Weitere Details zu Australiens neuem Atom-U-Boot-Programm

Die australischen Behörden gaben weitere Informationen über die Ambitionen des neuen Programms, das darauf abzielt, die Royal Australian Navy mit Atom-U-Booten auszustatten. Und ganz klar, Canberra hat nichts aus seinen vergangenen Misserfolgen gelernt, einschließlich denen rund um das Programm SEA 1000. Tatsächlich werden laut Aussagen der Behörden des Landes die neuen Tauchboote alle in Südaustralien, in Osborne, montiert und damit eines der Nachbauten Gründe für die vielen Schwierigkeiten, die während des vorherigen Programms aufgetreten sind, da es notwendig sein wird, eine völlig neue Lieferkette und Infrastruktur von Grund auf neu aufzubauen, um dies zu erreichen. Das U-Boot-Modell ...

Lesen Sie den Artikel

Ist die Kündigung des australischen Vertrags der Naval Group wirklich eine Überraschung?

Inmitten des Aufschreis fassungsloser Erklärungen, die angelsächsische Überraschung und Verrat über die Kündigung des Vertrags über die Konstruktion und den lokalen Bau von 12 konventionell angetriebenen Kurzflossen-Barracuda-U-Booten in Australien hervorriefen, blieb eine dissonante Erklärung fast unbemerkt, obwohl sie eine unbestreitbare Legitimität und Aufrichtigkeit mit sich bringt . Laut Vincent Hurel, Generalsekretär der CGT Naval Group in Cherbourg, ist die Enttäuschung nur "mäßig", sofern "das Risiko bekannt war". Und in der Tat, für diejenigen, die den Fortschritt dieses Programms in den Antipoden verfolgten, waren die Aussichten für diesen Vertrag seit einigen Monaten stark verschlechtert, und ...

Lesen Sie den Artikel

Wird Australien den Vertrag über 12 U-Boote der Naval Group Shortfin Barracuda kündigen?

Die Information wirkt wie eine Bombe und muss von offizieller Seite noch bestätigt werden. Aber laut der Website abc.net.au hat die australische Regierung die Entscheidung getroffen, den Vertrag zu stornieren, der der French Naval Group für die Konstruktion und den lokalen Bau von 12 konventionell angetriebenen Shortfin Barracuda-U-Booten erteilt wurde. Laut der Website hat Canberra tatsächlich beschlossen, nuklearbetriebene U-Boote zu entwickeln, um seine in Schweden hergestellten U-Boote der Collins-Klasse zu ersetzen, und sich dabei auf eine amerikanisch-britische Partnerschaft in der Angelegenheit des Technologietransfers zu verlassen. Dies wäre sicherlich eine Nachricht mit schwerwiegenden Folgen für den französischen Schiffbauer, der…

Lesen Sie den Artikel

Auch die australischen Armeen bereiten sich auf das Schlimmste in den kommenden Jahren in Taiwan vor

Admiral Phil Davidson, Kommandant der im Pazifik stationierten amerikanischen Streitkräfte, hat vor einigen Wochen öffentlich in Erwägung gezogen, dass von nun an damit zu rechnen sei, dass Peking militärische Aktionen einleiten werde, um Taiwan gewaltsam einzunehmen, und zwar bis 2027 .. Laut dem amerikanischen Generaloffizier wird die Volksbefreiungsarmee tatsächlich über die notwendigen militärischen Mittel verfügen, um diese Mission in den nächsten Jahren zu erfüllen, dank einer spezifischen globalen Anstrengung der chinesischen Behörden, um dies zu erreichen. Offensichtlich teilen die australischen Armeen die gleichen Bedenken und haben mit strategischem Denken sowie Übungen begonnen, um damit umzugehen. Und so kam es dass der…

Lesen Sie den Artikel

Wer manövriert, um die Naval Group in Australien zu diskreditieren?

Vor drei Wochen veröffentlichte ein Bericht der Australian National Audit Agency oder ANAO, dem Äquivalent des Rechnungshofs in Frankreich, einen Bericht mit mehreren Bemerkungen und Fragen zum Programm der Naval Group für die Konstruktion und den Bau von 3 Shortfin Barracuda-U-Booten. Dieser Bericht wurde von der Labour-Opposition schnell als politisches Argument inszeniert und zwang die konservative Regierung, das Programm zweimal zu klären. Aber weit davon entfernt, dem ein Ende gesetzt zu haben, scheint es, dass jetzt ein großer Teil der australischen Presse, spezialisiert oder nicht auf Verteidigungsfragen, Maßnahmen ergreift ...

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW