US Air Force testet Hochenergielaser des AC-130J Ghostrider Kampfhubschraubers

Zu Beginn des Vietnamkriegs setzte die US-Luftwaffe ein neues Konzept von Kampfflugzeugen ein, das Gunship, ursprünglich ein C-47 Dakota-Transportflugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg, das mit Hafenmaschinengewehren beladen war und zur Unterstützung der Bodeninfanterie in erbitterten Kämpfen bestimmt war gegen den Vietcong-Gegner. So wurde die AC-47 Spooky geboren, die zu einer der Hauptwaffen des Air Commando Squadron wurde. Aber es wurde schnell klar, dass die C-47 für diese Mission zu verwundbar war, als die Intensität der Kämpfe zunahm, wobei nicht weniger als 19 Flugzeuge zerstört wurden, darunter 12 durch feindliches Feuer, von den 41 Flugzeugen ...

Lesen Sie den Artikel

Die US Army testet den Stryker DE M-SHORAD bewaffnet mit einem 50 kW Laser

Gezielte Energiewaffen wie Hyperschallwaffen waren in den letzten Jahren zwei absolute technologische Prioritäten für die amerikanischen Armeen, um mit der von Peking und Moskau auferlegten technologischen Dynamik Schritt zu halten. Wenn die Hyperschallprogramme auf Probleme stoßen, schreiten die Programme der US-Armee, der US-Marine und der US-Luftwaffe zur kurzfristigen Implementierung von Drohnen-, Flugabwehr- und Raketenabwehrsystemen auf der Basis von gerichteten Energiewaffen entsprechend voran mit der sehr ehrgeizigen Planung, die das Pentagon auferlegt hat. So gab die US-Armee vergangene Woche bekannt, dass ein erster Einsatztest „in einer Kampfsituation“ stattgefunden habe…

Lesen Sie den Artikel

Wird die F35 eine energiereiche Laserwaffe erhalten?

Das amerikanische F35-Jäger ist alles andere als frei von Schwächen, aber es hat zwei unbestreitbare Qualitäten, nämlich seine hochleistungsfähige, infozentrische Architektur in Verbindung mit einer Vielzahl von Sensoren, die ein breites Spektrum abdecken, und sein superstarker F-135-Motor, der entwickelt fast 13 Tonnen Schub trocken und 19 Tonnen mit Nachbrenner. Diese beiden Elemente machen es zum perfekten Kandidaten für die neuen gerichteten Energiewaffen, die in den Vereinigten Staaten entwickelt werden, und insbesondere für einen Hochenergielaser als Teil des SHIELD-Programms der US Air Force. Einer der Geschäftsführer des amerikanischen Herstellers hat tatsächlich…

Lesen Sie den Artikel

Die Verwundbarkeit von Tankern beunruhigt die US Air Force

Ohne Versorgungsschiffe gibt es keine Jäger! Allein dieser Satz „Keine Kämpfer ohne Tanker“ fasst eine der Hauptdoktrinen der US-Luftwaffe in den letzten 60 Jahren zusammen. Tatsächlich haben die Vereinigten Staaten und insbesondere die US Air Force mit dem Vietnamkrieg die entscheidende Rolle dieser Geräte, aber auch von elektronischen Spionageflugzeugen oder Luftüberwachungsflugzeugen verstanden, um eine Luftwaffe so effektiv wie möglich einzusetzen. Heute betreibt allein die US Air Force 614 Flugzeuge, die speziell für die Luftbetankung bestimmt sind, was 77 % aller Flugzeuge dieses Typs weltweit entspricht. Aber für…

Lesen Sie den Artikel

Das US-Verteidigungsministerium legt einen Entwurf für gezielte Energiewaffen fest

Nach Angaben des Pentagon werden sich in den kommenden Jahren gerichtete Energiewaffen wie Hochenergielaser und Mikrowellenwaffen an Bord von Kriegsschiffen, gepanzerten Fahrzeugen und sogar Flugzeugen durchsetzen. Abgesehen von den noch zu überwindenden technologischen Fallstricken, insbesondere im Hinblick auf die Energieerzeugung, hat das Verteidigungsministerium die Initiative ergriffen, einen der Veteranen der Bordlaserprogramme der US Navy, Christopher Behre, mit der Ausarbeitung eines technischen Entwurfs zu beauftragen Masterplan, der als Rahmen für alle Entwicklungen dieser Waffensysteme in den amerikanischen Armeen dienen wird,…

Lesen Sie den Artikel

China entwickelt Laserschutzgehäuse für Flugzeuge

Laut der Website globaltimes.cn, die die auf chinesische Verteidigungsausrüstung spezialisierte Website weain.mil.cn zitiert, haben die chinesischen Armeen die Entwicklung einer „Laser-Angriffskapsel“ in Angriff genommen, die zur Ausrüstung von Flugzeugen im Dienst bestimmt ist. Es scheint, dass diese Kapsel gemäß der verwendeten Terminologie wahrscheinlich dazu bestimmt wäre, dieselben Flugzeuge zu schützen, indem sie Luft-Luft- oder Boden-Luft-Raketen abfängt, die sie mit einem Hochleistungslaserstrahl angreifen, und kein Leitsystem für Luft-Boden-Munition. Diese Ankündigung erinnert an das in Entwicklung befindliche SHIELD-System der US Air Force, das ebenfalls als aktives Anti-Raketen-Schutzsystem dienen soll, oder…

Lesen Sie den Artikel

US Air Force testet SHIELD-Laser-Schutzsystem für Flugzeuge

Die US Air Force testete am 23. April auf der White Sand Air Force Base in New Mexico das neue Lasersystem, das Flugzeuge vor SHIELD-Raketen schützen soll, für Self-protect High Energy Laser Demonstrator (perfektes Akronym, nicht wahr?). Der Test wurde am Boden durchgeführt und bestand darin, mehrere Raketen abzufangen, die in Richtung des Testgeländes abgefeuert wurden. Wie bei den Programmen der US-Armee und der US-Marine plant SHIELD für den operativen Einsatz zwischen 2021 und 2025, zunächst die F15 Strike Eagles in einer Version auszurüsten, die in einem Pod enthalten ist. Aber auch hier stellt die Energieerzeugung einen entscheidenden Einsatz dar, wissend…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW