Die russische Marine-Luftwaffe erwirbt Hyperschallraketen vom Typ Kh47m2 Kinzhal

Wenig bekannt, die russische Marinefliegerei verfügt über mehr als nur beträchtliche Luftressourcen. Neben den zwanzig Mig-29K und ebenso vielen Su-33, die vom Flugzeugträger Kuznetsov aus eingesetzt werden können, besteht seine Jagdflotte auch aus etwa zwanzig Su-30SM, ebenso vielen Su-27 und Su-24M-Kampfflugzeugen, die von Land aus eingesetzt werden Stützpunkte zum Schutz russischer Gewässer. Vor allem richtet es 32 MIG-31-Abfangjäger aus, die Abfangmissionen in der Nähe der Marinestützpunkte des Landes durchführen. Diese Mission wird jedoch bald verlängert, da sich die russische Marine laut Tass Agency darauf vorbereitet, zwei Regimenter von Mig-31K einzusetzen, die Version ...

Lesen Sie den Artikel

Russland entwickelt Luft-Luft-Zone-Abwehrraketen, um Überschallwaffen entgegenzuwirken

Im Mai 2019 kündigte der russische Präsident Wladimir Putin an, dass Russland eine Rakete entwickeln wird, die in der Lage ist, Hyperschallwaffen abzufangen, die die Gegner des Landes entwickeln, und dabei auf russisches Forschungs-Know-how und fortschrittliche Technologie für Hyperschallwaffen zurückgreift. Ein auf der Website Izvestia veröffentlichter und von der Website armyrecognition entdeckter Artikel wirft ein ganz besonderes Licht auf dieses Programm, das auf technischen Lösungen und Paradigmen basiert, die sich sehr von denen unterscheiden, die von den Vereinigten Staaten oder den Europäern für dieselbe Aufgabe vorgesehen sind. In der Tat, wo Westler Hyperschall-Raketenabwehrsysteme als Erweiterungen von Boden-Luft-Systemen betrachten ...

Lesen Sie den Artikel

Russland bereitet sich auf den Krieg im Weltraum vor

Die Militarisierung des Weltraums steht im Mittelpunkt der Treffen in Sotschi, die den russischen Verteidigungsausrüstungsprogrammen gewidmet sind. So hat Präsident Putin Verteidigungsminister Shoigu beauftragt, eine Antwort auf die von bestimmten Ländern, ganz zu schweigen von den Vereinigten Staaten, geplante Militarisierung des Weltraums zu entwickeln. Aber Russland wird in diesem Bereich nicht bei Null anfangen. Fotos, die Ende September 0 veröffentlicht wurden, zeigten also etwas, das als Mig-2018 identifiziert wurde, das eine 31M79-Antisatellitenrakete trug. Im Januar 6 zeigten Fotos von einem zivilen Satelliten Trägerraketen eines als PL-2019 Nudol-Raketenabwehrsystems identifizierten Systems am Standort von…

Lesen Sie den Artikel

Die ersten Konsequenzen der Freigabe des INF-Vertrags werden aufgedeckt

Kaum war die mit Spannung erwartete Entscheidung von Präsident Trump, die Vereinigten Staaten aus dem INF-Vertrag zurückzuziehen, und die ebenso unmittelbare Reaktion Moskaus, dies ebenfalls zu tun, erfolgten die ersten Erklärungen und Ankündigungen, die zeigten, dass dieser Abschluss alles andere als eine Überraschung war. Auf der einen Seite gibt es den traditionellen Austausch von Höflichkeit zwischen den beiden Lagern, die sich gegenseitig für dieses Versagen verurteilen. Auf amerikanischer Seite machen wir Russland weiterhin für das Novator-System verantwortlich, machen aber auch Anschuldigungen oder Verdächtigungen über andere Systeme, die als potenziell vertragswidrig angesehen werden, wie das Iskander-System. Zitiert…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW