US-Kongress beschleunigt Abzug der ältesten Flugzeuge der US Air Force mit Ausnahme der A-10

Seit Mitte der 2010er Jahre hat jedes neue Pentagon-Finanzierungsgesetz zu einem Showdown zwischen der US-Luftwaffe und dem US-Kongress über den beschleunigten Rückzug von Flugzeugen geführt, die als ungeeignet für moderne Betriebsanforderungen erachtet werden, um Haushalts- und Personalressourcen freizusetzen neue Ausrüstung aufzunehmen, insbesondere die F-35A Lighting II und die zukünftige NGAD, die die F-22 bis zum Ende des Jahrzehnts ersetzen soll. Und jedes Jahr konzentriert ein Flugzeug diese Opposition, die A-10 Thunderbolt II, das mythische Feuerunterstützungsflugzeug in geringer Höhe, das entwickelt wurde, um Panzersäulen zu beseitigen ...

Lesen Sie den Artikel

Für ihre Führer muss die US-Luftwaffe schnell handeln oder gegen China verlieren

Falls noch jemand Zweifel hatte, die Vereinigten Staaten und ihre Armeen bereiten sich aktiv auf eine mögliche Konfrontation, und nur eine, gegen China vor. Und dazu muss die US-Luftwaffe nicht nur alle ihre Mittel mobilisieren, sondern sich auch schnell weiterentwickeln, da sie sonst möglicherweise nicht in der Lage sein wird, den USA und den alliierten Streitkräften den entscheidenden Vorteil zu verschaffen, um sich gegen die Streitkräfte aus Peking zu behaupten . Zumindest sagten das mehrere der führenden Luftwaffenführer der Welt mit bemerkenswerter Synchronizität auf der jährlichen Air Force Association's Air, Space & ...

Lesen Sie den Artikel

Die US Air Force sieht eine Zukunft mit 5 Jagdflugzeugen voraus, jedoch ohne F22

Vor einigen Monaten lief die Zukunft der US Air Force, zumindest in ihrer offiziellen Strategie, auf 2 Flugzeuge für ihre Jagdkomponente hinaus: die F35A, die mit mehr als 1700 Flugzeugen den Großteil ihrer taktischen Luftwaffe darstellen sollte, as sowie der F22 sowie sein Ersatz aus dem Next Generation Air Dominance- oder NGAD-Programm für Luftüberlegenheit. In den letzten Jahren sind jedoch viele Ereignisse eingetreten, die die mächtige amerikanische Luftwaffe dazu veranlasst haben, ihre Bedürfnisse und damit ihre Ausrüstungsstrategie neu zu bewerten. So während seiner Anhörung im Kongress in…

Lesen Sie den Artikel

Die Ambitionen der US-Luftfahrt wurden im Budget 2021 enthüllt

Das Pentagon veröffentlicht jedes Jahr einen Budgetvorschlag, der als Grundlage für seine Mittelstrategie und die Entwicklung der amerikanischen Doktrin dient. In den letzten fünfzehn Jahren haben die darauffolgenden Debatten im Kongress oft zu erheblichen Änderungen in der Planung des Pentagon geführt und die Meinungsverschiedenheiten aufgezeigt, die zwischen betrieblichen Erfordernissen, politischen Zwängen und Erhaltungszwängen auftreten können. Unabhängig davon, ob die Entscheidungen vom Militär oder von den Gesetzgebern getroffen werden, bleiben sie Gegenstand von Kompromissen, da sie im Hinblick auf die Einhaltung eines festgelegten Budgets ausgearbeitet werden. In diesem Jahr ist der Vorschlag für…

Lesen Sie den Artikel

Das US Light Armored Reconnaissance Program kann dank der Spezialeinheiten wiedergeboren werden

Seit 2001 sind die Luftangriffe der westlichen Streitkräfte hauptsächlich auf Missionen zur Luftnahunterstützung (CAS) und zur Aufstandsbekämpfung (COIN) ausgerichtet, was dazu führt, dass die Luftstreitkräfte die Spitze des Einsatzspektrums, die ihnen heute fehlt, zunehmend vernachlässigen. Ironischerweise haben es jedoch die Kosten langfristiger Militäroperationen in Afghanistan, Irak oder Afrika in Verbindung mit der kontinuierlichen Kürzung der Militärbudgets seit den 1990er Jahren nicht ermöglicht, neue Mittel zu entwickeln, die wirklich für die Durchführung von CAS/COIN-Transaktionen geeignet sind. In den Vereinigten Staaten wie in Europa sind die Luftstreitkräfte also um mittelgroße taktische Flugzeuge herum artikuliert, die wenig modifiziert sind…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW