Typ 214, Scorpene, Yuan: Wie funktionieren moderne konventionelle U-Boote? - Teil 1

Mit der Rückkehr internationaler Spannungen in den frühen 2010er Jahren stieg die Rolle von Angriffs-U-Booten für die Marinen der Welt erheblich an. Eine neue Generation von konventionell angetriebenen Angriffs-U-Booten wird jetzt in Dienst gestellt, oft ausgestattet mit anaeroben Modulen, die ihre Tauchreichweite erweitern und eine höhere Leistung und verbesserte Offensivfähigkeiten bieten. Ein Dutzend Modelle teilen sich heute diesen oft kritischen Markt für viele Marinen. In diesem Artikel stellen wir die ersten 5 Modelle (alphabetische Klassifizierung nach Ländern) vor, um ihre Leistung und Vorteile zu verstehen. Ein zweiter Artikel stellt die letzten 5 Modelle vor. Deutschland: Typ 212…

Lesen Sie den Artikel

Russische und chinesische U-Boot-Abwehrkräfte stärken sich gegen die US-Marine

Wenn die sichtbare Macht der US-Marine auf ihren 10 supernuklearen Flugzeugträgern und den hundert Kreuzern und Zerstörern, die sie begleiten, beruht, sind es vor allem die etwa fünfzig nuklearen Angriffs-U-Boote der Los-Angeles-Klasse und Virginia, die fast exklusiv sind Kontrolle der Weltmeere. Wie in vielen Bereichen wurde die Erneuerung der U-Boot-Komponente jedoch in den letzten 20 Jahren vernachlässigt und verlor mit dem vermeintlichen Verschwinden zwischenstaatlicher Konflikte angesichts groß angelegter Anti-Terror-Operationen wie in Afghanistan und im Irak/Syrien. Wenn die US-Marine heute durchschnittlich 2 Virginia-U-Boote pro …

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW