Moderne Atomangriffs-U-Boote

Mit der Episode der Kündigung des Vertrags über konventionell angetriebene Kurzflossen-Barracuda-U-Boote durch Australien zugunsten amerikanisch-britischer Atom-U-Boote haben Atom-U-Boote in den letzten Monaten eine relativ widersprüchliche mediale Überbelichtung der Mission erfahren von Natur aus diskret von diesen ozeanischen Leviathanen, die auch heute noch zu den komplexesten menschlichen Konstruktionen gehören, die jemals ausgeführt wurden. Nuklearangriffs-U-Boote, ja, SNA, die ebenso schnell wie heimlich sind und deren Missionen von der Informationsbeschaffung bis zur Oberflächenkriegsführung, aber auch zur Jagd auf andere U-Boote reichen, sind heute das ausschließliche Vorrecht der Marinen der 5 größten Atommächte der Welt …

Lesen Sie den Artikel

Indien, Südkorea: Frankreich in der Offensive im Bereich Atom-U-Boote

Die Ministerin der französischen Streitkräfte, Florence Parly, reist an diesem Wochenende nach Indien, um ihren indischen Amtskollegen Shri Rajnath Singh sowie andere Beamte aus Neu-Delhi zu treffen, um mehrere Themen im Bereich der strategischen und industriellen Zusammenarbeit zu erörtern Beziehung zwischen den beiden Ländern, Partnern und langjährigen Verbündeten. Neben der Frage einer möglichen Nachbestellung von Rafale-Flugzeugen, Kooperationen im Bereich Helikopter mit Sichtlinie, einem möglichen Vertrag zur Ausrüstung der indischen Küstenwache mit Caracal-Helikoptern und Fragen der strategischen Zusammenarbeit im Pazifik-Einsatzgebiet erschüttert in den letzten Monaten sowohl durch die…

Lesen Sie den Artikel

Japan, Indien .. Hat das Rennen um Atom-U-Boote im Pazifik begonnen?

Am Tag nach der Ankündigung der Gründung der AUKUS-Allianz, die die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich und Australien zusammenführt, und der Bestellung von Atom-U-Booten durch letztere zum Nachteil von U-Booten mit konventionellem Antrieb Shortfin Barracuda, die von der Naval Group bestellt wurden, haben wir Schlagzeilen gemacht "In Australien öffnet Joe Biden eine sehr gefährliche Büchse der Pandora", eine Analyse des Risikos, dass sich viele Länder mit diesem Manöver von der stillschweigenden Vereinbarung freisprechen, die die 5 großen Atomnationen bisher daran gehindert hat, Atom-U-Boote zu exportieren. Offensichtlich gewinnt diese Option in der Tat sehr schnell an Bedeutung, insbesondere bei mehreren großen Militärnationen …

Lesen Sie den Artikel

Weitere Details zu Australiens neuem Atom-U-Boot-Programm

Die australischen Behörden gaben weitere Informationen über die Ambitionen des neuen Programms, das darauf abzielt, die Royal Australian Navy mit Atom-U-Booten auszustatten. Und ganz klar, Canberra hat nichts aus seinen vergangenen Misserfolgen gelernt, einschließlich denen rund um das Programm SEA 1000. Tatsächlich werden laut Aussagen der Behörden des Landes die neuen Tauchboote alle in Südaustralien, in Osborne, montiert und damit eines der Nachbauten Gründe für die vielen Schwierigkeiten, die während des vorherigen Programms aufgetreten sind, da es notwendig sein wird, eine völlig neue Lieferkette und Infrastruktur von Grund auf neu aufzubauen, um dies zu erreichen. Das U-Boot-Modell ...

Lesen Sie den Artikel

Royal Navy soll 165.000 Tonnen Diplomatie in den Pazifik schicken

Offensichtlich wollen britische Behörden wie die Royal Navy dem ersten langfristigen operativen Einsatz ihres neuen Flugzeugträgers HMS Queen Elizabeth einen ebenso bedeutsamen wie symbolischen Charakter verleihen. Tatsächlich wird die Carrier Battle Group, die nächsten Monat für eine 28-wöchige Mission im Indischen Ozean und im Pazifischen Ozean in See stechen wird, aus nicht weniger als 8 großen, in britischer Liste gelisteten Schiffen bestehen, die eine Gesamttonnage von 165.000 Tonnen repräsentieren. mehr zum globalen Maßstab von Marines wie der Türkei oder Brasilien. Nicht weniger als 18 F35B werden an Bord der HMS Queen Elizabeth gehen, darunter 8 der Royal Air…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW