Wird die F-35-Hypothese in Deutschland wieder auftauchen?

Die neue Regierungskoalition in Deutschland hat gestern den Koalitionsvertrag veröffentlicht, der den globalen Vertrag darstellt, auf dessen Grundlage sich Sozialdemokraten, Grüne und Liberale geeinigt haben, das Land gemeinsam zu regieren. Das 177-seitige Dokument behandelt viele wirtschaftliche, soziale, umweltbezogene und internationale politische Aspekte. Im Gegensatz zu dem allgemeinen politischen Diskurs, den jede neue französische Regierung präsentiert, stellt dieser Koalitionsvertrag eine feste Verpflichtung dar, der sich die Koalitionsregierung zugestimmt und verpflichtet hat, und jeder Absatz, jedes Wort wurde darin abgewogen. Die Verteidigungsdimension wird dort natürlich behandelt, ebenso wie die europäische Dimension dieser …

Lesen Sie den Artikel

Welche Folgen hat es für Frankreich, wenn die Programme SCAF und Tempest zusammengelegt werden?

Nach seinem deutschen Amtskollegen Generalleutnant Ingo Gerhartz ist es nun an General Luca Goretti, dem Stabschef der italienischen Luftwaffe, zu erklären, dass seiner Meinung nach die europäischen Programme des Kampfflugzeugs SCAF der 6. Generation (für Future Combat Air System), das Deutschland, Spanien und Frankreich zusammenführt, und FCAS (für Future Combat Air System, dasselbe Akronym), das Großbritannien, Italien und Schweden zusammenbringt, werden voraussichtlich in mehr oder weniger naher Zukunft fusionieren. Laut dem italienischen Generaldirektor ist angesichts der Industrie- und Haushaltsfragen und der Nähe von Programmen, Industrieakteuren und Ländern…

Lesen Sie den Artikel

Berlin hätte Interesse am amerikanischen AH-64E Apache-Hubschrauber..seit 2019!

Das Programm Tiger 3, das Frankreich, Spanien und Deutschland im Rahmen der Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit (PESCO) seit November 2019 zusammenführt, stößt seit einigen Monaten auf starken Gegenwind, wobei Berlin immer schwieriger von Investitionen zu überzeugen ist bei der Modernisierung des europäischen Kampfhubschraubers. Tatsächlich wäre das Gerät nach Angaben der Bundeswehr besonders schwer einsatzbereit zu halten und biete angesichts des Bedarfs eine unzureichende Verfügbarkeit. Ohne jemals die eigenen Instandhaltungsverfahren und die Rolle der Flottengröße bei dem Thema in Frage zu stellen, schien sich Deutschland seitdem immer offener für den Hubschrauber zu interessieren ...

Lesen Sie den Artikel

Die neuen Ambitionen der Europäischen Strukturierten Ständigen Zusammenarbeit

Die Ständige Strukturierte Europäische Zusammenarbeit (PESCO) ist unbestreitbar einer der größten Fortschritte, die auf dem Gebiet der Verteidigung innerhalb der Europäischen Union erzielt wurden. Es wurde im Dezember 2017 ins Leben gerufen und ermöglicht es europäischen Industriellen und politischen Akteuren, zusammenzuarbeiten, um neue Programme zu entwickeln, ob rein technologisch oder industriell, mit dem Ziel, die Vervielfachung ähnlicher Programme innerhalb der Europäischen Union und damit Ausgaben zu vermeiden, die als irrelevant angesehen werden, weil sie dazwischen redundant sind die Mitglieder. Die erste Projektliste wurde am 6. März 2018 vorgestellt und konzentrierte sich vor allem auf Förderprogramme im Bereich Training, Simulation,…

Lesen Sie den Artikel

Spanien bestreitet offiziell Interesse an amerikanischer F-35

Die letzte Woche durchgesickerten Informationen über eine mögliche Übernahme von 50 F-35 durch Spanien, davon 25 in Version B für seinen Flugzeugträger Juan Carlos I und 25 in Version A, um einige seiner F/A 18 Hornets zu ersetzen, erzeugten a viel Trubel zwischen Madrid, Berlin und Paris. Tatsächlich bestritt der Sprecher des spanischen Verteidigungsministeriums offiziell die Richtigkeit dieser Ankündigung und bestand darauf, dass Madrid sich voll und ganz dem SCAF-Programm verpflichtet habe, das die drei Länder zusammenbringt, und keine Option lasse, sich einem anderen Programm wie dem F-3 anzuschließen. Diese Anzeige…

Lesen Sie den Artikel

Eurofighter Typhoon hat noch Chancen gegen F-35A in Spanien

Am gestrigen Donnerstag, dem 4. November, übermittelten die spanischen Behörden offiziell ein Auskunftsersuchen (RFI) an die American Foreign Military Sales, die Organisation, die Waffenexporte an die Verbündeten der Vereinigten Staaten überwacht, etwa 25 F-35B , die vertikale oder kurze Übernahme. Off-and-Landing-Version von Lockheed-Martins Flugzeugen, um die AV-8B Harrier II Matadore zu ersetzen, die 2028 aus dem Dienst genommen werden sollen, sowie für 25 F-35A, die implementierte Version von Land, um einen Teil davon zu ersetzen F/A 18 Hornissen. Die Informationen, die einen Tag zuvor durchgesickert waren, hatten bereits viele Reaktionen und Bedenken hervorgerufen, insbesondere von…

Lesen Sie den Artikel

Bedroht der absehbare Erwerb von F-35 durch Spanien das europäische SCAF-Programm?

Seit 1987 betreiben die spanischen Marineluftstreitkräfte ein vom Amerikaner MacDonnell Douglas erworbenes Geschwader senkrecht startender und landender Flugzeuge oder kurz Harrier II, insbesondere an Bord des Angriffsflugzeugträgers Juan Carlos 1. Dieses Gebäude wurde in Dienst gestellt im Jahr 2010 als Ersatz für den Leichtflugzeugträger Principe de Asturias , wurde insbesondere so konzipiert, dass es bis zu fünfzehn F-35B mit vertikalem oder kurzem Start aufnehmen kann und den Harrier II ersetzt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Madrid laut Indiskretionen, die die Janes-Site auf der International Fighter Conference in London erhalten hat, plant, ab 2025 25 zu erwerben…

Lesen Sie den Artikel

Indische U-Boote: Der Wettbewerb, den man für die Naval Group nicht verpassen sollte

Nach dem Rückzug von Kockums und seinem U-Boot A26 Océanique Anfang 2020 ist es nun an der deutschen TKMS und ihrem Typ 214, das Handtuch im indischen Wettbewerb P75i zu werfen, der darauf abzielt, 6 hochseetüchtige AIP-Anaerob- angetriebene U-Boote in den Werften des Landes, mit einer wichtigen Dimension des Technologietransfers. An diesem Wettbewerb nehmen noch 4 Hersteller teil: die spanische Navantia mit der S-80 Plus, die südkoreanische Huyndaï mit der von der Dosan Ahn Changho-Klasse abgeleiteten DSME-3000, die russische Rubin mit der Amur-Klasse und die SMX 3.0 aus die französische Marinegruppe, abgeleitet von…

Lesen Sie den Artikel

Indien genehmigt Auftrag über 56 taktische Transportflugzeuge vom Typ Airbus C295W

Nachdem der lang erwartete Auftrag im Mai 2015 veröffentlicht wurde, hat das indische Kabinettskomitee für Sicherheit (CCS) grünes Licht für den Beginn der Lieferung von 56 taktischen Transportflugzeugen des Typs C295W von Airbus Defence and Space gegeben. Laut Pressemitteilung werden 16 Flugzeuge von Airbus DS in Spanien montiert und innerhalb von 48 Monaten nach Vertragsunterzeichnung ausgeliefert, während die anderen 40 Flugzeuge in Indien von der privaten Gruppe Tata über einen Zeitraum von 10 Jahren montiert werden. Darüber hinaus werden alle Flugzeuge mit einer nationalen Electronic Warfare Suite für…

Lesen Sie den Artikel

Für den Generalstabschef der Luftwaffe würden die Programme SCAF und Tempest von einer Annäherung profitieren

Es gibt Sätze, die für sich genommen eine gegebene Situation perfekt zusammenfassen. Und als er von der amerikanischen Seite Defense News befragt wurde, erklärte Generalleutnant Ingo Gerhartz, Stabschef der Luftwaffe, dass er hoffe, dass die SCAF-Programme, die Deutschland, Frankreich und Spanien zusammenbringen, und Tempest, die von Großbritannien unter Beteiligung von pilotiert werden Italien und Schweden näher rückt, in Übereinstimmung mit Aussagen von SACEUR von der NATO vor einigen Tagen, sagt er nur laut, was viele deutsche Beamte bei sich denken, nämlich dass die Zusammenarbeit mit Großbritannien und…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW