Russland bestellt "mehrere Dutzend" modernisierte taktische Su-34-Bomber

gemäß ein Artikel der Agentur TassUnter Berufung auf eine Quelle des russischen Verteidigungsministeriums bereitet sich dieses darauf vor, eine neue Charge von "mehreren Dutzend" zu bestellen (48 nach bisherigen Angaben) Taktischer Bomber Su-34 in einer modernisierten Version, die Elektronik und Ausrüstung integriert, die im Rahmen des Sych-Versuchsprogramms entwickelt wurden. Diese neue Ordnung, die bis zum Sommer formalisiert werden sollte, wird die rund 130 Su-34 stärken, die derzeit bei der russischen Luftwaffe im Einsatz sind, und wahrscheinlich die ältesten Su-24-Bomber ersetzen.

Diese Ankündigung ist keine Überraschung. In der Tat war es für mehrere Monate erwartet worden, als der Produktionsplan der russischen Luftfahrtindustrie geändert worden war, um sich zu integrieren Produktion des neuen Su-57 Felon, um die Produktion im NAPO-Flugzeugwerk in Nowosibirsk bis zur Produktion des Okhtonik-B Kampfdrohne, während die letzte Su-34 der vorherigen Bestellung in diesem Jahr geliefert wird.

Die Su34 sollten ursprünglich die im Dienst der russischen Luftwaffe stehenden Su-24 ersetzen. Es sieht jetzt so aus, als würden sie sich in den kommenden Jahren zusammen mit den modernisierten Su-24M weiterentwickeln.

Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.


Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW