Warum ist der Rafale F4-Standard so international erfolgreich?

Mit der Bekanntgabe der Festbestellung von 80 Kampfflugzeugen durch die Vereinigten Arabischen Emirate wurde die Rafale mit 242 für den Export bestellten Flugzeugen von 6 Luftstreitkräften zum größten internationalen kommerziellen Erfolg ihrer Generation und übertrumpfte andere Flugzeuge derselben Kategorie deutlich wie der Eurofighter Typhoon, die Super Hornet oder die Su-35, und noch leichtere Flugzeuge der gleichen Generation wie der schwedische Gripen oder die amerikanische F-16 Block 70/72+ Viper. Auf der Welt gibt es nur die Lockheed-Martin F-35, die unerschütterliche strategische Unterstützung aus Washington und ein F&E-Budget genießt, das 12-mal größer ist als das des Flugzeugs ...

Lesen Sie den Artikel

Zwischen den USA, China und Russland beschleunigt sich das Rennen um Ultralangstrecken-Luft-Luft-Raketen

Ab Anfang der 60er Jahre wurde der Aufstieg der sowjetischen Langstreckenbomberflotte zu einem großen Problem für die US Air Force und die US Navy. Um die Flotte vor Überfällen durch Tu-95-, Tu-16- und Tu-22-Bomber zu schützen, die mit mächtigen, oft Überschall-Schiffsabwehrraketen bewaffnet sind, entwickelte die US-Marine gleichzeitig zwei komplementäre Waffensysteme: das Triptychon, bestehend aus der Oberflächenrakete -air SM-2, das SPY-1-Radar und das AEGIS-System, das die Kreuzer der Ticonderoga-Klasse und dann die Arleigh-Burke-Zerstörer ausrüstete, um auf die potenzielle Sättigung traditioneller Verteidigungssysteme zu reagieren, die ein Radar von …

Lesen Sie den Artikel

Ägypten interessiert sich bereits für Rafale F4

Die Rafale scheint die Behörden in Kairo wie die ägyptische Luftwaffe mehr als überzeugt zu haben. Kaum hatten sie einen neuen Auftrag über 30 F3R-Standardflugzeuge unterzeichnet, begleitet von 2 A330 MRTT-Tankflugzeugen und einem Militärsatelliten, als die ägyptischen Verhandlungsführer ihre Absicht bekundeten, die Flotte von der ägyptischen Rafale auf 72 Flugzeuge oder sogar 100 Flugzeuge zu erhöhen , indem wir in den kommenden Jahren neue Aufträge erteilen. Offensichtlich scheinen die Fähigkeiten des zukünftigen F4-Standards des französischen Flugzeugs den Bedürfnissen des Landes zu entsprechen, seine Abschreckung zu stärken und…

Lesen Sie den Artikel

Griechenland bereitet sich auf die Bestellung von 6 weiteren Rafale vor

„Ein Kampfgeschwader besteht aus 18 Flugzeugen, aber ein gutes Kampfgeschwader hat 24 Flugzeuge“. So präsentierte eine für die Akte spezifische griechische Militärquelle die bevorstehende Absicht Griechenlands, 6 weitere Rafales aus Frankreich für das 332. griechische Jagdgeschwader zu bestellen, das bereits 6 Piloten nach Mont-de-Marsan geschickt hat, um mit der Umrüstung auf das französische Flugzeug zu beginnen. Auf der Grundlage des aktuellen Vertrags über den Erwerb von 18 Rafales nach F3R-Standard, darunter 6 neue Flugzeuge und 12 aus der Luft- und Raumfahrtflotte, schätzt Athen die Höhe der…

Lesen Sie den Artikel

Griechenland: Was wird sich mit der Ankunft des Rafale ändern?

Es ist endlich geschafft! Die griechischen Behörden unterzeichneten gestern, Montag, den 25. Januar, offiziell den Auftrag über 18 Rafale-Kampfflugzeuge nach F3R-Standard sowie eine große Menge Munition und Teile im Wert von 2,5 Milliarden Euro. Die Unterzeichnung dieses Vertrags wurde lange erwartet und bestätigt die Partnerschaft zwischen Paris und Athen in Verteidigungsfragen, eine Partnerschaft, die ihre Solidität während der Krise zwischen Griechenland und der Türkei in Fragen des Betriebs von Kohlenwasserstoffen in der Ägäis im vergangenen Herbst unter Beweis gestellt hat. Aber über diese bilaterale Verteidigungsbeziehung hinaus ist die Ankunft der Rafale …

Lesen Sie den Artikel

Wird 2021 das Jahr des Rafale sein?

2007 äußerte sich der französische Verteidigungsminister der Fillon-Regierung, Hervé Morin, voller Kritik und Vorbehalte gegenüber dem Rafale-Programm: Zu mächtig, zu technologisch, das Flugzeug von Dassault Aviation sei vor allem zu teuer, während sich die Europe an einem rasche Deflation der Streitkräfte und insbesondere des Verteidigungsbudgets. Es ist wahr, dass Frankreich zu dieser Zeit sowohl zu Moskau als auch zu Peking ausgezeichnete Beziehungen unterhielt und die Verpflichtungen der französischen Armeen anscheinend auf Interventionen zur Aufstandsbekämpfung wie in Afghanistan beschränkt waren. 14 Jahre später könnte dasselbe Flugzeug durchaus ein außergewöhnliches Jahr in…

Lesen Sie den Artikel

Alle griechischen Rafales werden dem neuesten F3R-Standard entsprechen

Das französische Rafale-Kampfflugzeug hat seit seiner Indienststellung im Jahr 2002 bei der französischen Marine mehrere aufeinanderfolgende Standards gekannt, von der auf Luft-Luft-Kampf spezialisierten F1 bis zur ersten Rafale M, die auf dem Flugzeugträger Charles de Gaulle in Standard F3 eingeschifft wurde und F3-OAT, die die Ankunft der AESA-Antenne des RBE2-Radars sehen und dem Flugzeug seinen wahren Status als Omnirole-Flugzeug verleihen werden, das in der Lage ist, gleichzeitig Luft-Luft-, Luft-Boden- und Geheimdienstmissionen durchzuführen, ohne ihre ändern zu müssen Ausstattung oder Konfiguration. Der 3 eingeführte F2018R-Standard steigert die Leistung des Flugzeugs weiter, mit der Bezeichnung TALIOS Pod, der Modernisierung des Selbstverteidigungssystems SPECTRA,…

Lesen Sie den Artikel

Indische Rafales fliegen über Grenzgebiet zu China

Trotz der am 14. September unterzeichneten Vereinbarungen zwischen Peking und Neu-Delhi zum Abbau der Spannungen in der Himalaya-Region Ladakh hat bisher nichts darauf hingedeutet, dass die beteiligten Streitkräfte in irgendeiner Weise ihre Geräte oder ihre Einsatzhaltung erleichtert haben. Andererseits ! Als Reaktion auf die jüngsten öffentlichen Äußerungen Chinas hat die indische Luftwaffe beschlossen, ihre neueste Anschaffung, das Kampfflugzeug Rafale, zu inszenieren, das, nachdem es vor weniger als zwei Monaten im Land angekommen ist, bereits Flüge über diesem potenziell explosiven Schauplatz aufgenommen hat. Die Reden zu diesem Anlass, die die Unterschrift eingerahmt haben...

Lesen Sie den Artikel

Athen gibt Auftrag für 18 Rafale- und Verteidigungsabkommen mit Frankreich bekannt

Meta-Defense-Leser werden nicht überrascht sein, da es zwei Wochen her ist, seit wir uns mit dem Thema befasst haben. Anlässlich einer Fernsehansprache, die am Samstag, den 2. September ausgestrahlt wurde, bestätigte der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis die Bestellung von 12 Rafale-Flugzeugen aus Frankreich in einer Rede, die den Griechen die verschiedenen Maßnahmen vorstellen sollte, die von der Regierung ergriffen wurden, um die zu stärken die Streitkräfte des Landes und ihre Fähigkeit, einen möglichen Gegner davon abzubringen, gegen sie, die Türkei, um es zu nennen, vorzugehen. Neben der Bestellung französischer Kampfflugzeuge gab das Staatsoberhaupt auch die…

Lesen Sie den Artikel

Griechenland möchte 12 Rafale-Flugzeuge erwerben

Laut Informationen, die in griechischen sozialen Netzwerken kursieren, hat Athen Gespräche mit Paris aufgenommen, um ein Geschwader von Rafale-Flugzeugen oder 12 Flugzeuge zu erwerben. Es wurde weder von den griechischen noch von den französischen Behörden eine Bestätigung veröffentlicht, aber die Informationen sind alles andere als unbegründet. In der Tat wäre ein einfaches Rafale-Geschwader allein in der Lage, das Machtgleichgewicht in der Ägäis gegen die türkischen Luft-, See- und Flugabwehrkräfte grundlegend zu stören. Während Ankara einen neuen Auftrag für S400-Flugabwehrsysteme formalisierte, Athen, das offenbar immer noch in einer Sackgasse bezüglich der Kosten für die FDI-Fregatten der Naval Group steckt,…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW