Während die US Air Force 33 kampfuntaugliche F-22 Raptors ausmustern will, will der Kongress sie modernisieren

Es ist üblich, dass der Kongress der Vereinigten Staaten, der, erinnern wir uns, das letzte Wort in Fragen der militärischen Planung jenseits des Atlantiks hat, die Rolle des Moderators spielt, wenn er mit den Forderungen der amerikanischen Armeen konfrontiert wird, die oft schnell gestellt werden radikale Formatentscheidungen. So hat der Kongress in den letzten Jahren konsequent Anträge der US-Luftwaffe abgelehnt, ihre A-10-Flotte zurückzuziehen, da letztere sie für ungeeignet für moderne hochintensive Gefechte hielt. Für die amerikanischen Parlamentarier hingegen kommt es nicht in Frage, die Kräfte zu verkleinern, ohne einer kohärenten Rekapitalisierung entgegentreten zu können. Das ist wie…

Lesen Sie den Artikel

DARPA will KC-46-Tankflugzeugen erlauben, Drohnenbatterien mit einem Hochenergielaser aufzuladen

Die Innovationsagentur des Pentagon, DARPA, hat eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen bezüglich der Möglichkeit herausgegeben, die Tankflugzeuge KC-36 und KC-135 der US-Luftwaffe mit einem Hochenergie-Laser-Pod auszustatten, der Energie auf fliegende Drohnen übertragen kann, um diese zu erweitern ihre Autonomie und erleichtern ihre Energiespeicher. DARPA, die Innovationsagentur der US-Streitkräfte, hat am 13. Juni ein Auskunftsersuchen bezüglich eines Geräts herausgegeben, das in der Lage ist, Energie zwischen einem Tankflugzeug wie der KC-46 oder KC-135 und einer fliegenden Drohne über ein hoch- Energielaser eingebettet in ein…

Lesen Sie den Artikel

Das 65. Aggressor Squadron der US Air Force erwirbt F-35, um neue chinesische Flugzeuge zu simulieren

Eine der beiden Agressor-Staffeln der US Air Force, die sich auf die Ausbildung von Kampfpiloten gegen Flugzeuge spezialisiert hat, die die Leistung und Taktik chinesischer Kampfflugzeuge nachbilden, hat gerade mit der Umrüstung auf das Stealth-Jäger F-35A begonnen, um die Leistung neuer Flugzeuge der Volksbefreiungsarmee zu simulieren. wie die J-20 und die zukünftige J-35. Wie die US Navy betreibt auch die US Air Force zwei Kampfstaffeln, die speziell entwickelt und ausgerüstet wurden, um die Fähigkeiten, Leistungen und Taktiken von Kampfflugzeugen potenzieller gegnerischer Luftstreitkräfte nachzubilden. Der Zweck dieser Trupps besteht darin, zu ermöglichen,…

Lesen Sie den Artikel

Um der chinesischen Herausforderung zu begegnen, will die US Air Force massiv auf Kampfdrohnen setzen

Wichtige Informationen: Ein technisches Problem verhinderte, dass Abonnenten ihr Abonnement mit derselben E-Mail-Adresse verlängern konnten. Das Problem ist jetzt behoben. Während des Kalten Krieges verpflichteten sich die Armeen der NATO, insbesondere die amerikanischen Armeen, die zahlenmäßige Landüberlegenheit der sowjetischen Streitkräfte und des Warschauer Pakts einzudämmen, indem sie sich mit beispielloser Luftmacht ausrüsteten, die in der Lage war, die Luftüberlegenheit über das Schlachtfeld zu erobern, und um die Mängel der westlichen Bodentruppen auszugleichen. So entwickelten sich die F-4 Phantom II, F-15 Eagle, F-16 Fighting Falcon und andere A-10 Warthog neben Tornado, Jaguar, Harrier und …

Lesen Sie den Artikel

Simulationen zeigen, dass Drohnenschwärme eine Lösung wären, um Taiwan zu verteidigen

Wenn die Unterstützung der Ukraine im Mittelpunkt der strategischen Anliegen der amerikanischen Exekutive steht, ist es die Verteidigung Taiwans, die den Strategen und Planern der amerikanischen Streitkräfte seit mehreren Jahren Alpträume bereitet. Tatsächlich zeigen die meisten der in den letzten Jahren durchgeführten Simulationen und Kriegsspiele, dass der Schutz der unabhängigen Insel seit 1949 vor einem massiven Angriff der Volksbefreiungsarmee in einigen Jahren sowohl ein sehr schwieriges Unterfangen als auch äußerst gefährlich für die US-Streitkräfte sein wird . Zwischen den Hypothesen massiver Präventivschläge gegen die Insel und gegen die amerikanischen Militärbasen, die in diesem Theater vorhanden sind (Japan, Guam, etc.), die Kapazitäten…

Lesen Sie den Artikel

Top Gun: Maverick, der lang erwartete Film der westlichen Luftstreitkräfte

Selten hat ein Film allein eine ganze Generation junger Piloten so stark beeinflusst. Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1986 und noch heute ist die überwiegende Mehrheit der Kandidaten für die Auswahl von Militärpiloten in den Vereinigten Staaten, Europa und allgemein in der gesamten westlichen Welt mehr als von diesem Film beeinflusst worden. Während die westlichen Luftstreitkräfte größtenteils und seit mehreren Jahren mit einem erheblichen Mangel an Kandidaten konfrontiert sind, stellt die bevorstehende Ankunft von Top Gun: Maverick daher eine wichtige und unverhohlene Hoffnung dar, auch wenn die Spannungen in der Welt weiter zunehmen ...

Lesen Sie den Artikel

Das künftige Jagdflugzeug der US Air Force NGAD werde die Einheit "mehrere hundert Millionen Dollar" kosten

Das Next Generation Air Dominance-Programm wurde Anfang der 2010er Jahre gestartet, als die letzte F-22 von den Produktionsbändern lief, und zielte darauf ab, den Ersatz für Lockheed Martins Luftüberlegenheitsjäger bis 2030 zu entwerfen und zu produzieren. Ab 2018 unter Auf Betreiben der sehr dynamischen Will Roper, damals Director of Acquisitions für die USAF, entwickelte sich das Programm zur Säule eines neuen industriellen Ansatzes für das Design und die Produktion von Kampfflugzeugen, repräsentiert durch die berühmte Digital Century Series, die versprach, kostengünstige Spezialgeräte zu entwickeln kleinen Serien und mit einer relativ kurzen Lebensdauer, unter Berücksichtigung der…

Lesen Sie den Artikel

Das F-35-Programm ist immer noch mit erheblichen Verzögerungen und zusätzlichen Kosten konfrontiert

In den letzten Monaten hat die F-35 bei vielen internationalen Wettbewerben gewonnen, darunter auch in Europa. Ob in der Schweiz, Finnland, Kanada oder Deutschland, das Lockheed-Martin-Gerät hat seine westlichen Pendants, wie die amerikanische Super Hornet, oder systematisch übernommen die europäischen Rafale, Typhoon und Gripen. Paradoxerweise kündigte das Pentagon zur gleichen Zeit an, dass es beabsichtige, die Anzahl der F-35, die bis 2025 beschafft werden, zu reduzieren, und zwar in erheblichem Maße. Tatsächlich ist das Gerät trotz seines unbestreitbaren kommerziellen Erfolgs weiterhin mit erheblichen Verzögerungen hinsichtlich der Verfügbarkeit der Version konfrontiert…

Lesen Sie den Artikel

Die Vereinigten Staaten wollen ihre Abschreckungsfähigkeiten in Europa verstärken

Ab Mitte der 60er Jahre, mitten im Kalten Krieg, und auf sehr vertrauliche Weise umgesetzt, erlaubte die gemeinsame Abschreckung der NATO den Armeen ihrer Mitglieder, amerikanische Atomwaffen einzusetzen, mit einem Prinzip, das als "Doppelschlüssel" bekannt ist, den Vereinigten Staaten und die Führer der europäischen Armeen, die diese Waffen einsetzen, verfügen beide über einen "Schlüssel", der es ermöglicht, die Nuklearladungen zu bewaffnen, wobei die Bestimmung der Ziele andererseits in der Verantwortung des integrierten Kommandos der Allianz und nicht der Staaten selbst liegt. Im Laufe der Jahre hat sich dieses System weiterentwickelt, um dauerhaft nur 5 Mitglieder von…

Lesen Sie den Artikel

DARPA hat erfolgreich ein zweites Modell eines Hyperschall-Marschflugkörpers getestet

Als Wladimir Putin im März 2018 ankündigte, dass die ballistische Hyperschallrakete Kinzhal bald in Dienst gestellt würde, war allen westlichen Streitkräften klar, dass diese neue Technologie schnell zu einer operativen Notwendigkeit werden würde, und dass sie sie in diesem Bereich Russland überlassen hatten. aber auch gegenüber China, das im Folgejahr eine eigene DF17-Hyperschallrakete vorstellte, ein viel zu großer Vorstoß. Wenn die Europäer wie üblich mit der Geschwindigkeit einer Seegurke reagierten, reagierten die Japaner, Australier, Südkoreaner und insbesondere die Vereinigten Staaten mit Geschwindigkeit und Entschlossenheit und führten schnell Programme ein, die darauf abzielten, möglichst viele dieser Art von Rüstung schnell zu erwerben. Mo…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW