Polen bestellt 32 AW149-Hubschrauber beim italienischen Leonardo

Der polnische Verteidigungsminister Mariusz Błaszczak gab nach einem Treffen mit Präsident Duda und dem polnischen Generalstab bekannt, dass Warschau 32 mittelgroße Hubschrauber vom Typ AW149 beim italienischen Leonardo bestellen wird, in 3 Versionen, die vor Ort von der Fabrik PZL Świdnik des italienischen Flugzeugherstellers montiert werden . Die Verteidigung ist offensichtlich DAS politische Thema der Stunde in Polen. In der Tat vervielfachen sich seit einigen Wochen fast täglich Ankündigungen über neue Programme oder neue Investitionen, während Warschau beabsichtigt, eine beispiellose Anstrengung zur Modernisierung seiner Streitkräfte zu unternehmen, indem es seine Verteidigungsbemühungen verstärkt…

Lesen Sie den Artikel

Polen will bis 4 von 6 auf 2035 operative Divisionen aufsteigen

Im Rahmen der Arbeit am Programm „Model 2035“ zur Modernisierung und Stärkung der polnischen Armeen bis 2035 kündigte der polnische Verteidigungsminister Mariusz Błaszczak an, dass sich die Größe der Armee des Landes von heute 4 auf 6 Divisionen ändern wird im Jahr 2035, mit einem deutlichen Anstieg an Arbeitskräften und Personalausstattung. Während Polen nur ein BIP von 600 Mrd.

Lesen Sie den Artikel

Polen schließt weiterhin europäische Angebote von seinen Rüstungsverträgen aus

Seit der 2016 angekündigten Kündigung des Caracal-Hubschraubervertrags, sich auf in Amerika hergestellte Hubschrauber zu konzentrieren, hat Warschau mit der Bestellung von 2 Flugabwehr- und Raketenabwehrbatterien Patriot PAC3 im Jahr 2018, 20 HIMARS, eine klare Präferenz für amerikanische Ausrüstung gezeigt Mehrfachstartraketensysteme, 185 Javelin-Panzerabwehrraketen und 32 F-35A-Jagdbomber im Jahr 2019 und in jüngerer Zeit 250 schwere M1A2-Abrams-Panzer im Jahr 2021. In vielen Fällen wurde gleichwertige oder sogar überlegene Ausrüstung europäischer Rechnung vorgeschlagen (Rafale/Typhoon /Gripen-Flugzeuge, MMP/EuroSpike-Raketen, SAMP/T-Mamba-System und Leopard 2A7-Panzer), ohne sich gegen amerikanische Angebote durchsetzen zu können.…

Lesen Sie den Artikel

Polen wird „COVID“-Finanzierungsmethoden für die Modernisierung seiner Armeen anwenden

Die Haltung der polnischen Behörden, insbesondere gegenüber der Europäischen Union, ist in vielerlei Hinsicht kritikwürdig und wird darüber hinaus offen kritisiert. Aber es gibt einen Bereich, in dem Warschau in Europa vorbildlich ist, nämlich seine Entschlossenheit, sich mit ausreichender militärischer Macht auszustatten, um jeden Gegner, insbesondere Russland, von übermäßigen Ambitionen gegen sie und gegen seine nahen Nachbarn abzuschrecken. In diesem Sinne ersetzt Polen zunehmend die Rolle, die Bonne während des Kalten Krieges spielte, als allein die Bundesrepublik Deutschland mehr als 1000 F104- und F4-Kampfflugzeuge und mehr als 2000 schwere Panzer Leopard und M48 aufstellte. Heute, trotz eines BIP...

Lesen Sie den Artikel

Polen schließt sich Deutschland an, um die strategische Autonomie Europas abzulehnen

Zu sagen, dass die polnischen Behörden heute Atlantikisten sind, ist eine Untertreibung. In der Tat hat Warschau in den letzten Jahren fast systematisch den Erwerb von Verteidigungsgütern amerikanischen Designs begünstigt, während es ebenso systematisch die Vorschläge seiner europäischen Partner ignorierte. Während der Amtszeit von Präsident Trump wurden die Beziehungen zwischen Warschau und Washington enger, bis zu dem Punkt, an dem die polnischen Behörden, um dem übergroßen Ego des amerikanischen Präsidenten zu schmeicheln, vorschlugen, „Fort Trump“ als Stützpunkt zu benennen, wenn möglich, zusätzliche amerikanische Truppen auf Polnisch Boden. Gleichzeitig haben die polnischen Behörden europäische Initiativen, insbesondere französische, immer energisch zurückgewiesen, …

Lesen Sie den Artikel

Lockheed plant, sich an Polen zu wenden, um den Preis von F35 zu senken

Der Ausschluss des türkischen F35-Programms, das 100 Flugzeuge bestellt und die Herstellung von 5 % der Teile sichergestellt hatte, untergräbt die Ziele niedrigerer Preise für die Chargen 14 und 15, die vor einigen Monaten als Umsetzung der Preisstrategie der amerikanischen Stealth vorgestellt wurden Flugzeugprogramm. Wie bereits erwähnt, hat der amerikanische Hersteller Mühe, Hersteller in den Vereinigten Staaten wie in den anderen Partnerländern des Programms zu finden, um diese Teile türkischen Ursprungs zu ersetzen, die preislich sehr konkurrenzfähig sind. Um dies zu erreichen, würde Lockheed Martin nun erwägen, sich nach Warschau zu wenden, um von Preisen von…

Lesen Sie den Artikel

Polen bestellt 32 F35A für 4,6 Milliarden US-Dollar, um seine Mig-29 und Su-22 zu ersetzen

Es ist offiziell. Der polnische Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak unterzeichnete bei einer Zeremonie am 31. Januar auf dem Luftwaffenstützpunkt Deblin einen Auftrag über 32 F35A-Kampfflugzeuge der amerikanischen Lockheed-Martin im Wert von 4,6 Milliarden US-Dollar, d. h. 4,2 Milliarden Euro. Die Lieferung der ersten Flugzeuge erfolgt 2024 und soll die vom Warschauer Pakt geerbten und heute noch in der polnischen Luftwaffe eingesetzten Mig-29 und Su-22 ersetzen. Diese werden daher letztendlich eine starke Luftwaffe von 48 F16 Block 52+ und 32 F35A haben. Die polnische Bestellung umfasst Abdeckungen…

Lesen Sie den Artikel

Polen ist bereit, 32 F-35 in beispielloser Verteidigungsleistung von 2026 zu übernehmen

Handelt es sich dabei ohnehin um die Machtverhältnisse auf Nato-Ebene oder um Einflusskämpfe innerhalb der polnischen Stäbe, kündigte der polnische Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak einen neuen Plan zur Modernisierung und Stärkung der polnischen Streitkräfte an, der den Plan von 2017 jedoch bereits ablöst ehrgeizig, mit 45 Milliarden Euro, die bis 2032 investiert werden sollten. Diesmal werden es 43 Milliarden Euro sein, die investiert werden, aber bis 2026, also eine Investition, die sich jährlich mehr als verdoppelt. Dies wird es Polen ermöglichen, seine Marine gemeinsam mit dem Erwerb neuer U-Boote zu modernisieren (Datei, in der Naval Group und TKMS kollidieren ...

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW