Die Schweiz wählt den F35 und den American Patriot

Die Schweizer Behörden haben ihr Urteil gefällt, und es wird die F35A sein, die die Schweizer Luftwaffe ausrüsten muss, um die F/A 18 Hornet und die F5 Tiger II, die derzeit im Einsatz sind, zu ersetzen. Laut der veröffentlichten Pressemitteilung hätte sich das amerikanische Flugzeug mit insgesamt 336 Punkten als weit überlegen gegenüber seinen Konkurrenten erwiesen und in 3 der 3 Kriterien, nämlich Kampfleistung, Wartung und Verfügbarkeit, den Vorteil gegenüber den 4 anderen Flugzeugen erzielt. sowie in der Zusammenarbeit, sichtbares Nachgeben nur im Bereich der Ausgleichsangebote, was nach dem Last-Minute-Angebot von Airbus DS absehbar war…

Lesen Sie den Artikel

Die F35 wurde vom Verteidigungsausschuss des US-Repräsentantenhauses zerschlagen

Während die Ankündigung des zukünftigen Kampfflugzeugs als Ersatz für die Schweizer F/A 18 Hornet und F5 Tiger II heute um 16:00 Uhr Ortszeit erfolgen soll und die Schweizer Presse versteht, dass die F35A von ihrer Verwaltung bevorzugt würde, Der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des amerikanischen Repräsentantenhauses, der demokratische Abgeordnete Adam Smith, hat das F35-Programm am Dienstag während einer Sitzung zum Budget des Pentagon für 2022 erneut verprügelt. Der Vertreter des 9. Bezirks des Bundesstaates Washington, der das F35-Programm zuvor als „Fass ohne Boden“ bezeichnete …

Lesen Sie den Artikel

Die Schweizer Öffentlichkeit lädt sich zum Wettbewerb um den Ersatz der Schweizer F18 und F5 ein

24 Stunden vor der Bekanntgabe des Gewinners des AIR2030-Wettbewerbs, der die Kampfflugzeuge F/A 18 Hornet und F5 Tiger II im Dienst der Schweizer Luftwaffe ersetzen soll, scheint das Gewicht der öffentlichen Meinung ein wachsendes Problem darzustellen sagen entscheidend, in diesem Fall, dessen Wendungen einem 8. Finale zwischen Frankreich und der Schweiz kaum nachstehen können. Laut Schweizer Medien wird der Ausgang dieses Wettbewerbs für den französischen Rafale wahrscheinlich nicht günstiger ausfallen als das gestrige Spiel für die französische Mannschaft, da alles darauf hinzudeuten scheint…

Lesen Sie den Artikel

Die Schweizer befürworten vor allem den Erwerb neuer Kampfflugzeuge

Am 27. September 2020 sind die Schweizer Stimmberechtigten eingeladen, sich im Rahmen des AIR2030-Plans zum Erwerb einer Flotte von Kampfflugzeugen als Ersatz für die derzeit bei den Luftwaffen eingesetzten F18 und F5 zu äußern Investition von 6 Milliarden Euro. Gemäss einer Umfrage des Instituts gfs.bern für SRF befürworten 58% der Befragten diese Anschaffung, was zweifellos eine Erleichterung für das Militär des Landes darstellt. Tatsächlich wurde 2014 mit 52 % gegen die Fortsetzung des Erwerbsprozesses von 22 JAS-39 Gripen des schwedischen Herstellers Saab gestimmt, um…

Lesen Sie den Artikel

Die Schweizer Armee stellt sich im Rahmen ihrer Air35-Ausschreibung die Frage der Einsatzmöglichkeiten des F-2030A

Vor einigen Wochen war Lockheed Martins Tarnkappenjäger F-35 erneut in den Nachrichten, als DefenseNews bestätigte, dass die Verwendung eines Nachbrenners – ein Motor, der zu hoch dreht, um hohe Geschwindigkeiten zu erreichen – die Struktur der F-35B und F-35C beschädigte bestimmt für die Marines und die Marine, als das Flugzeug Überschallgeschwindigkeit erreichte. Die induzierte Hitze verursachte tatsächlich Schäden an der hinteren Struktur der Flugzeuge, was dann die Sensoren beschädigte und die Tarnung des Geräts aufhob. Um das Problem zu beheben, hatte das Pentagon einfach beschlossen, ... die Verwendung dieser Geräte bei Überschallgeschwindigkeit einzuschränken, wodurch sie unfähig wurden ...

Lesen Sie den Artikel

Schweiz: 10-Kriterien zur Bewertung des besten Schweizer Kampfflugzeugs

Während die Schweizer Behörden die Leistung und Besonderheiten der konkurrierenden Geräte für den Ersatz ihres F5 und F18 bewerten, versucht jeder Hersteller, unterstützt durch sein Herkunftsland, die Vorteile seines Angebots hervorzuheben. In diesem Strudel an Informationen ist es manchmal schwierig, Dinge zu trennen und objektiv zu bestimmen, welches Flugzeug die Bedürfnisse der Schweizer Luftwaffe für die nächsten 40 Jahre am besten erfüllen würde. Dazu bewerten wir jedes Gerät und jedes damit verbundene Angebot in einem Analyseraster von 10 objektiven Kriterien, wobei wir die betrieblichen, technischen und politischen Aspekte jedes Angebots ansprechen.…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW