Wird sich die passive Erkennung bei zukünftigen militärischen Einsätzen durchsetzen?

Die systematische Beseitigung aller armenischen Flugabwehr durch die aserbaidschanischen Streitkräfte war ein entscheidender Faktor für den kometenhaften Erfolg, den letztere während des Konflikts in Berg-Karabach 2020 gegen kampferprobte und gut bewaffnete Soldaten erzielten. Um dies zu erreichen, hatte der Generalstab von Baku eine Strategie implementiert, die sowohl einfach als auch höchst effektiv war. Sobald ein Flugabwehrsystem sein Radar aktivierte, wurde es von den elektronischen Erkennungssystemen entdeckt und geortet, die kreuz und quer über das Schlachtfeld liefen, woraufhin entweder das Ziel durch Drohnen oder Streumunition zerstört wurde, wenn eine Kriegseinheit fähige Elektronik …

Lesen Sie den Artikel

Wird der Rafale von einem F-35A innerhalb von $ 80m entschärft?

In einer Pressemitteilung gibt Lockheed Martin an, dass der Stückpreis für den Erwerb des F35A gemäß den Zielen des Programms bis 80 unter die 2023-Millionen-Dollar-Marke fallen wird. Bereits 2019 wird der Selbstkostenpreis durch die Umstellung auf ein Produktionsniveau von 130 Flugzeugen pro Jahr unter die 80-Millionen-Dollar-Marke fallen, sodass sich der kommerzielle Preis des Flugzeugs bis 2023 schrittweise entwickeln kann. Daher wird die F35A zu einem Preis angeboten im Wesentlichen gleich oder sogar höher als der Dassault Rafale. Da das französische Flugzeug bereits erhebliche Schwierigkeiten hat, sich bei europäischen und internationalen Wettbewerben gegen seinen Konkurrenten durchzusetzen, ist es daher…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW