Nach Japan wählt Südkorea das amerikanische SM-6, um der Hyperschallbedrohung entgegenzuwirken

Während die Augen der Welt weiterhin auf den Krieg in der Ukraine gerichtet sind, bleiben die Spannungen im pazifischen Raum sehr hoch, und die beteiligten großen Nationen verdoppeln ihre Investitionen und Innovationen, um die Oberhand über ihre potenziellen Gegner zu gewinnen. So haben die beiden Koreas in den letzten Monaten ein Tauziehen um ihre jeweiligen Langstreckenangriffsfähigkeiten geführt und nacheinander die Wirksamkeit ihrer neuen ballistischen und Marschflugkörper demonstriert, während China auch neue Fähigkeiten in diesem Bereich implementiert hat, einschließlich Hyperschall- und halbballistische Flugbahnwaffen. Jene…

Lesen Sie den Artikel

Deutschland interessiert sich für das israelische Raketenabwehrsystem Arrow 3 und kennt die bestehenden französischen Lösungen (noch) nicht

Während Paris und Berlin weiterhin laut und deutlich ihren gemeinsamen Willen zur Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Verteidigungstechnologien bekunden, zeigen zahlreiche Schiedsverfahren, die von den deutschen Behörden vor und nach dem Regierungswechsel im Dezember durchgeführt wurden, eine weitaus komplexere Situation, und a permanente Rivalität zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Eurozone, insbesondere im Rüstungsbereich. Von der EuroSpike bis zur P8 Poseidon, von der F-35 bis zur ESSM, von der Apache bis zur Arrow 3 scheinen die vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Entscheidungen der deutschen Armeen in Bezug auf die Ausrüstung Alternativen systematisch auszuschließen.Venus…

Lesen Sie den Artikel

China baut dritten Startplatz für Interkontinentalraketen

Anfang Juli 2021 hoben zwei amerikanische Forscher den Bau eines riesigen Geländes auf den Hochebenen von Gunza zwischen der Mongolei und Tibet hervor, das mindestens 119 Silos aufnehmen soll, die Interkontinentalraketen-ICBMs implementieren können, eine Premiere für Peking hatte bisher nur zwei begrenzte Standorte zur Implementierung von DF-2-Raketen der alten Generation eingesetzt und schien sich vor allem auf seine neuen mobilen DF-5-Interkontinentalraketen zu verlassen, um den Machtzuwachs seiner strategischen Abschreckungstruppe zu verstärken. 41 Wochen später wurde der Bau eines zweiten Standorts, etwa 3 km vom ersten entfernt, von diesen identifiziert…

Lesen Sie den Artikel

Washington hebt Reichweiten- und Leistungsbeschränkungen für südkoreanische ballistische Raketen auf

1979 erhielt Seoul von den Vereinigten Staaten ein wichtiges Technologietransferabkommen für die Entwicklung eigener ballistischer Raketen, um den Aufstieg Nordkoreas auf diesem Gebiet zu bewältigen, wobei es von Peking und Moskau sehr unterstützt wurde. Dieses Abkommen enthielt jedoch eine Klausel, die die Reichweite der südkoreanischen Raketen auf 180 km und die Stärke der natürlich konventionellen Militärladung auf 500 kg Sprengstoff begrenzte. Mit dem Erscheinen neuer nordkoreanischer Modelle, die effizienter und leistungsstärker sind und potenziell nukleare Ladungen tragen können, änderte Washington diese Beschränkungen zweimal; 1997 das erste Mal...

Lesen Sie den Artikel

Peking setzt DF-17-Hyperschallraketen ein, um den Druck auf Taiwan zu erhöhen

Die gewaltsame Annexion der unabhängigen Insel Taiwan scheint zu einem der Hauptanliegen der chinesischen Führung und der Volksbefreiungsarmee zu werden, da sie die Erklärungen und Aktionen vervielfachen, die eine solche Hypothese als Rahmen nehmen. Die jüngste Aktion ist nichts anderes als die angebliche Stationierung von DF-17-Boden-Boden-Raketenbatterien nahe der Südostküste des Landes, um Taiwan im Bedarfsfall in kürzester Zeit mit der DF-17 angreifen zu können als Hyperschallrakete präsentiert. Die englischsprachige staatliche Website globaltimes.cn, die Informationen von taiwanesischen und Hongkonger Medien weitergibt, hat tatsächlich…

Lesen Sie den Artikel

Taiwan, Indien: Dieses Mal spielt China nicht mehr

Die Spannungen zwischen Peking und seinen Nachbarn nehmen seit einigen Monaten zu. Aber an diesem Wochenende hat sich die Semantik der Kommunistischen Partei Chinas deutlich zu einer direkten Bedrohung für ihre taiwanesischen und indischen Nachbarn entwickelt, mit Blick auf die Vereinigten Staaten. Jetzt ist es keine Frage mehr, den Schein zu wahren, sondern Präsident Xi Jinping hat die Volksbefreiungsarmee aufgerufen, zu Kriegshandlungen bereit zu sein. Auslöser für diese Vehemenz scheint der Besuch von US-Unterstaatssekretär Keith Krach in Taipeh am Donnerstag, den 17. September gewesen zu sein, der erste Besuch eines Beamten dieses Ranges auf der Unabhängigkeitsinsel seit…

Lesen Sie den Artikel

Nordkorea feuert 2 neue ballistische Raketen im japanischen Meer ab

Am Samstag, dem 21. März, entdeckten sowohl südkoreanische als auch japanische Überwachungssysteme zwei aufeinander folgende ballistische Raketenstarts aus Nordkorea. Die Waffen flogen über 450 km und erreichten ihren Höhepunkt bei 50 km, bevor sie in das Japanische Meer stürzten. Dies ist der dritte Versuch dieser Art seit Anfang März, während Südkorea versucht, scheinbar erfolgreich aus der Coronavirus-Epidemie herauszukommen, die es ab Mitte Februar schwer getroffen hatte. Wenn diese Schüsse offizielle Proteste aus regionalen Hauptstädten sowie aus Washington auslösten, dann …

Lesen Sie den Artikel

Northrop-Grumman entwickelt Raketen, um Überschallwaffen abzufangen

DARPA, die Forschungs- und Entwicklungsagentur des Pentagon, hat vor einigen Tagen den Flugzeughersteller Northrop Grumman ausgewählt, um die Studien- und Technologiedemonstrationsphase seines Glide Breaker-Hyperschall-Bedrohungsabwehrkonzepts durchzuführen. Glide Breaker wurde 2018 eingeführt und ist Teil einer größeren Hyperschall-Raketenabwehr. Gerade diese Komponente interessiert sich vor allem für die Zerstörung von Hyperschallgleitern (Hypersonic Glide Vehicles auf Englisch), wie der russischen Avangard-Rakete oder der chinesischen DF-17. Die in den letzten Jahren entwickelten Lkw revolutionieren die strategische Kriegsführung, indem sie die alten trägen Ladungen ballistischer Flugkörper ersetzen. Hyperschallgleiter...

Lesen Sie den Artikel

Die Europäer entwickeln eine Raketenabwehrlösung, um aufkommenden Bedrohungen entgegenzuwirken

Unter den neuen Programmen, die im Rahmen von PESCO, dem strukturierten Kooperationsprogramm der Europäischen Union, angekündigt wurden, ist das TWISTER-Programm für RECHTZEITIGE WARNUNG UND ABFANGEN MIT WELTRAUMBASIERTER THEATERÜBERWACHUNG aus technologischer Sicht zweifellos das ehrgeizigste. Unter der Leitung von Frankreich will TWISTER in Zusammenarbeit mit Finnland, Italien, den Niederlanden und Portugal eine Anti-Raketen-Lösung entwickeln, die so genannten Emerging Threats entgegenwirken soll, d. h um eine europäische Basis für das NATO-Abwehrprogramm für ballistische Flugkörper zu schaffen. Wir müssen schon …

Lesen Sie den Artikel

Kommt die ballistische Rakete aus der Asche zurück?

Während des Kalten Krieges galt die ballistische Rakete, ob mit oder ohne Atomsprengkopf, als Referenzeinheit zur Bestimmung der Militärmacht eines Landes. Zu dieser Zeit gab es kein System, das in der Lage war, diese Art von Gerät effektiv abzufangen, dessen bloßer Besitz daher eine existenzielle Bedrohung für alle Staaten darstellte, die in die Reichweite der Rakete kamen. Aus diesem Grund resultierten zwei der wichtigsten Krisen dieser Zeit, die Kuba-Krise 1962 und die der Euroraketen 1983, aus der Stationierung dieser Maschinen in der Nähe der Grenzen der Staaten. Mit der Inbetriebnahme am …

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW