Frankreich geht mit gutem Beispiel voran und setzt zwei Kampfschiffe im östlichen Mittelmeer ein, um Griechenland zu unterstützen

Wie wir bereits seit Anfang der Woche berichtet haben, wächst die Spannung zwischen der Türkei und dem griechisch-zyprischen Ehepaar weiter Das türkische Bergbauerkundungsschiff Orus Reis, begleitet von Fregatten und Korvetten der türkischen Marine, ist auf dem Weg zum zyprischen Festlandsockel, um Untersuchungen durchzuführen, um Gasvorkommen zu finden. Um sich der türkischen Flottille zu widersetzen, wurden die Luftwaffe und die griechische Marine in Alarmbereitschaft versetzt, und eine Flottille griechischer Kriegsschiffe stellte sich auf, um den türkischen Vormarsch zu stoppen. Die Situation zwischen Ankara und Athen ist in der Tat explosiv, so dass auf Wunsch Griechenlands morgen Freitag ein außergewöhnliches Treffen der Außenminister der Europäischen Union stattfinden wird.

Aber für Präsident Macron, der bereits mehrfach in Athen wie in Nikosia die Unterstützung von Paris in dieser Akte angegeben hatte, war es offensichtlich dringend zu handeln, um dies zu zeigen Französische Entschlossenheit gegenüber Präsident Erdogansowie um das Beispiel zu zeigen, was von den Europäern in dieser Krise erwartet wird. Der französische Präsident ordnete daher den Einsatz von zwei Schiffen der französischen Marine an, dem Tonnerre Assault Helicopter Carrier und der leichten Stealth-Fregatte La Fayette, um Übungen mit der griechischen Marine im östlichen Mittelmeer durchzuführen, um Punkte zu erzielen zweifellos französische Unterstützung für Athen gegen die Türkei, während unbestätigte Informationen bereits gestern auf eine Kollision (Kollision) zwischen einer türkischen Fregatte und einer griechischen Fregatte hinweisen.


Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.


Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW