Taiwan: Wann und wie geht China in die Offensive?

Seit einigen Jahren nehmen die Spannungen zwischen Washington und Peking um die Taiwan-Frage weiter zu und werden nun zu einem ständig mit dem Casus Belli kokettierenden Thema zwischen den Einfällen der Marine und der amerikanischen und alliierten Luftstreitkräfte auf See Südchinas und in der Straße von Taiwan, das Abfangen und die See- und Luftangriffe der Volksbefreiungsarmee rund um die Insel und die aufeinander folgenden und gegenseitigen Reaktionen, sobald Washington eine neue Ladung Waffen, Parlamentarier oder Regierungsmitglieder nach Taipeh schickt. Die kriegerische Dynamik ist so groß, dass die Streitkräfte von nun an…

Lesen Sie den Artikel

Eine neue Version des chinesischen schweren eingeschifften Jägers J-15 bald im Dienst?

Was den Luftüberlegenheitsjäger J-11 betrifft, der von der Su-27 abgeleitet ist, oder den Jagdbomber J-16, der von der Su-30 abgeleitet ist, dem Standard-Jäger auf Trägerbasis der chinesischen Marineflieger, der J-15, resultiert aus einem nachgebauten russischen Jagdflugzeug der Familie Flanker, in diesem Fall einer Su-33, die aus der Ukraine erworben wurde, als Peking den Rumpf des Flugzeugträgers Warjag erwarb, der nach der Implosion der Sowjetunion ungenutzt in Werften der Ukraine zurückgelassen wurde. Aber anders als die J-11B und insbesondere die J-16 war die J-15 im Umbauprozess nur wenig modernisiert worden und litt unter mehreren Mängeln, die bereits ihren sowjetischen großen Bruder trafen, insbesondere …

Lesen Sie den Artikel

Chinas neuer Bordjäger wird vor Ende 2021 vorgestellt

Die Seestreitkräfte der Volksbefreiungsarmee haben in den letzten 20 Jahren einen kometenhaften Aufstieg erlebt, von einer technologisch sehr rückständigen Marine, die auf die Verteidigung eines begrenzten Seeperimeters im ganzen Land spezialisiert war, zu einer hochrangigen Militärmacht viele Aspekte, um mit den besten Marinen der Welt zu konkurrieren. Heute richtet es 10 schwere Angriffsschiffe mit einem Flugdeck aus, darunter zwei LHDs vom Typ 075, vergleichbar mit den LHAs der amerikanischen Klasse der US Navy, etwa dreißig Zerstörer vom Typ 052 und schwere Zerstörer vom Typ 055 sowie viele Fregatten zur U-Boot-Abwehr vom Typ 054A, sechzig Korvetten zur U-Boot-Abwehr an der Küste…

Lesen Sie den Artikel

Das elektronische Kampfflugzeug J-16D ist bei der chinesischen Luftwaffe im Einsatz

Viele erwarteten, dass die zweisitzige J-20A oder die trägergestützte J-35 der Star der bevorstehenden Zhuhai Air Show sein würden, die nächste Woche in Südchina stattfinden wird. Es wurden noch keine Informationen über das Vorhandensein dieser neuen Geräte gefiltert. Andererseits landete am Dienstag tatsächlich ein elektronisches Kampfflugzeug J-16D in den Farben der Luftwaffe der Volksbefreiungsarmee auf dem Flughafen Zhuhai, um an der Show teilzunehmen. Es besteht also kein Zweifel daran, dass das neue Gerät, das als Äquivalent zum amerikanischen EA-18G Growler gedacht ist, tatsächlich bei den Streitkräften im Einsatz ist…

Lesen Sie den Artikel

Die chinesische Marine hat in den letzten 120 Monaten 3 Übungen durchgeführt

„Schweiß spart Blut“, sagte der Architekt und Militärstratege Ludwigs XIV., Vauban. An Schweiß hat es dem chinesischen Militär in den vergangenen Monaten offenbar nicht gefehlt. Laut der mit der KPCh verbundenen Website globaltimes.cn hat die chinesische Marine in Zusammenarbeit mit anderen Waffen der Volksbefreiungsarmee allein in den letzten drei Monaten fast 120 See-, Seeluft- und Amphibienübungen organisiert, von denen 3 durchgeführt wurden Ort in der Nähe der Insel Taiwan. Abgesehen von der ohnehin schon außergewöhnlich hohen Anzahl von Übungen, die von den taiwanesischen Behörden zu vielen von ihnen bereitgestellt wurden (Teil-)Informationen ...

Lesen Sie den Artikel

Welche Fähigkeiten wird der zukünftige chinesische Flugzeugträger vom Typ 003 haben?

Es ist nun ein Jahr her, seit die ersten Blöcke von Chinas zukünftigem Flugzeugträger vom Typ 003 von ihrem Montagebereich in das Trockendock der Jiangnan Shipyards in Shanghai verlegt wurden, und das neue Schiff nimmt jetzt Gestalt an, als Beobachtungen chinesischer Beobachter, insbesondere wenn sie Nehmen Sie einen kommerziellen Flug, der über diese Industrieanlagen hinwegfliegt. So zeigten Bilder letzte Woche, dass das Schiff seine Insel erhalten hatte und dass der gesamte Rumpf fertiggestellt war, was eine genauere Vorstellung davon ermöglichte, was dieses Schiff sein wird, von seinen Betriebskapazitäten...

Lesen Sie den Artikel

Der Chinese Shenyang kündigt die Entwicklung eines Jägers der neuen Generation an… wieder!

Durch eine Veröffentlichung auf seiner WeChat-Seite rüstet der chinesische Luftfahrtgigant Shenyang, der zum AVIC-Konsortium gehört und unter anderem die J-11-, J-15- und J-16-Jäger entwickelt hat, die chinesische Luft- und Marine aus Forces , gab bekannt, dass es mit der Forschung begonnen hat, um ein Jagdflugzeug der neuen Generation zu entwickeln, das in China als 5. Generation präsentiert wird und im Westen als 6. Generation bekannt ist und dessen Inbetriebnahme auf 2035 geschätzt wird. Zum Verständnis werden wir den Rest verwenden des Artikels die Klassifikation westlicher Generationen. Gleichzeitig gab das Unternehmen bekannt, dass es mit der Entwicklung eines Kampfflugzeugs der 5. Generation bei…

Lesen Sie den Artikel

Die Hypothese eines chinesischen J-35-Marinekämpfers, der vom FC-31 abgeleitet ist, wird klarer

Noch vor einem Jahr hatten die chinesischen Behörden angedeutet, dass ihre zukünftigen mit Katapulten ausgestatteten Flugzeugträger eine Marineversion des J-20-Jägers implementieren würden, mit dem die Luftwaffe des Landes ausgerüstet ist. Mehrere Experten der chinesischen Luftfahrtindustrie bezweifelten diese Aussage jedoch und argumentierten, dass es sich um eine abgeleitete Version des Tarnkappenjägers Shenyang FC-31 handeln würde, die diese Schiffe bewaffnen würde. Im Laufe der Monate sind mehrere redundante Informationen dazugekommen, um diesen Verdacht zu untermauern und ihm sogar einen Namen zu geben, J-35. Es gibt nur sehr wenige Informationen zu diesem Thema, und China nimmt aus gutem Grund keine…

Lesen Sie den Artikel

Militärische Interventionen in Taiwan sind in der chinesischen Kommunikation an der Tagesordnung

In nur wenigen Monaten hat die chinesische internationale Presse, die weitgehend von der Zentralregierung des Landes kontrolliert wird, ihren Diskurs über die Spannungen rund um die Insel Taiwan, aber auch im Chinesischen Meer gegenüber und gegen die US-Marine grundlegend geändert die indische Marine. War der Ton Anfang des Jahres eher eine Anprangerung amerikanischer "Provokationen" in der Region, die zu übertriebenen Spannungen führen könnten, wird nun präzise und fast banal von einer Militärintervention gegen die unabhängige Insel berichtet, wie der wahrscheinliche Ausbruch eines Konflikts zwischen Peking und Washington oder Neu-Delhi. Wir haben das Thema schon besprochen...

Lesen Sie den Artikel

China beschleunigt das Trainingstempo für Marinepiloten

Viele westliche Länder, einschließlich der Vereinigten Staaten, haben Schwierigkeiten, Kandidaten zu finden, die ihre Einstellungsziele erreichen, insbesondere für die technisch anspruchsvollsten Positionen, wie z. B. Kampfpiloten. Dieses Problem ist so kritisch geworden, dass die Vorhersagefähigkeit, die richtigen Profile zu finden und zu trainieren, von nun an ein limitierender Parameter bei der Dimensionierung von Streitkräften ist, egal ob Luft-, See- oder Landstreitkräfte. Offensichtlich hat China dieses Problem nicht. Tatsächlich hätte die chinesische Marine anlässlich der Eröffnung von Online-Registrierungsakten für die Ausbildung von Marinefliegern laut dem…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW