Die chinesische Marine hat in den letzten 120 Monaten 3 Übungen durchgeführt

„Schweiß spart Blut“, sagte der Architekt und Militärstratege Ludwigs XIV., Vauban. An Schweiß hat es dem chinesischen Militär in den vergangenen Monaten offenbar nicht gefehlt. Laut der mit der KPCh verbundenen Website globaltimes.cn hat die chinesische Marine in Zusammenarbeit mit anderen Waffen der Volksbefreiungsarmee allein in den letzten drei Monaten fast 120 See-, Seeluft- und Amphibienübungen organisiert, von denen 3 durchgeführt wurden Ort in der Nähe der Insel Taiwan. Abgesehen von der ohnehin schon außergewöhnlich hohen Anzahl von Übungen, die von den taiwanesischen Behörden zu vielen von ihnen bereitgestellt wurden (Teil-)Informationen ...

Lesen Sie den Artikel

Moderne Kampfhubschrauber vom AH64 Apache bis zum Z19.

Obwohl Hubschrauber seit Ende der 40er Jahre im Kampf eingesetzt werden, insbesondere während des Koreakrieges, in dem sie zum ersten Mal eine entscheidende Rolle bei Missionen zur Evakuierung verwundeter und ausgestoßener Piloten spielten, müssen sie bis 1967 auf einen bewaffneten Hubschrauber warten speziell für Angriffsmissionen zur Teilnahme an einem bewaffneten Konflikt konzipiert. Es war der amerikanische Hubschrauber Bell AH-1 Cobra der US Army im Rahmen des Vietnamkrieges. Seitdem hat sich der Kampfhubschrauber als unverzichtbares Werkzeug im Inventar moderner Armeen etabliert und die Mi-24 Hind, die AH-64 Apache und…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW