Paris und London beleben ihre Zusammenarbeit im Bereich taktischer Raketen wieder

Die französisch-britische Zusammenarbeit bei der Entwicklung militärischer Systeme war oft schwierig und von bitteren Fehlschlägen geprägt, wie beispielsweise beim Flugzeugträgerprojekt zwischen den beiden Ländern. Aber wenn es gelingt, gibt es oft sehr hochwertige Geräte. Dies war im Bereich der Hubschrauber mit der Gazelle und dem Puma der Fall, im Bereich der Kampfflugzeuge mit dem Jaguar und neuerdings im Bereich der Artilleriegeschütze mit dem 40-mm-System mit Teleskopmunition. Aber das Lieblingsfeld dieser Zusammenarbeit sind seit mehreren Jahrzehnten Raketen …

Lesen Sie den Artikel

Erster Start einer MdCN-Marschflugkörper des französischen U-Bootes Suffren

Das neue nukleare Angriffs-U-Boot Suffren, erste Einheit der gleichnamigen Klasse, die in den kommenden Jahren die französische Marine anstelle der U-Boote der Rubis-Klasse ausrüsten wird, führte am Dienstag, den 20. Oktober, einen ersten Abschuss der von entwickelten MdCN Naval Cruise Missile durch MBDA France, eine Rakete, die bereits die U-Boot-Abwehrfregatten FREMM der französischen Marine ausrüstet. Laut Pressemitteilung des Bundeswehrministeriums und der DGA verlief der Beschuss einwandfrei und stellte einen entscheidenden Schritt in der Entwicklung des Waffensystems dar, das die neuen französischen Angriffs-U-Boote darstellen werden. Die Ankunft von Marschflugkörpern im Arsenal…

Lesen Sie den Artikel

Diese 5 Fähigkeiten, die die Fregatten FDI Belh @ rra in Griechenland unverzichtbar machen

Während der Akt um die Bestellung von 18 Rafale-Flugzeugen durch Griechenland in nur wenigen Wochen verhandelt wurde, zieht sich der Akt um die mögliche Übergabe französischer Fregatten an die griechische Marine seit mehr als einem Jahrzehnt hin. Die zu Beginn des Jahres verzeichneten Fortschritte beim Erwerb der 2 FDI Belh@rra-Fregatten von der Naval Group in einem Standard, der mit den von der französischen Marine bestellten identisch ist, wurden im Laufe des Sommers durch Verhandlungen hinweggefegt, wie es scheint riskant auf französischer Seite, nachdem Griechenland dazu veranlasst wurde, andere Optionen in Betracht zu ziehen, wie z. B. die Bestellung neuer, kostengünstigerer Fregatten aus den Niederlanden oder Deutschland. Ohne ins Detail zu gehen…

Lesen Sie den Artikel

Der Markt für Schiffsabwehrraketen wird in 20 auf 2031 Md $ anwachsen

Laut einer Analyse von Forecast International soll der Markt für Anti-Schiffs-Raketen bis 20 auf 2031 Milliarden US-Dollar wachsen und von heute 1 Milliarde US-Dollar pro Jahr auf über 1,5 Milliarden Euro pro Jahr im Jahr 2027 steigen den größten Anteil an diesem Markt, gefolgt von westlichen Unternehmen. Die französisch-britische MBDA hat die Argumente, sich auf diesem Markt mit der Exocet-Raketenfamilie durchzusetzen, deren neueste Version, der MM40 Block III, mit intelligenten Sensoren ausgestattet ist, die es der Rakete ermöglichen, ein Ziel mit hohem Potenzial anzugreifen in einer Flotte, auch ohne Terminalführung. die ANL (Light Anti-Ship)/Sea Venom-Rakete, …

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW