Die Niederlande, das Verteidigungsbeispiel für Westeuropa?

Im Jahr 2015 gehörten die Niederlande zu den Ländern, die den geringsten Teil ihres Reichtums für ihre Armeen aufwendeten. Als eines der sparsamsten und strengsten verwalteten Länder schien Den Haag damals an der Spitze der europäischen Länder zu stehen, die bereit waren, ihre Verteidigung dem amerikanischen Schutz zu überlassen und so wenig wie möglich in diesen Bereich zu investieren.

Neun Jahre später ist das Gesicht der Niederlande und ihrer Armeen völlig anders. Das Land gehört nicht nur zu den Europäern, die der größten Steigerung seiner Verteidigungsanstrengungen in diesem Zeitraum zugestimmt haben, sondern es gehört auch zu den aktivsten und entschlossensten Unterstützern der Ukraine in Europa, sowohl gemessen am relativen Wert (im Verhältnis zum BIP) als auch im absoluten Wert.

Bis zu dem Punkt, dass Den Haag heute in puncto Entschlossenheit den dynamischsten Ländern Ost- oder Nordeuropas ebenbürtig ist und sich als Vorbild für viele europäische Länder des Westens darstellt, die viel zurückhaltender sind ihre Entscheidungen, ihre Verteidigungsinvestitionen oder ihre militärische Unterstützung für Kiew zu erhöhen.

Der niederländische Verteidigungshaushalt stieg von 8 bis 21,4 von 2015 Milliarden Euro auf 2024 Milliarden Euro

Allein ein Wert fasst alle Fortschritte zusammen, die Den Haag seit 2015 in seiner Wahrnehmung der Notwendigkeit, seine Verteidigungsanstrengungen zu unterstützen, erzielt hat: 167,5 %. Dies ist die von den Niederlanden vereinbarte Erhöhung des Verteidigungshaushalts zwischen 2015, als er weniger als 8 Milliarden Euro betrug, und 2024, als er 21,4 Milliarden Euro erreichte.

Niederländische Armeen CV90
Nachdem die niederländischen Streitkräfte durch die Vorteile des Friedens stark beeinträchtigt wurden, unternehmen sie umfangreiche Anstrengungen zum erzwungenen Wiederaufbau und zur Modernisierung.

Noch besser, Den Haag hat nicht die Absicht, dabei aufzuhören, da die Behörden des Landes angekündigt haben, dass dieser Haushalt im Jahr 25 2025 Milliarden Euro und im Jahr 30 2030 Milliarden Euro erreichen wird. Die niederländischen Verteidigungsanstrengungen werden somit von 1,1 % des BIP im Jahr 2015 auf 1,95 % im Jahr 2024 gestiegen sein und sich zwischen 2,2 und 2,3 Milliarden Euro im Jahr 2030 einpendeln und 2 % des BIP im Jahr 2025, während gleichzeitig das von der NATO festgelegte Ziel von XNUMX % im Jahr XNUMX erreicht wird.

Unter Berücksichtigung der Inflation wird sich der Haushalt der niederländischen Armeen in zehn Jahren verdoppelt haben, während er in Frankreich keine Fortschritte gemacht hat. dass » um 35 %. Beachten Sie, dass der eigentliche Wendepunkt der niederländischen Verteidigungsanstrengungen nicht im Jahr 2015, sondern im Jahr 2018 liegt, da der Verteidigungshaushalt allein in diesem Jahr um fast 12 % von 8,54 Milliarden Euro auf 9,42 Milliarden Euro und dann auf 10,72 Milliarden Euro gestiegen ist Milliarden im Jahr 2019 und 11,48 Milliarden Euro im Jahr 2020.

Der Auslöser für Den Haag war Flug MH17 verließ Amsterdam und wurde bei einem Flug über der Ukraine von einer russischen Buk-Rakete abgeschossen. Nach der Covid-Krise kam 2022 der zweite Wendepunkt: Der Haushalt stieg vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine von 11,79 Milliarden Euro im Jahr 2021 auf 14,84 Milliarden Euro, was einer Steigerung von fast 2022 % in einem einzigen Jahr entspricht. Die Bemühungen wurden in den folgenden Jahren fortgesetzt und erreichten 26 Milliarden Euro im Jahr 15,4 (+2023 %), 3,8 Milliarden Euro im Jahr 21,4 (+2024 %) und 40 Milliarden Euro im Jahr 25 (+2025 %).

Ausgewogene Investitionen zwischen Europa und den USA für ihre Verteidigungsausrüstung

Auf der Grundlage dieser Haushaltsmittel hat Den Haag in den letzten Jahren zahlreiche Programme angekündigt, die darauf abzielen, die Fähigkeiten seiner Streitkräfte zu modernisieren, zu stärken und teilweise zu erweitern.

Niederlande F-35
Nach der anfänglichen Bestellung von 37 F-35A gelang es den niederländischen Luftstreitkräften, diese Flotte auf 52 Jäger zu vergrößern, um auf den operativen Druck zu reagieren und den übermäßigen Optimismus bei der anfänglichen Dimensionierung zu überwinden.

Es sind noch 75 % dieses Artikels zum Lesen übrig. Abonnieren Sie ihn, um darauf zuzugreifen!

Die angebotene Klassische Abonnements Zugriff gewähren
Artikel in ihrer Vollversionund ohne Werbung.

Meta-Defense feiert sein 5-jähriges Jubiläum!

LOGO Metaverteidigung 114 Niederlande | Verteidigungsnachrichten | Budgets und Verteidigungsbemühungen der Streitkräfte

- 20% auf Ihrem Classic- oder Premium-Abonnement mit dem Code Metanniv24Bis Nur am 21. Mai !

Angebot gültig vom 10. bis 21. Mai für das Online-Abonnement eines neuen Classic- oder Premium-, Jahres- oder Wochenabonnements auf der Meta-Defense-Website.


Für weitere

SOZIALE NETZWERKE

Neueste Artikel