Mit Admiral Nachimow wird Russland 2023 den stärksten bewaffneten Kreuzer haben

Die sowjetischen Atomkreuzer der Kirov-Klasse galten, als sie 1980 in Dienst gestellt wurden, mit Ausnahme der Flugzeugträger als die mächtigsten existierenden Überwassereinheiten der Marine und zwangen die US-Marine, vier Schlachtschiffe der Missouri-Klasse aus dem Zweiten Weltkrieg wieder in Dienst zu stellen, um dies zu versuchen Dinge ausbalancieren. Schwer bewaffnet, mit Atomantrieb und einer Besatzung von 4 Offizieren und Seeleuten verfügten diese Schiffe bis zum Zusammenbruch der Sowjetunion über eine beispiellose Feuerkraft. In den nächsten 800 Jahren wurden zwei der Kreuzer, die Kirov, die in Admiral Ushakov umbenannt wurde, und die Frunze, die in Admiral Lazarev umbenannt wurde, ausgemustert …

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW