Russlands Ambitionen für das strategische Bomberprogramm PAK DA wurden enthüllt

Obwohl das russische strategische Bomberprogramm PAK DA, das ab 2027 den vorsintflutlichen Tu-95 Bear ersetzen soll, der noch im strategischen Arsenal von Moskau im Einsatz ist, zu Beginn des letzten Jahrzehnts gestartet wurde, bleibt es sehr mysteriös, und es gab tatsächlich nur wenige Informationen über ihn preisgegeben, ohne dass deren Wahrheitsgehalt beurteilt werden kann. Ein auf der Website von RIA Novosti veröffentlichter Artikel bietet eine etwas aufgeklärtere Vorstellung davon, was dieses neue Flugzeug sein wird, das sich neben den strategischen Bombern Tu-160M ​​Black Jack und den Überschall-Langstreckenbombern Tu-22M3M Backfire entwickeln wird der Beginn des nächsten …

Lesen Sie den Artikel

Mit der X-20-Serie demonstriert die chinesische Militärluftfahrt ihre technologische Meisterschaft

Um die Jahrtausendwende steckte die chinesische Luftfahrtindustrie technologisch noch in den Kinderschuhen und basierte hauptsächlich auf Technologietransfers und mehr oder weniger erfolgreichen Kopien westlicher oder russischer Ausrüstung. Aber mit den ersten Auswirkungen der von Deng Xiaoping initiierten und von Jiang Zemin fortgesetzten tiefgreifenden Wirtschaftsreformen tauchte der Ehrgeiz wieder auf, den schlafenden Riesen in einen asiatischen Drachen zu verwandeln, insbesondere mit den Anfängen der ersten großen militärischen und technologischen Reformen. Zu dieser Zeit entstand der Ehrgeiz, eine Luftfahrtgeneration zu entwerfen, die den Einzug chinesischer Technologie in die vorderen Reihen der Militärnationen markieren würde. Diese Generation, die 2020 in Betrieb gehen sollte, wird jetzt anerkannt…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW