Chinas neue Hyperschall-Anti-Schiffs-Raketen sind ein Wendepunkt im Pazifik

Könnte China Russland die Höflichkeit gestohlen haben, indem es eine Hyperschall-Anti-Schiffs-Rakete an Bord seiner neuen schweren Zerstörer vom Typ 055 stationiert hat? Jedenfalls stellt sich diese Frage nach der Veröffentlichung von Fotos, die den Abschuss einer als YJ-21 identifizierten Rakete von einem dieser Schiffe zeigen, was darauf hindeutet, dass die Rakete tatsächlich im Einsatz oder zumindest in der fortgeschrittenen Testphase sein könnte . Als ob diese Nachricht allein nicht genug wäre, sind neue Fotos aufgetaucht, die einen H-6N-Langstrecken-Marinebomber zeigen, der auch eine ballistische Anti-Schiffs-Rakete trägt, die…

Lesen Sie den Artikel

Ein neues Modell eines chinesischen U-Bootes taucht auf

Wie Russland baut China eine gemischte U-Boot-Flotte auf, die gleichzeitig aus atomgetriebenen Tauchbooten und konventionell angetriebenen Schiffen besteht. Heute besteht diese konventionelle Flotte hauptsächlich aus U-Booten des Typs 039, die die Song-Klassen (Typ 039, 13 Einheiten) und die Yuan-Klasse bilden, diesmal mit integriertem anaerobem Antrieb AIP, und in 3 Unterklassen des Typs 039A/B/C unterteilt sind. Laut Pekings offizieller Planung werden die chinesischen Seestreitkräfte bis 42 über 2025 U-Boote der Yuan-Klasse verfügen, für eine konventionelle U-Boot-Flotte von etwa XNUMX Einheiten. Die Überwachung der Zusammensetzung dieser chinesischen U-Boot-Flotte ist jedoch…

Lesen Sie den Artikel

Eine neue Version des chinesischen schweren eingeschifften Jägers J-15 bald im Dienst?

Was den Luftüberlegenheitsjäger J-11 betrifft, der von der Su-27 abgeleitet ist, oder den Jagdbomber J-16, der von der Su-30 abgeleitet ist, dem Standard-Jäger auf Trägerbasis der chinesischen Marineflieger, der J-15, resultiert aus einem nachgebauten russischen Jagdflugzeug der Familie Flanker, in diesem Fall einer Su-33, die aus der Ukraine erworben wurde, als Peking den Rumpf des Flugzeugträgers Warjag erwarb, der nach der Implosion der Sowjetunion ungenutzt in Werften der Ukraine zurückgelassen wurde. Aber anders als die J-11B und insbesondere die J-16 war die J-15 im Umbauprozess nur wenig modernisiert worden und litt unter mehreren Mängeln, die bereits ihren sowjetischen großen Bruder trafen, insbesondere …

Lesen Sie den Artikel

Allein im Jahr 8 wird die chinesische Marine 2021 neue Zerstörer erhalten

Wie wir wissen, ist die chinesische Militärmarineindustrie seit mehreren Jahren äußerst erfolgreich. So hatte es der chinesischen Marine von 2017 bis 2020 ermöglicht, nicht weniger als 21 Zerstörer in den aktiven Dienst zu nehmen, d. h. dreimal mehr Schiffe dieses Typs als diejenigen, die bei der US-Marine, der südkoreanischen Marine und der Royal Australian Navy in Dienst gestellt wurden und japanischen maritimen Selbstverteidigungskräften im gleichen Zeitraum. Weit davon entfernt, das Tempo zu verlangsamen, stellte es 3 einen neuen Rekord auf, als nicht weniger als 2021 Zerstörer an die Seestreitkräfte der Volksbefreiungsarmee geliefert wurden, oder genauer gesagt, 8 Typ Kreuzer ...

Lesen Sie den Artikel

Chinesische H-6J-Bomber trainieren, um Marineminen abzuwerfen

Wenn die chinesische Marine jetzt in Bezug auf die Oberflächenflotte solide ist, mit einer Flotte, die in den nächsten Monaten aus 5 Kreuzern vom Typ 055 und 25 Zerstörern vom Typ 052D in Reihe besteht, plus hundert Fregatten und Korvetten, bleibt sie von Amerikanern, aber auch von Japanern bedroht , südkoreanische oder sogar australische U-Boote (in einer fernen, sehr fernen Zukunft…), wie der Unfall der USS Connecticut im Chinesischen Meer vor zwei Monaten gezeigt hat. Obwohl mittelfristige Maßnahmen ergriffen wurden, wie die schrittweise Ankunft neuer U-Boote des Typs 039C oder der mögliche Ersatz der ersten 20…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW