Die Türkei befürchtet eine US-Intervention, um den Kauf südkoreanischer Motoren für ihren Altay-Panzer zu stoppen

Während die Gespräche zwischen Ankara und Seoul über das vom K2 Black Panther-Panzer geliehene Antriebspaket zur Ausrüstung des türkischen schweren Panzers Altay in den letzten Wochen Fortschritte gemacht haben, haben sie auch eine andere Richtung eingeschlagen als ursprünglich von türkischen Beamten vorgesehen. Während letztere ursprünglich eine Koproduktion mit Technologietransfer für die 250 Doosan-Motoren und den Vertrieb von S&T Dynamics ins Auge fassten, die die erste Tranche der Altay-Panzer ausrüsten sollen, scheinen sie sich nun mit einer Übernahme „von der Stange“ zufrieden zu geben Antriebspaket nach Angaben der türkischen Behörden. Offensichtlich scheint es bei einem solchen Ansatz wenig ...

Lesen Sie den Artikel

Kurz vor dem Abschluss unterzeichnet türkische BMC eine Partnerschaft mit Südkorea, um den Altay-Panzer anzutreiben

Der unbestrittene Star der Eurosatory 2018, der türkische schwere Kampfpanzer Atlay und sein Hersteller BMC, haben seitdem viele Schwierigkeiten erlebt, nachdem die europäischen Sanktionen nach der türkischen Intervention in Syrien und die Provokationen von Ankara gegen Griechenland im östlichen Mittelmeer verhängt wurden. Tatsächlich wurden dem Vorzeigeprogramm der türkischen Verteidigungsindustrie die für seine Realisierung wesentlichen Komponenten entzogen, das Getriebe und der Turbodieselmotor, die von den Deutschen RENK und MTU geliefert wurden, sowie der Verbundstahl, der für die Panzerung des französischen Panzers verwendet wurde Rechnung. Seitdem stand die von BMC aufgebaute Montagelinie des Panzers still, was das Unternehmen…

Lesen Sie den Artikel

Altay, Black Panther, Oplot: Was sind moderne Kampfpanzer wert? 3/3

Er galt als veraltet oder zu anfällig, doch der Kampfpanzer hat in den letzten Jahren ein bemerkenswertes Wiederaufleben des Interesses der großen Armeen der Welt erfahren. Nachdem wir in den beiden vorherigen Artikeln die wichtigsten westlichen, russischen und chinesischen Panzer vorgestellt haben, konzentrieren wir uns in dieser abschließenden Analyse auf weniger bekannte, aber dennoch leistungsstarke und vielversprechende Modelle in der Einsatzszene wie im Exportbereich. Machen Sie heute Platz für den südkoreanischen K2 Black Panther, den türkischen Atlay, den japanischen Typ 10 und den ukrainischen BM Oplot. Südkorea: K2 Black Panther Von vielen Spezialisten als der Panzer angesehen…

Lesen Sie den Artikel

Der türkische Altai-Kampfpanzer erhält Motor und Getriebe aus Südkorea

Seit der türkischen Intervention in Nordsyrien im Jahr 2019 haben mehrere europäische Länder, darunter auch Deutschland, ein Embargo auf Verteidigungsausrüstung und -technologien verhängt, die von den türkischen Armeen in diesem Konflikt eingesetzt werden könnten. Diese Entscheidung war ein Schlag für eines der Flaggschiffprogramme der türkischen Verteidigungsindustrie, den schweren Kampfpanzer Altay, sowie für Präsident Erdogan selbst, der der wichtigste Förderer der in der Türkei einzigartigen Bemühungen der Verteidigungsindustrie ist. In der Tat sollte der Altay zumindest in der ersten Serie einen Motor und eine Verteilung deutscher Herkunft einschiffen, bis eine zuverlässige nationale Lösung gefunden wurde. Tatsache,…

Lesen Sie den Artikel

Die türkische Industrie präsentiert den Leopard 2 Hybridtank - Altay

Die türkische Armee richtet fast 3000 Kampfpanzer in ihrem Bestand aus. Doch hinter dieser beeindruckenden Zahl verbergen sich erhebliche Unterschiede in der Ausstattung, denn nur 350 davon sind wirklich moderne Panzer, in diesem Fall die 2 aus zweiter Hand in Deutschland erworbenen Leopard 4A2005. Die restlichen 2650 Panzer bestehen aus deutschen Leopard 1 und amerikanischen M60- und M48-Pattons , alle aus den 60er und 70er Jahren, viele von ihnen wurden sicherlich modernisiert, aber sie können nicht mit der Feuerkraft oder Panzerung moderner Panzer mithalten. Aus diesem Grund hat Ankara begonnen, einen eigenen schweren Panzer zu entwickeln,…

Lesen Sie den Artikel

Kämpft die Türkei darum, Partner für ihre Verteidigungsprogramme zu finden?

Die Entwicklung der türkischen Verteidigungsindustrie ist seit seinem Amtsantritt im Jahr 2003 eines der strategischen Ziele von Präsident RT Erdogan. Als solcher hat er Investoren, die sich auf diese Weise engagieren, sehr erhebliche Steuervorteile gewährt und oft erhebliche öffentliche Mittel mobilisiert die notwendige industrielle Infrastruktur aufzubauen. Natürlich erforderten solche Investitionen entsprechende Ergebnisse. Und in den letzten Jahren ist die türkische Industrie auf internationalen Verteidigungsausstellungen immer sichtbarer geworden, bis sie von Akteuren in diesem Sektor sehr ernsthaft als potenzieller Konkurrent betrachtet wird. Unter…

Lesen Sie den Artikel

Westliche Sanktionen bedrohen mehrere türkische Verteidigungsprogramme

Der Umfang der europäischen Sanktionen in Bezug auf die Lieferung von Waffen und Verteidigungssystemen an die Türkei nach der Offensive gegen kurdische YPG-Streitkräfte in Nordsyrien und den Erwerb von Batterien von S400-Flugabwehrsystemen mit Russland war Gegenstand vieler Fragen. Es scheint jedoch, dass dieselben Sanktionen nun die Ausführung mehrerer großer Verteidigungsprogramme der türkischen Verteidigungsindustrie bedrohen. Wir haben bereits die Folgen einer wahrscheinlichen Weigerung Frankreichs erwähnt, bestimmte Technologien im Rahmen der Entwicklung eines vom französisch-italienischen SAMP-T Mamba abgeleiteten Flugabwehrsystems zu liefern. Aber noch zwei...

Lesen Sie den Artikel

Katar wird 100 Turkish Altay Battle Panzer erwerben

Wer zur Messe EuroSatory 2018 ging, konnte den imposanten türkischen Altai-Kampfpanzer nicht übersehen, der am Eingang der Haupthalle thronte. Der neue Panzer, der mit Unterstützung Südkoreas gebaut wurde, positioniert sich in der Reihe der schweren Kampfpanzer (65 Tonnen) mit einer Leistung, die mit der modernisierter westlicher Panzer vergleichbar ist, wie dem Leopard 2A7, dem Abrams M1A2 oder dem Leclerc Scorpion. jedoch mit einem größeren Spielraum für Verbesserungen. Wenn also die Sektionen 1 (40 Stk.) und 2 (210 Stk.) mit einem klassischen Geschützturm und immer leistungsfähigeren Schutzausrüstungen ausgestattet werden, ist die Sektion 3,…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW