Russland fordert F-35 in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit Su-75 Checkmate heraus

Seit seiner offiziellen Präsentation in diesem Sommer auf der ARMY-2021 in Moskau ist der neue russische einmotorige Jäger Su-5 Checkmate der 75. Generation offensichtlich zum Arbeitspferd von Sukhoi, aber auch von Rostec geworden, um sich bei den bevorstehenden internationalen Wettbewerben auf diesem Gebiet durchzusetzen von Kampfflugzeugen. Anlässlich der Dubai Airshow hat das neue Flugzeug, das noch immer nur als statischer Prototyp existiert, in dieser Woche seine ersten Schritte auf der internationalen Bühne gemacht und positioniert sich klar als Alternative zur amerikanischen F-35A. aber auch zum europäischen Rafale, Taifun und Gripen, in der Rede russischer Beamter,…

Lesen Sie den Artikel

Russisches Verteidigungsministerium könnte Schachmatt beim nächsten Programmiergesetz übernehmen

Bisher konzentrierte sich die Kommunikation der russischen Behörden über das neue einmotorige Kampfflugzeugprogramm der 5. Generation von Checkmate nur auf industrielle und Exportaspekte. Der Erwerb des Geräts durch die russischen Streitkräfte war immer ein Thema, das von ihnen sorgfältig vermieden wurde, zumal sich das Land bereits voll und ganz einem Militärprogrammierungsgesetz (GPV) verschrieben hat, einem bereits sehr ehrgeizigen Projekt, das bis 2027 läuft und sich auf den Erwerb konzentriert , in diesem Bereich, von Su-57-, Su-35- und Su-34-Jägern und der schweren Drohne S70 Okhotnik-B, um die russische Luftwaffe zu modernisieren. Fügen Sie zu diesen Bedingungen die Anschaffung eines neuen ungeplanten Geräts hinzu…

Lesen Sie den Artikel

Das neue russische Kampfflugzeug Checkmate hätte bereits einen ersten Exportkunden

Die Präsentation des neuen einmotorigen Jägers von Suchoi mit der Bezeichnung Checkmate auf der Messe MAKS 2021 in der Nähe von Moskau hat viel Tinte geflossen und viele Fragen aufgeworfen. Unter ihnen waren die Positionierung des Flugzeugs auf dem Exportmarkt sowie seine mögliche Übernahme durch die VVS, die russische Luftwaffe, die wichtigsten im Hinblick auf die potenzielle Zukunft dieses Programms, das für den Flugzeughersteller offensichtlich große Ambitionen hat Suchoi. Ein Teil des Schleiers wurde von Yuri Slyusar, dem Direktor der United Aircraft Corporation, zu der Sukhoi gehört, während eines Interviews gelüftet, das er der russischen Seite military-news.ru und der Agentur von…

Lesen Sie den Artikel

Suchoi entwickelt zweisitzigen Su-57, der 4 S-70 Okhotnik B Drohnen steuern kann

Die vom russischen Flugzeughersteller Sukhoi entwickelte schwere Kampfdrohne S-70 Okhotnik B wird seit ihrer offiziellen Vorstellung stets als Erweiterung des schweren Kampfflugzeugs Su-57 präsentiert, das innerhalb der Luftstreitkräfte die Su-27 ersetzen soll. Russen, und wie sein Vorgänger die technologische Basis einer großen Anzahl von Geräten zu werden. Tatsächlich wurde die Ankündigung einer zweisitzigen Version des Geräts von Spezialisten auf diesem Gebiet seit einiger Zeit erwartet, da es angebracht erschien, ein Besatzungsmitglied hinzuzufügen, um mehrere Drohnen dieses Typs zu steuern. Es ist nun vollbracht, da die Agentur Tass unter Berufung auf eine Quelle aus dem Verteidigungsministerium…

Lesen Sie den Artikel

Das russische CheckMate, eine kommerzielle und operative Bedrohung für Europa

Die Teasing-Kampagne, die der offiziellen Präsentation des neuen leichten Jägers der 5. Generation von Russian Sukhoi vorausging, hatte bei allen Beobachtern der weltweiten Verteidigungsluftfahrtindustrie eine offensichtliche Aufregung ausgelöst. Sie wurden nicht enttäuscht, da die Ankündigungen von Sergei Chemezov, dem CEO von Rostec, erstaunlich waren, und da das Checkmate, da dies anscheinend tatsächlich sein Betriebsname ist, dazu bestimmt ist, sich in der Luft wie bei internationalen Wettbewerben durchzusetzen die kommenden Jahre. Und solange sich die gestern in Moskau gemachten Ankündigungen tatsächlich während der Testphase bewahrheiten, die…

Lesen Sie den Artikel

Was wissen wir über den neuen russischen leichten Jäger?

Die Ankündigung der Präsentation eines neuen, von der russischen Rostec entwickelten leichten Jagdflugzeugmodells auf der Moskauer Messe MAKS 2021 hatte in der kleinen Welt der militärischen Luftfahrt der Welt bereits wie eine kleine Bombe gewirkt. Aber die Fotos, die ein Gerät zeigen, das sichtbar weit fortgeschritten ist, obwohl es mit Planen bedeckt ist, und die Lobby, auf der stolz das Wort "CheckMate" auf Englisch, Chess und Mat auf Französisch prangt, zeigen deutlich, dass die russische Luftfahrtindustrie dies beabsichtigt Machen Sie mit diesem Flugzeug auf dieser Messe Eindruck. Dies ist daher eine Gelegenheit, zusammenzufassen, was wir bereits über …

Lesen Sie den Artikel

Weitere Informationen zum russischen Light Fighter-Programm der neuen Generation

Russlands Bemühungen, einen neuen leichten Jäger zu entwickeln, der gesteuert oder als Drohne eingesetzt werden kann, scheinen Früchte zu tragen, und sowohl die offizielle TASS-Agentur als auch die Seite Rianovosti.ru haben zusätzliche Informationen eingeholt, um sich ein Bild von der Leistung zu machen. sondern auch die Positionierung des neuen Flugzeugs, dessen Entwicklung vom CEO der Rostec-Gruppe, Sergei Chemezov, im Dezember 2020 öffentlich bekannt gegeben wurde. Wir erfahren also, dass der neue Jäger ein maximales Startgewicht von 18 Tonnen haben wird, es in die Kategorie Mirage 2000 oder JF-17 einzuordnen, dass es vom Izdeliye 30-Reaktor angetrieben wird …

Lesen Sie den Artikel

Washington will "weniger Stealth" -F35 an die Vereinigten Arabischen Emirate verkaufen

Die emiratischen Führer erwarteten eine positive Reaktion auf ihre Bitte, F35-Jäger aus den Vereinigten Staaten zu erwerben, nachdem die Beziehungen zwischen Abu Dhabi und Jerusalem normalisiert worden waren. Nach Angaben der Agentur Reuters würde Washington tatsächlich erwägen, das amerikanische Gerät an die Vereinigten Arabischen Emirate zu verkaufen, jedoch in einer Version mit herabgesetzter Stealth-Leistung, um es israelischen Radargeräten zu ermöglichen, emiratische Geräte zu erkennen und damit die gesetzlichen Rahmenbedingungen zu respektieren Vereinigten Staaten, Israels technologischen Vorsprung bei seinen Waffenexportverhandlungen im Nahen Osten zu wahren. Wenn dieses Angebot auf den ersten Blick für beide Seiten zufriedenstellend erscheint, ist es weit…

Lesen Sie den Artikel

Russland exportiert zwischen 64 und 35 2020 Su-2024-Flugzeuge nach Ägypten und einen zweiten Kunden

Seit der Indiskretion des russischen Magazins Kommersant über den Vertrag über den Verkauf von Su-35 nach Ägypten, eine Indiskretion, die den Journalisten zu seinem Ursprung in der Haft wegen „Verrats“ in Moskau gebracht haben wird, war niemand in der Lage, die Anzahl der verkauften Geräte zu quantifizieren in Kairo. Es muss gesagt werden, dass der amerikanische Druck in diesem Fall und die Androhung von Repressalien in Anwendung der CATSAA-Gesetzgebung sowohl von den ägyptischen als auch von den russischen Behörden größte Diskretion erforderten. Ein Video, das anlässlich einer Industriepräsentation des Luftfahrtindustriekonsortiums OAK (United Aircraft Corporation in englischer Sprache) veröffentlicht wurde, ermöglicht es nun, mehr über diese Datei zu erfahren. Das ist…

Lesen Sie den Artikel

Russland bestellt 35 weitere 2020 Su-XNUMX

Nach der Bekanntgabe der Bestellung von 76 Su-57-Jägern der neuen Generation im Jahr 2019 und der von mehr als fünfzig (je nach Quelle zwischen 48 und 76) taktischen Su-34-Jagdbombern ist der Mehrzweckjäger Su- an der Reihe. 35s, die von den russischen Luftstreitkräften bestellt werden sollen. Laut der den russischen Streitkräften gewidmeten Website tvzvesda.ru hat der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigou in der Tat die Bestellung neuer Su-35 für einen Betrag von 70 Milliarden Rubel bis Ende des Jahres angekündigt. oder knapp 1 Milliarde Dollar. Dieser Betrag weist darauf hin, dass der Auftrag rund vierzig neue Geräte umfassen wird,…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW