Chinesische Luftwaffe zeigt erweiterte Fähigkeiten rund um Taiwan

Chinesische Luftwaffenangriffe auf die Taiwan Air Identification Zone sind seit mehreren Monaten an der Tagesordnung. Aber seit der Machtdemonstration am 10. April mit 52 Flugzeugen gleichzeitig im Flug waren diese Missionen bisher in Umfang und Ambition begrenzt. Die Mission vom 28. November war in mehr als einer Hinsicht bemerkenswert. Tatsächlich waren nicht nur 27 Flugzeuge gleichzeitig beteiligt, die größte Anzahl von Flugzeugen seit letztem April, sondern zum ersten Mal begleitete einer der neuen Y-20U-Tanker der chinesischen Luftwaffe die fünf H-Bomber 6 und seine Eskorte von vier J -10C Kämpfer und…

Lesen Sie den Artikel

Simulationen zufolge wird die US Air Force ab 2027 ihren Vorsprung auf der aktuellen Flugbahn verlieren

„Kampfsimulationen (Wargaming) zeigen, dass wir nicht schnell genug beschleunigen, … wir müssen schneller werden.“ Mit diesen Begriffen beschrieb General Clinton Hinote, der für die operative Vorausschau der US Air Force verantwortlich ist, die Situation während eines Webinars, das vom Center for an New American Security organisiert wurde. Und ihm zufolge, wo die Vereinigten Staaten zuvor geschätzt hatten, dass sie mit der aktuellen Planung bis mindestens Anfang der 2030er Jahre und der Ankunft der NGAD im Vorteil gegenüber China sind, zeigen dieselben Simulationen jetzt, dass der Wendepunkt erreicht wäre 2027, ein sehr symbolisches Datum, da es das für die…

Lesen Sie den Artikel

Chinas elektronisches Kampfflugzeug J-16D soll bereits einsatzbereit sein

Während die offizielle Präsentation des neuen chinesischen elektronischen Kriegs- und Flugabwehrflugzeugs J-16D erst Anfang September stattfand, stellte ein Bericht des 7. chinesischen öffentlich-rechtlichen Kanals, der den Streitkräften der 'APL gewidmet ist, fest, dass das Gerät war bereits in einer operativen Einheit innerhalb der chinesischen Luftwaffe, was durch einen heute veröffentlichten Artikel der staatlichen Website Globaltimes.cn bestätigt wurde. Dem Artikel zufolge soll der neue elektronische Kampfjet zusammen mit dem J-5-Jäger der 20. Generation weiterentwickelt werden, um die Fähigkeiten zur Erkennung von Gegnern zu eliminieren. Das Gerät würde…

Lesen Sie den Artikel

Nach der J-35 hat der zweisitzige Tarnkappenjäger J-20B seinen Erstflug absolviert

Wie vorhersehbar, nachdem die Hochgeschwindigkeits-Rollversuche beobachtet wurden, machte das chinesische Jagdflugzeug der 5. Generation J-20B, eine zweisitzige Version des Chengdu-Flugzeugs, an diesem Freitagnachmittag, dem 5. November, seinen Erstflug. Die Informationen wurden von einigen lokalen Quellen bestätigt, die von chinesischen sozialen Netzwerken weitergeleitet wurden. Der Prototyp mit der Registrierung 2031 wurde sogar während seines Startlaufs fotografiert, wie auf dem Hauptfoto des Artikels zu sehen ist. Die zweisitzigen Versionen von Kampfflugzeugen waren lange Zeit für die Ausbildung von Piloten und ihre betriebliche Umrüstung bestimmt. Aber mit dem Aufkommen besonders realistischer Simulatoren wird die Notwendigkeit…

Lesen Sie den Artikel

Die zweisitzige Version des chinesischen Jagdflugzeugs J-5 der 20. Generation wurde endlich vorgestellt

Die Informationen summten seit einigen Tagen in spezialisierten chinesischen sozialen Netzwerken, die lang erwartete zweisitzige Version des J-5-Jägers der 20. Generation hatte anscheinend ihre ersten Hochgeschwindigkeits-Rollversuche durchgeführt, eine Vorphase dazu die ersten Flugversuche. Aber die damals veröffentlichten Fotos waren entweder von sehr schlechter Qualität oder grobe Photoshop-Montagen, die Neugierige anziehen sollten. Gestern erschien jedoch ein erstes Video, das keinen Zweifel an der Richtigkeit der Sache ließ und einen zweisitzigen J-20 auf einem Rollweg zeigte, das nebenbei sowohl die Existenz des Geräts als auch den Stand des angenommenen Fortschritts des Programms bestätigte. Es geht um…

Lesen Sie den Artikel

Chinesische Luftwaffe stationiert ehemalige Kämpfer, die in Drohnen verwandelt wurden, gegen Taiwan

Die Volksrepublik China produzierte zwischen den 50er und 80er Jahren fast 8500 Jagdflugzeuge, die von sowjetischen Modellen abgeleitet waren, wie die Shenyang J-5, die von der Mig-17 abgeleitet wurde, die in 1800 Einheiten produziert wurde, die Shenyang J-6 und die Nanchang Q- 5, abgeleitet von Mig-19, hergestellt in 4500 bzw. 1300 Exemplaren, sowie Chengdu J-7, abgeleitet von Mig-21 und produziert in mehr als 2400 Exemplaren

Lesen Sie den Artikel

Peking stärkt die Fähigkeiten seiner Luftwaffenstützpunkte gegen Taiwan

In den letzten Wochen hat die chinesische Presse, einschließlich der von Peking kontrollierten englischsprachigen Nachrichtenseiten, mehr oder weniger direkte und detaillierte Drohungen gegen die Insel Taiwan und ihre als „Sezessionisten“ präsentierten Behörden vervielfacht. Wenn wir den kriegerischen Leitartikeln und verschärften Haltungen von Globaltimes.cn nicht viel Bedeutung beimessen sollten, so unterscheiden sie sich doch deutlich von den Informationen, die darauf hindeuten, dass Peking umfangreiche Arbeiten an den 3 Militärflugplätzen vor dem Pass von Taiwan durchgeführt hatte, um seine deutlich zu erhöhen Einsatz-, Empfangs- und Verteidigungskapazitäten. Tatsächlich sind nach jüngsten Satellitenbeobachtungen die Flugplätze Longtian, Huian und Zhangzhou, alle drei…

Lesen Sie den Artikel

52 chinesische Kampfjets drangen in die taiwanesische Flugsicherungszone ein

Die chinesische Luftwaffe führte zwischen dem 1. und 2. Oktober anlässlich des Nationalfeiertags des Landes eine beispiellose Machtdemonstration in der Nähe der Insel Taiwan durch, die mehrere Starts taiwanesischer Kampfflugzeuge und heftigen Protest der Behörden Taipehs verursachte. Am 1. Oktober führte eine erste Formation von 18 J-16-Jagdbombern, begleitet von 4 Su-30-Jagdbombern, sowie zwei H-6-Bombern und einem Y-8-Seepatrouillenflugzeug eine erste Übung südlich der taiwanesischen Luftkontrolle durch Zone. Wenige Stunden später, in der Nacht zum 1.

Lesen Sie den Artikel

Das elektronische Kampfflugzeug J-16D ist bei der chinesischen Luftwaffe im Einsatz

Viele erwarteten, dass die zweisitzige J-20A oder die trägergestützte J-35 der Star der bevorstehenden Zhuhai Air Show sein würden, die nächste Woche in Südchina stattfinden wird. Es wurden noch keine Informationen über das Vorhandensein dieser neuen Geräte gefiltert. Andererseits landete am Dienstag tatsächlich ein elektronisches Kampfflugzeug J-16D in den Farben der Luftwaffe der Volksbefreiungsarmee auf dem Flughafen Zhuhai, um an der Show teilzunehmen. Es besteht also kein Zweifel daran, dass das neue Gerät, das als Äquivalent zum amerikanischen EA-18G Growler gedacht ist, tatsächlich bei den Streitkräften im Einsatz ist…

Lesen Sie den Artikel

Tarnkappenjäger FC-31 nähert sich chinesischer Luftwaffe

Das von der Firma Shenyang entwickelte Jagdflugzeug FC-5 Gyrfalcon der 31. Generation hat seit seinem Erstflug im Oktober 2012 viele Abenteuer erlebt. Ursprünglich als Antwort auf die amerikanische F-35 konzipiert, ist dieses 16,8 m lange Jagdflugzeug für 12 Meter Spannweite viel mehr kompakter als die imposante J-20, die 3 Meter länger und vor allem beim Start mit 7 Tonnen um mehr als 32 Tonnen schwerer ist, während die FC-31 auf 25 Tonnen abzielte und das Flugzeug in die Rafale- und F- 35 Kategorie. Aber wo die J-20 eine Erwartung der chinesischen Luftwaffe erfüllte, erfüllt die FC-31 nicht…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW