Mit der S-550 vervollständigt Russland die zukünftige Flugabwehr und ballistische Verteidigung seines Luftraums

Die russische Flugabwehr und die ballistische Abwehr gelten heute allgemein als eine der besten der Welt, wenn nicht sogar als die beste. Seine vielschichtige, kooperative Zusammensetzung mit mehreren Systemen ermöglicht es ihm bereits, auf fast alle Bedrohungen zu reagieren, einschließlich der Stealth-Flugzeuge der 5. Generation, was in der Tat einen besonders abschreckenden Wall für jeden der Gegner darstellt Potenzial des Landes. Wenn die berühmten S-400, Buk, Tor, Pantsir und das zukünftige S-500 Prometei-System Fachleuten auf diesem Gebiet bereits bekannt waren, wurde die Ankündigung von Verteidigungsminister Sergei Shoigu am 9. November über ein neues S-550-System nicht eingesetzt …

Lesen Sie den Artikel

Dassault Aviation und Safran führen die Verteidigungsunternehmen mit dem stärksten Wachstum im Jahr 2019 an

Wie jedes Jahr hat die amerikanische Verteidigungs-Informationsseite Defensenews.com ihr Ranking der 100 wichtigsten Verteidigungsunternehmen der Welt veröffentlicht. Das Ranking 2020 (auf den Zahlen von 2019) bietet relativ wenige größere Veränderungen im Vergleich zum Ranking des Vorjahres, und die Vereinigten Staaten bleiben mit 7 Unternehmen unter den 10 wichtigsten und 41 im Ranking vertretenen Unternehmen der unangefochtene Marktführer in diesem Bereich . Die Top 5 Verteidigungsunternehmen der Welt sind natürlich immer noch amerikanisch, angeführt von Lockheed-Martin, gefolgt von Boeing, General Dynamics, Northon-Grumman und Raytheon. China festigt seinen zweiten Platz mit 2 Unternehmen unter den Top 10 und 7 Unternehmen…

Lesen Sie den Artikel

Das russische Flugabwehrsystem S350 wird als Ergänzung zum S400 in Betrieb genommen

Die Luft- und Raketenabwehr ist unbestreitbar einer der herausragenden Bereiche der Verteidigungsindustrie und der russischen Streitkräfte. Es muss gesagt werden, dass seit dem Kalten Krieg Luftwaffen und Langstreckenangriffe mit Marschflugkörpern ihrerseits die bevorzugten Domänen der westlichen Militärmacht waren. Tatsächlich implementieren die russischen Streitkräfte heute nicht weniger als zehn mobile Flugabwehrsysteme mit Raketen, die von der S400 bis zur Pantsir S2 reichen und die S300- und Buk-Systeme durchlaufen. Im Westen ist es üblich, ein System vielseitig zu gestalten und sicherzustellen, dass…

Lesen Sie den Artikel

Syrische Flugabwehrsysteme Pantsir S1, die laut Ankara von türkischen Drohnen in Idleb in Stücke geschnitten wurden

Jede Publicity ist gut zu nehmen, sagte Andy Warhol. Die russische Firma Almaz-Antei, die das Flugabwehr-Nahschutzsystem Pantsir S1 herstellt, teilte diese Meinung in den letzten Tagen kaum. Tatsächlich zerstörten türkische bewaffnete Drohnen laut den türkischen Behörden und angeblich im Internet veröffentlichten Videos acht dieser Systeme in der Nähe der Stadt Idleb, dem Brennpunkt einer bewaffneten Konfrontation zwischen syrischen Streitkräften, die Baschar al Assad treu ergeben sind, und dem pro-türkischen Islamisten Milizen, die von den Streitkräften Ankaras unterstützt werden. Diese Videos und die mittelmäßigen Ergebnisse, die sie für den syrischen Pantsir S8 präsentieren, sind umso schädlicher, als das System …

Lesen Sie den Artikel

Das Flugabwehrsystem Vitiyaz S-350 wird von den russischen Streitkräften in Dienst gestellt

Laut einer Pressemitteilung des russischen Konzerns Almaz-Antey wurde das neue Mittelstrecken-Luftverteidigungssystem S-350 Vityaz bei den russischen Streitkräften in Dienst gestellt, nachdem es in diesem Jahr staatliche Tests bestanden hatte. Schnappschüsse hatten bereits im Juni 350 S-2019-Batterien in Einsatzstellung gezeigt. Das mobile Flugabwehrsystem soll die S-300P-Systeme für Flugabwehr- und Raketenabwehrmissionen sensibler Infrastruktur ersetzen, aber auch den Schutz gewährleisten mobiler Streitkräfte, ein Bereich, der traditionell Buk-Systemen anvertraut ist. Anders als oft behauptet, der Nachfolger des Flugabwehrsystems S-300P…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW