Super-Rafale, Mirage NG: Frankreich muss mittelfristig eine Alternative zum SCAF prüfen

Zu sagen, dass sich das SCAF-Kampfflugzeugprogramm der neuen Generation, das Frankreich, Deutschland und Spanien zusammenbringt, derzeit auf einem Abwärtskurs befindet, wäre eine Untertreibung. Nach mehreren Spannungen über die industrielle Aufteilung zwischen Paris, Berlin und Madrid wird das Programm nun angesichts der unmöglichen Vereinbarung ausgesetzt, die Deutschland und Airbus Defence & Space versuchen, Paris und Dassault Aviation zu akzeptieren, und die verpflichten würde die französische Luftfahrtgruppe, die Pilotierung der ersten Säule in Bezug auf das Design des Next Generation Fighter oder NGF mit ihrem deutschen Pendant zu teilen. Seit einigen Wochen ist die Situation völlig eingefroren, Eric Trappier,…

Lesen Sie den Artikel

Präsident Macron kündigt die Neubewertung des Militärprogrammierungsgesetzes und verstärkte Verteidigungsanstrengungen an

Während der Eröffnungsrede der Eurosatory-Ausstellung kündigte der französische Präsident an, dass die Arbeiten im Hinblick auf eine Verstärkung der französischen Verteidigungsbemühungen zur Bewältigung der geopolitischen Entwicklungen der Letzteren begonnen worden seien und dass die Ergebnisse in einigen Wochen hier vorliegen sollten . Während die überwiegende Mehrheit der europäischen Kanzleien nach der russischen Offensive in der Ukraine eine deutliche Erhöhung ihrer Verteidigungsinvestitionen angekündigt hatte, blieben die französischen Behörden ihrerseits in dieser Frage überraschend diskret. Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung Eurosatory 2022, dem wichtigsten Welttreffen zum Thema Landrüstung, das in…

Lesen Sie den Artikel

SCAF: Zwischen Dassault Aviation und Airbus DS brennt das Handtuch

Das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass Optimismus in Bezug auf das SCAF-Kampfflugzeugprogramm der nächsten Generation auf dem Paris Air Forum nicht unbedingt erforderlich war. Offensichtlich haben es die beiden Hauptakteure des Programms, die französische Dassault Aviation und die deutsche Airbus Defence & Space, nicht geschafft, sich auf die Rollenverteilung rund um die Next Generation Fighter-Säule zu einigen, dem imposantesten des Programms, das den Kampf gestalten muss Flugzeuge im Herzen des Future Air Combat System oder FCAS. Und für Eric Trappier, Präsident von Dassault Aviation, ist es jetzt notwendig, dass die Entscheidung auf der Ebene getroffen wird…

Lesen Sie den Artikel

Nach 100 Tagen Krieg in der Ukraine hat Frankreich seine Verteidigungsanstrengungen und Ambitionen immer noch nicht angepasst

Wichtige Informationen: Ein technisches Problem verhinderte, dass Abonnenten ihr Abonnement mit derselben E-Mail-Adresse verlängern konnten. Das Problem ist jetzt behoben. Wie der Angriff auf Polen im Jahr 1939 durch Nazideutschland und der Angriff auf Pearl Harbor durch die japanische kaiserliche Flotte im Jahr 1941 nahm die Auslösung der russischen „militärischen Spezialoperation“ in der Ukraine am 24. Februar 2022 westliche Führer, einschließlich der Vereinigten Staaten überraschend, insbesondere auf strategischer Ebene. Dies markierte nicht nur die Rückkehr hochintensiver Kriegsführung, sondern betraf auch eine der beiden wichtigsten Atommächte der Erde. Schlimmer noch, sie hatte...

Lesen Sie den Artikel

Warum ist eine Verteidigungsanstrengung von 2 % des BIP für Frankreich unzureichend?

Bei seiner Ankunft im Elysée-Palast im Jahr 2017 unternahm der neue Präsident Emmanuel Macron große Anstrengungen, um Frankreichs Verteidigungsanstrengungen auf 2 % seines Bruttoinlandsprodukts zu bringen, wozu sich Frankreich 2014 während des NATO-Gipfels in Cardiff verpflichtet hatte. Um dies zu erreichen, führte die neue Exekutive von 2019 bis 2025 ein neues Militärprogrammierungsgesetz ein, das darauf abzielte, dieses Ziel zu erreichen und die zahlreichen und manchmal dramatischen Mängel zu beheben, unter denen die französischen Armeen nach 20 Jahren Unterinvestition litten besonders schwere operative Tätigkeit. Das war ein Paradoxon für diesen bestimmten Zeitraum …

Lesen Sie den Artikel

Frankreich liefert mobile CAESAR-Artilleriesysteme an die Ukraine

In einem Interview mit der regionalen Tageszeitung Ouest-France zu internationalen politischen Themen wies Präsident Macron darauf hin, dass Frankreich neben den in Abstimmung mit der Ukraine unternommenen diplomatischen Bemühungen um die Aufrechterhaltung des Kontakts zum Kreml auch seine Bemühungen um Waffenlieferungen an die Ukraine verstärkt habe , unter Berufung auf MILAN-Panzerabwehrraketen sowie, und dies ist eine Premiere, mobile CAESAR 155-mm-Artilleriesysteme, ein Geschütz, das für seine hohe Präzision, Reichweite und große Beweglichkeit bekannt ist

Lesen Sie den Artikel

Wird Frankreich seine Verteidigungsbemühungen an Deutschland ausrichten?

Unter den tiefgreifenden geopolitischen Verwerfungen, die die russische Offensive in der Ukraine verursacht hat, ist die Ankündigung von Bundeskanzler Olaf Scholz am Sonntag, 27. Februar, vor dem Bundestag über die massive Verstärkung der deutschen Verteidigungsanstrengungen zweifellos diejenige mit den größten Folgen in Europa mittel- und langfristig. Um mit 30 Jahren chronischer Unterinvestition der Bundeswehr zu brechen, die den deutschen Generalstabschef dazu veranlasste, Berlin vom ersten Tag des Ukraine-Konflikts an öffentlich vor der verschlechterten Einsatzfähigkeit seiner Armeen zu warnen, kündigte Berlin einen Plan zur Modernisierung der Bundeswehr an Armeen kurzfristig mit …

Lesen Sie den Artikel

Wie der russisch-ukrainische Krieg die geopolitische Weltkarte in wenigen Tagen neu zeichnete?

Jenseits des heldenhaften Widerstands der Ukrainer und ihres Präsidenten gegen die russischen Streitkräfte und des offensichtlichen Strategiewechsels im Angriffsplan des Kreml hin zu einer konventionelleren, aber auch viel gewalttätigeren Strategie gegenüber der Zivilbevölkerung, Wladimir Putins Entscheidung diese Offensive gegen die Ukraine zu starten, hat international eine seit dem Fall der Berliner Mauer beispiellose geopolitische Flutwelle ausgelöst. Denn wenn die russischen Soldaten die Widerstandsfähigkeit der Soldaten, aber auch der ukrainischen Zivilisten ernsthaft unterschätzt haben, hat der Kreml seinerseits die Einheit und die Reaktion, die demonstriert werden wird, zutiefst unterschätzt …

Lesen Sie den Artikel

Der russische Militäreinsatz in der Ukraine erreicht eine kritische Schwelle

Seit einigen Monaten, seit November 2021, stationieren und stationieren die russischen Armeen eine große Zahl von Truppen rund um die Ukraine, sei es entlang der Grenze zum Donbass, auf der Krim und entlang der Nordgrenze des Landes. Auf dem Fun of December ermöglichten es physische und Satellitenbeobachtungen, die Zahl der in unmittelbarer Nähe der ukrainischen Grenzen stationierten Soldaten auf 100.000 und die Zahl der kombinierten Waffenbataillone, des russischen Äquivalents der Battle Group Inter-, auf etwa XNUMX zu schätzen. Armes oder GTIA, Französisch, konstituiert. Aber in den letzten Tagen hat Moskau eine erhebliche Verstärkung der eingesetzten Kräfte durchgeführt,…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW