China produziert seine militärische Ausrüstung "6-mal schneller und 20-mal billiger" als die Vereinigten Staaten

Im Jahr 2021 haben die chinesischen Seestreitkräfte den Dienst für 5 Zerstörer des Typs 052D/DL und 3 Kreuzer des Typs 055 zugelassen, während die US-Marine ihrerseits keinen Dienst für neue Arleigh-Burke-Zerstörer zugelassen haben wird. Nach derzeitiger Planung wird die Situation im Jahr 2022 ähnlich sein, obwohl in diesem Jahr 2 Arleigh-Burke-Zerstörer, die USS Franck E. Pertensen Jr und die USS John Basilone, zum Dienst zugelassen werden. Insgesamt wird die chinesische Marine in den letzten 3 Jahren (2019-2021) 11 Zerstörer des Typs 052 D/DL und 4 Kreuzer des Typs 055 für nur 3 neue Zerstörer der US-Marine erhalten haben. Diese Situation ist …

Lesen Sie den Artikel

Die US Air Force gibt die innovativen Ideen von Will Roper für ihr NGAD-Programm endgültig auf

Während der 3 Jahre, die er von Februar 2018 bis Januar 2021 als Beschaffungsleiter der US Air Force verbrachte, entwickelte Dr. Will Roper, damals Unterstaatssekretär der Air Force, eine äußerst innovative Industriedoktrin und in einem Bruch mit der amerikanischen Militärluftfahrtindustrie Tradition seit 50 Jahren. Demnach war es wirtschaftlich, technologisch und aus betrieblicher Sicht weitaus vorzuziehen, Kampfflugzeuge in Kleinserien, spezialisiert auf bestimmte Missionen und ausgestattet mit einer kurzen Lebensdauer von etwa fünfzehn Jahren, auf Basis neuer Konstruktions- und Modellierungstechnologien zu entwickeln , anstatt zu versuchen, …

Lesen Sie den Artikel

Um der chinesischen Herausforderung zu begegnen, will die US Air Force massiv auf Kampfdrohnen setzen

Während des Kalten Krieges verpflichteten sich die Armeen der NATO, insbesondere die amerikanischen Armeen, die zahlenmäßige Landüberlegenheit der sowjetischen Streitkräfte und des Warschauer Pakts einzudämmen, indem sie sich mit beispielloser Luftmacht ausrüsteten, die in der Lage war, die Luftüberlegenheit über das Schlachtfeld zu erobern, und um die Mängel der westlichen Bodentruppen auszugleichen. So entwickelten sich die F-4 Phantom II, F-15 Eagle, F-16 Fighting Falcon und andere A-10 Warthog neben dem European Tornado, Jaguar, Harrier und Mirage, um die Oberhand über die Mig-21, Mig- 23, Mig-25 und die sowjetische Su-22, dank ihrer Technologie, aber auch ihrer Anzahl,…

Lesen Sie den Artikel

Das künftige Jagdflugzeug der US Air Force NGAD werde die Einheit "mehrere hundert Millionen Dollar" kosten

Das Next Generation Air Dominance-Programm wurde Anfang der 2010er Jahre gestartet, als die letzte F-22 von den Produktionsbändern lief, und zielte darauf ab, den Ersatz für Lockheed Martins Luftüberlegenheitsjäger bis 2030 zu entwerfen und zu produzieren. Ab 2018 unter Auf Betreiben der sehr dynamischen Will Roper, damals Director of Acquisitions für die USAF, entwickelte sich das Programm zur Säule eines neuen industriellen Ansatzes für das Design und die Produktion von Kampfflugzeugen, repräsentiert durch die berühmte Digital Century Series, die versprach, kostengünstige Spezialgeräte zu entwickeln kleinen Serien und mit einer relativ kurzen Lebensdauer, unter Berücksichtigung der…

Lesen Sie den Artikel

Der ehemalige NGAD-Programmarchitekt Will Roper tritt dem Tempest-Programm bei

Die 3 Jahre, in denen Dr. Will Roper von Februar 2018 bis Januar 2021 die Akquisitionen und F&E der US Air Force leitete, waren von einer Dynamik geprägt, die von den amerikanischen Streitkräften für mehrere Jahrzehnte vergessen wurde, sowohl in der Konstruktion des neuen Kampfflugzeugs als bei der Pilotierung der Programme selbst. Architekt der „Digital Century Series“, die heute USAF-Programme überwacht, einschließlich des sehr vielversprechenden Next Generation Air Dominance-Programms oder NGAD, das den Ersatz für den F-22 Raptor vor 2030 hervorbringen sollte und das durchaus einen Ersatz hervorbringen könnte für die F-16 im Prozess ...

Lesen Sie den Artikel

Die neue Strategie der US Air Force sieht einen Lebenszyklus von 15 Jahren für ihre Kampfflugzeuge vor

Während er die Akquisitionen und Entwicklungen der US Air Force unter der Trump-Administration leitete, verkörperte Dr. Will Roper eine Dynamik radikaler Veränderungen in der Pilotierung der Industrieprogramme der USAF, aber auch in ihrer eigentlichen Gestaltung des Lebenszyklus von Kampfflugzeugen. Präsentiert unter dem Namen „Digital Century Series“, basierte dieses Paradigma auf der intensiven Nutzung von Modellierung und numerischen Tests, auf einem agilen Designansatz und auf der Verwendung einer offenen Architektur, die eine große Flexibilität im modularen Design des Ganzen ermöglichte . Mehrere neuere Programme haben diese Doktrin umgesetzt, die als …

Lesen Sie den Artikel

Die US Navy setzt auf Boeing eT-7 Red Hawk als Ersatz für T-45 Goshawk-Flugzeuge

Das Trainingsflugzeug eT-7 Red Hawk von Boeing und Saab könnte durchaus einen neuen großen kommerziellen Erfolg verbuchen, da der in Seattle ansässige Flugzeughersteller laut Chuck Dabundo, dem für das Programm verantwortlichen Vizepräsidenten von Boeing, von der Website Breaking Defense zitiert wurde ist Berichten zufolge in Gesprächen mit der US-Marine, um das T-45 Goshhawk-Flugzeug zu ersetzen, die modifizierte Version von BAes Hawk, die von McDonnel Douglas seit Mitte der 90er Jahre als Ausbildungsflugzeug für Kampfpiloten der US-Marine umgestaltet wurde. Gleichzeitig hat Boeing dies gerade angekündigt der Produktionsstart der Montagelinie des für die US Air Force bestimmten eT-7 für…

Lesen Sie den Artikel

Die US Air Force könnte einen neuen Jäger entwickeln, um ihre F16 zu ersetzen

Vor drei Wochen wies eine amerikanische Website darauf hin, dass die US Air Force erwäge, neue F3 zu erwerben, um einige ihrer ältesten taktischen Jäger zu ersetzen, mehr als 16 Jahre nach der letzten Bestellung dieses Modells durch die United States Air Force. Heute gab der Stabschef der US-Luftwaffe, General CQ Brown, Einzelheiten zu dieser Akte bekannt. Und das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass seine Äußerungen mehr als wichtige Konsequenzen für die Zukunft der amerikanischen Luftwaffe, aber auch der westlichen Luftwaffe haben. General Brown hat tatsächlich beschlossen, eine …

Lesen Sie den Artikel

Will Roper will die F35 durch die NGAD der US Air Force ersetzen

Will Roper, der sehr einflussreiche Leiter der Beschaffungsprogramme der US-Luftwaffe, hat seine Vorbehalte gegenüber dem F35-Programm nie verhehlt, das er sowohl für zu komplex, zu vielseitig, die amerikanischen Industriebilanzen in diesem Bereich bedrohend und vor allem für zu teuer hält. Während seine Position möglicherweise durch die bevorstehende Ankunft der Biden-Administration bedroht ist, vervielfacht er die Ankündigungen, sowohl um sich als unpolitischen Aktivposten im Wettbewerb zwischen den Vereinigten Staaten und China zu präsentieren, als auch um seine Next Generation Air Dominance hervorzuheben, oder NGAD, Programm und Konzept der Digital Century Series, in vielerlei Hinsicht das Gegenteil von…

Lesen Sie den Artikel

Die US Air Force experimentiert mit einem digitalen Copiloten auf einem berüchtigten U2-Spionageflugzeug

Der Höhenaufklärer U2 war eines der berühmtesten Flugzeuge des Kalten Krieges. Entworfen von der Abteilung Skunk Works von Lockheed, machte es seinen ersten Flug im Jahr 1955 und ermöglichte den Vereinigten Staaten schnell, zahlreiche Aufklärungsmissionen über sowjetischem Territorium durchzuführen, wobei das Gerät außerhalb der Reichweite von Flugabwehrsystemen, Flugzeugen und sowjetischen Abfangjägern lag Ende der 50er Jahre war es eine U2, die 1962 die ersten sowjetischen ballistischen SS-4-Raketen identifizierte, die in Kuba stationiert waren. Es war auch dieses Gerät, das eine große Krise zwischen Moskau und Washington verursachte, als die U2…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW