Australien erwirbt 75 schwere Panzer vom Typ M1A2 SEPv3 Abrams von den USA

Während einige Aspekte australischer Schiedsverfahren fragwürdig sind, besteht kein Zweifel daran, dass das Land erhebliche Ressourcen für die Modernisierung seines Verteidigungsinstruments bereitgestellt hat. Während der LAND400-Wettbewerb zwischen Rheinmetalls Lynx und dem südkoreanischen Hanwha AS21 Redback im Bereich der Schützenpanzer weitergeht und die australischen Behörden im Dezember den Erwerb von 30 Selbstfahrlafetten AS9 Huntsman, australische Bezeichnung des südkoreanischen K9, und 15 bekannt gaben AS10 gepanzerte Munitionsträger für einen Betrag von 730 Millionen Dollar, diesmal ist die Modernisierung der schweren gepanzerten Komponente an der Reihe, mit der Ankündigung einer Bestellung von 75 schweren Panzern…

Lesen Sie den Artikel

Die australische Armee deaktiviert dringend ihr in Israel geborenes Schlachtfeldmanagementsystem

Im Jahr 2010 hatte die australische Armee im Rahmen der Programme LAND 75 und LAND 125 das israelische Elbit ausgewählt, um ihr Battle Management System oder BMS bereitzustellen, mit dem die statischen und dynamischen Informationen des Schlachtfelds digitalisiert und somit das Verhalten erheblich verbessert werden konnten von Militäreinsätzen. Das System, insbesondere eine bestimmte Anzahl von Kits zur Ausrüstung von Führungsfahrzeugen, Kampffahrzeugen und Infanteriepersonal, wurde in den folgenden Jahren schrittweise eingesetzt, um bestimmte Schwächen zu überwinden, die insbesondere bei Einsätzen in Afghanistan festgestellt wurden. Ab 2019 jedoch Fragen und Zweifel…

Lesen Sie den Artikel

Auch die australischen Armeen bereiten sich auf das Schlimmste in den kommenden Jahren in Taiwan vor

Admiral Phil Davidson, Kommandant der im Pazifik stationierten amerikanischen Streitkräfte, hat vor einigen Wochen öffentlich in Erwägung gezogen, dass von nun an damit zu rechnen sei, dass Peking militärische Aktionen einleiten werde, um Taiwan gewaltsam einzunehmen, und zwar bis 2027 .. Laut dem amerikanischen Generaloffizier wird die Volksbefreiungsarmee tatsächlich über die notwendigen militärischen Mittel verfügen, um diese Mission in den nächsten Jahren zu erfüllen, dank einer spezifischen globalen Anstrengung der chinesischen Behörden, um dies zu erreichen. Offensichtlich teilen die australischen Armeen die gleichen Bedenken und haben mit strategischem Denken sowie Übungen begonnen, um damit umzugehen. Und so kam es dass der…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW