Wird der russische Staat die Kontrolle über das Checkmate-Programm übernehmen?

Vor einigen Wochen, kurz nach der Präsentation von Sukhois neuem leichten Jäger mit der Bezeichnung Checkmate, hatten Yuri Slyusar, der Direktor der United Aircraft Corporation, und Sergei Chemezov, Präsident von Rostec, beide Einzelheiten über das Programm, seine Entstehung und seine Ambitionen dargelegt. So erfuhren wir, dass der Jäger von Rostec in Eigenregie entwickelt worden war und dass bereits ein erster Exportkunde erschienen war, während die Montage des ersten Prototyps bereits die Anforderungen dieses Kunden integriert hätte. Auf eine mögliche Beteiligung des russischen Staates selbst an dem Programm wurde hingegen nichts angedeutet, auch wenn Sergei…

Lesen Sie den Artikel

Das russische CheckMate, eine kommerzielle und operative Bedrohung für Europa

Die Teasing-Kampagne, die der offiziellen Präsentation des neuen leichten Jägers der 5. Generation von Russian Sukhoi vorausging, hatte bei allen Beobachtern der weltweiten Verteidigungsluftfahrtindustrie eine offensichtliche Aufregung ausgelöst. Sie wurden nicht enttäuscht, da die Ankündigungen von Sergei Chemezov, dem CEO von Rostec, erstaunlich waren, und da das Checkmate, da dies anscheinend tatsächlich sein Betriebsname ist, dazu bestimmt ist, sich in der Luft wie bei internationalen Wettbewerben durchzusetzen die kommenden Jahre. Und solange sich die gestern in Moskau gemachten Ankündigungen tatsächlich während der Testphase bewahrheiten, die…

Lesen Sie den Artikel

Der Russe Rostec würde einen einmotorigen Leichtkämpfer der 5. Generation entwickeln

Die russische Verteidigungsindustrie hat in den letzten Jahren viele Erfolge auf nationaler, aber vor allem internationaler Bühne verzeichnet, mit einem durchschnittlichen Export von 13,5 Milliarden US-Dollar pro Jahr in den letzten 5 Jahren. Dadurch konnte sie viele ihrer Infrastrukturen modernisieren, aber auch Entwicklungsarbeiten außerhalb einer nationalen Ordnung aufnehmen, auch wenn der russische Staat Mehrheits- und manchmal Alleinaktionär der meisten dieser Unternehmen bleibt. Daher wurden mehrere spezifische Programme gestartet, insbesondere im Bereich Drohnen und Robotik. Aber die Äußerungen des Präsidenten des russischen Technologieriesen Rostec an diesem Montag während einer Pressekonferenz zeigen…

Lesen Sie den Artikel

Su-57, T14 Armata: Russische Hightech-Waffen treffen 2021 in den Armeen ein

Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion basiert die überwiegende Mehrheit der Waffensysteme, die an die russischen Armeen sowie an deren Exportkunden geliefert werden, auf Ausrüstung, die vor 1990 entwickelt wurde T90-Panzer mit von der Su-27 abgeleiteten Flugzeugen wie der Su-34 und der Su-35, im Bereich der Hubschrauber mit der Mi28 und der Ka52 und im Marinebereich mit den 636-U-Booten Improved Kilo. Moskau hat jedoch seine Ambitionen nicht aufgegeben, sowohl im geostrategischen als auch im militärischen Bereich und im Bereich der Waffenexporte ein wichtiger Akteur zu bleiben. 2021 könnte durchaus ein entscheidendes Jahr werden…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW