Katar bereitet sich darauf vor, die Luftleistung nach dem ersten F-15QA-Flug zu steigern

Laut dem katarischen Verteidigungsministerium wurde 15 das erste von 2017 F-XNUMXQA Advanced Eagle-Flugzeugen bei Boeing bestellt machte seinen ersten Flug 13. April im Werk in Saint Louis, Missouri. Die Auslieferung wird voraussichtlich in diesem Jahr beginnen und bis 2023 dauern, bis die F-15QA mit Rafale- und Eurofighter-Flugzeugen operiert, die ebenfalls von der Qatar Air Force bestellt wurden.

Der erste Flug der F-15QA markiert eine neue Etappe in einem Programm, das im Laufe der Jahre zurückgeblieben ist. Ursprünglich war geplant, das erste Flugzeug Anfang 2020 nach Katar zu liefern. Nun scheint es jedoch so zu sein, dass die katarische Luftwaffe erst in einigen Monaten ihr erstes Flugzeug ausliefern kann, um die letzten Tests durchzuführen die ersten F-15QAs.

Während des ersten Fluges führte die F-15QA Manöver unter hohem Lastfaktor durch. Da das Gerät vom bekannten F-15SA abgeleitet wurde, sollte seine Entwicklung recht schnell erfolgen

Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.


Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW