Ägypten erwirbt 200 südkoreanische gepanzerte K9-Selbstfahrlafetten für 1,7 Milliarden US-Dollar

Ägypten hat heute ohne Frage die stärkste Streitmacht in Afrika und im Nahen Osten, mit einer Luftwaffe von 360 Kampfflugzeugen, einer Flotte von 8 U-Booten, 20 Fregatten und Korvetten und 2 Hubschrauberträgern und einer Landstreitmacht von mehr als 2000 schwere Panzer und 3500 Infanterie-Kampffahrzeuge und Schützenpanzer. Inspiriert sowohl von der sowjetischen als auch von der amerikanischen Doktrin, setzt letztere auch mächtige und moderne Artillerie mit mehr als 600 selbstfahrenden Mehrfachraketenwerfern und tausend gepanzerten selbstfahrenden Artilleriesystemen ein, von denen mehr als die Hälfte M109 sind. Für viele…

Lesen Sie den Artikel

Kurz vor dem Abschluss unterzeichnet türkische BMC eine Partnerschaft mit Südkorea, um den Altay-Panzer anzutreiben

Der unbestrittene Star der Eurosatory 2018, der türkische schwere Kampfpanzer Atlay und sein Hersteller BMC, haben seitdem viele Schwierigkeiten erlebt, nachdem die europäischen Sanktionen nach der türkischen Intervention in Syrien und die Provokationen von Ankara gegen Griechenland im östlichen Mittelmeer verhängt wurden. Tatsächlich wurden dem Vorzeigeprogramm der türkischen Verteidigungsindustrie die für seine Realisierung wesentlichen Komponenten entzogen, das Getriebe und der Turbodieselmotor, die von den Deutschen RENK und MTU geliefert wurden, sowie der Verbundstahl, der für die Panzerung des französischen Panzers verwendet wurde Rechnung. Seitdem stand die von BMC aufgebaute Montagelinie des Panzers still, was das Unternehmen…

Lesen Sie den Artikel

Südkorea investiert 2,5 Milliarden US-Dollar in die Entwicklung eines eigenen "Iron Dome"

Nur 35 km von der nordkoreanischen Grenze entfernt, war der Schutz von Seoul, der Hauptstadt Südkoreas, und ihren 10 Millionen Einwohnern schon immer ein Kopfzerbrechen und eine große Herausforderung für die südkoreanischen Militärplaner, und seither umso mehr Es befindet sich jetzt in direkter Reichweite moderner Artilleriesysteme wie der neuen nordkoreanischen M-152 2018-mm-Kanone, deren geschätzte Reichweite 40 km erreichen würde. Bisher hatte sich das Land auf einen Patriot-Raketenabwehrschild und seine mächtige Luftwaffe verlassen, um diese Bedrohung zu neutralisieren, aber die jüngsten technologischen Entwicklungen zwingen Planer nun dazu, …

Lesen Sie den Artikel

Ist Südkoreas neuer KF-21 Boramae ein erfolgreicher Joint Strike Fighter?

Nur zwölf Jahre nach Durchführung der ersten Risikoanalyse und weniger als zwei Jahre nach Beginn seiner Montage wurde der erste Prototyp des südkoreanischen KF-21-Kampfflugzeugprogramms, zuvor als KFX-Programm bezeichnet und dabei offiziell Bomamae (Falke) getauft Zeremonie, wurde diesen Freitag in Seoul vor einer Delegation von mehr als 250 südkoreanischen und ausländischen Beamten offiziell vorgestellt. Es muss gesagt werden, dass zumindest bisher alles an diesem Programm außergewöhnlich ist. Während die südkoreanische Luftfahrtindustrie vor 30 Jahren noch kaum in den Kinderschuhen steckte, hat sie das Kunststück geschafft, sich in etwas mehr als…

Lesen Sie den Artikel

Südkorea entwickelt eigene Seetransport- und Patrouillenflugzeuge

Laut der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf den Executive Vice President von KAI hat der südkoreanische Flugzeughersteller von DAPA, der Entwicklungsagentur für Rüstungsprogramme des Landes, grünes Licht für die Entwicklung eines Programms für mittelgroße Transportflugzeuge erhalten, das den Großteil der Flugzeuge ersetzen soll C-130 und C-235 im Dienst der Luft- und Seestreitkräfte des Landes, für Transportmissionen, aber auch für Seepatrouillen. Der Zeitplan, der Budgetrahmen und die Leistung des betreffenden Geräts wurden noch nicht kommuniziert, aber KAI gab letztes Jahr bekannt, dass ein solches Projekt 7 Jahre Arbeit und 2,7 Mrd. $ für…

Lesen Sie den Artikel

Der türkische Altai-Kampfpanzer erhält Motor und Getriebe aus Südkorea

Seit der türkischen Intervention in Nordsyrien im Jahr 2019 haben mehrere europäische Länder, darunter auch Deutschland, ein Embargo auf Verteidigungsausrüstung und -technologien verhängt, die von den türkischen Armeen in diesem Konflikt eingesetzt werden könnten. Diese Entscheidung war ein Schlag für eines der Flaggschiffprogramme der türkischen Verteidigungsindustrie, den schweren Kampfpanzer Altay, sowie für Präsident Erdogan selbst, der der wichtigste Förderer der in der Türkei einzigartigen Bemühungen der Verteidigungsindustrie ist. In der Tat sollte der Altay zumindest in der ersten Serie einen Motor und eine Verteilung deutscher Herkunft einschiffen, bis eine zuverlässige nationale Lösung gefunden wurde. Tatsache,…

Lesen Sie den Artikel

Sikorsky deponiert Leonardo im Bereich der Marinehubschrauber in Südkorea

DAPA, die südkoreanische Behörde für den Erwerb und die Entwicklung von Verteidigungsausrüstung, hat soeben bekannt gegeben, dass sie das Angebot des Amerikaners Sikorsky für 12 MH-60R-Marinehubschrauber zur Ausrüstung seiner KDX-III-Zerstörer und der FFX-Batch-III-Fregatten ab 2025 angenommen hat. Dies ist ein wichtiger Schritt Umkehrung der Situation, da bis vor kurzem der Italiener Leonardo und seine AW159 als die großen Favoriten des Wettbewerbs galten, nachdem sie bereits im Rahmen des früheren Programms ausgewählt worden waren und acht ihrer Hubschrauber im Rahmen des MOH Batch 1 an die südkoreanische Marine verkauft wurden Programm im Jahr 2012. Der NH90 von NH Helicopters hat auch nicht…

Lesen Sie den Artikel

Der südkoreanische K2 Black Panther Panzer hat seine Tuningprobleme immer noch nicht gelöst

In den letzten Monaten war Südkorea sehr aktiv bei der Förderung seines Kampfpanzers K2 Black Panther bei internationalen Wettbewerben, insbesondere indem es Polen eine fortgeschrittene Partnerschaft anbot, um seine T72 aus der Sowjetzeit zu ersetzen, aber auch als Ankerpunkt für das Neue zu dienen gepanzertes Fahrzeug, um die in den kommenden Jahren zu erwartende steigende Nachfrage nach Kampfpanzern auch auf dem alten Kontinent zu decken. Doch für den Black Panther verdunkelt sich der Himmel wieder, seit die südkoreanische Waffenbehörde DAPA am 25. November bekannt gab, dass die Panzer der…

Lesen Sie den Artikel

Südkorea: zusätzliche Falcon 2000 und Boeing 737 zur Verbesserung der elektronischen Überwachungsfunktionen

In den letzten Tagen hat die südkoreanische Defense Acquisition Program Administration (DAPA) den Kauf zusätzlicher Überwachungsflugzeuge von ausländischen Anbietern für insgesamt rund 737 Milliarden US-Dollar genehmigt. Auch wenn der Flugzeugtyp nicht spezifiziert wurde, würde der Akquisitionsplan logischerweise den Kauf von zwei zusätzlichen Boeing 2000 Peace Eyes sowie vier Falcon 737S des französischen Unternehmens Dassault Aviation beinhalten. Tatsächlich betreibt die südkoreanische Luftwaffe (Republic of Korea Air Force – ROKAF) bereits vier Boeing 2000 Peace Eye und zwei Falcon XNUMXS in „Baekdu“-Konfiguration, was die Indienststellung der sechs neuen Flugzeuge erleichtern dürfte...

Lesen Sie den Artikel

Südkorea beginnt mit der Montage des K-FX-Prototyps

Im Jahr 2001 haben die südkoreanischen Behörden in Partnerschaft mit den indonesischen Behörden ein Protokoll erstellt, das darauf abzielt, bis 2030 ein Gerät der neuen Generation mit lokaler Zukunft zu entwickeln. Dieses Programm, das K-FX, das seit Beginn der Arbeit 1200 Ingenieure mobilisiert hat 2001, steht kurz vor einem strategischen Schritt, da die Montage des ersten Prototyps noch vor Ende Oktober beginnen wird, wobei ein Erstflug für 2021 angestrebt wird. Obwohl hektisch, zeigt das K-FX-Programm die Entschlossenheit Südkoreas, seine eigene Verteidigung zu entwickeln durch eine autonome und wettbewerbsfähige Verteidigungsindustrie im Luftfahrtbereich, wie sie…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW