Die US Army testet den Stryker DE M-SHORAD bewaffnet mit einem 50 kW Laser

Gezielte Energiewaffen wie Hyperschallwaffen waren in den letzten Jahren zwei absolute technologische Prioritäten für die amerikanischen Armeen, um mit der von Peking und Moskau auferlegten technologischen Dynamik Schritt zu halten. Wenn die Hyperschallprogramme auf Probleme stoßen, schreiten die Programme der US-Armee, der US-Marine und der US-Luftwaffe zur kurzfristigen Implementierung von Drohnen-, Flugabwehr- und Raketenabwehrsystemen auf der Basis von gerichteten Energiewaffen entsprechend voran mit der sehr ehrgeizigen Planung, die das Pentagon auferlegt hat. So gab die US-Armee vergangene Woche bekannt, dass ein erster Einsatztest „in einer Kampfsituation“ stattgefunden habe…

Lesen Sie den Artikel

Die US-Armee will die Inbetriebnahme ihrer Laser- und Hyperschallwaffen beschleunigen

Die Verhandlungen zwischen dem amerikanischen Personal und dem Kongress laufen gut, während das Armeebudget für 2021 vorbereitet wird.Aber wo sich die Debatten traditionell um ein paar große langfristige Programme drehten, die kolossale Ressourcen erbeuten, die amerikanischen Armeen, angespornt durch die schnelle und Angesichts des unbestreitbaren Machtzuwachses von Militärmächten wie China und Russland müssen sich ihre Bemühungen nun auf Programme konzentrieren, die schnell überzeugende Ergebnisse liefern und in der Lage sind, die globale operative Landschaft wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dies ist der Fall bei der US-Armee, die, wenn sie parallel über die Finanzierung ihres Superprogramms BIG 6 verhandelt, dies nicht vernachlässigt ...

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW