Chinesische H-6J-Bomber trainieren, um Marineminen abzuwerfen

Wenn die chinesische Marine jetzt in Bezug auf die Oberflächenflotte solide ist, mit einer Flotte, die in den nächsten Monaten aus 5 Kreuzern vom Typ 055 und 25 Zerstörern vom Typ 052D in Reihe besteht, plus hundert Fregatten und Korvetten, bleibt sie von Amerikanern, aber auch von Japanern bedroht , südkoreanische oder sogar australische U-Boote (in einer fernen, sehr fernen Zukunft…), wie der Unfall der USS Connecticut im Chinesischen Meer vor zwei Monaten gezeigt hat. Obwohl mittelfristige Maßnahmen ergriffen wurden, wie die schrittweise Ankunft neuer U-Boote des Typs 039C oder der mögliche Ersatz der ersten 20…

Lesen Sie den Artikel

US-Soldaten sind seit mehr als einem Jahr auf der Insel Taiwan im Einsatz

Seit 1979 und der Auflösung des US-Taiwan-Verteidigungskommandos auf dem Altar der Normalisierung der Beziehungen zwischen Washington und Peking hatten die Vereinigten Staaten seit dem Bruch zwischen den Behörden der Insel offiziell alle ihre auf der Insel Taiwan anwesenden Streitkräfte abgezogen und der Volksrepublik China im Jahr 1949. Und obwohl die Vereinigten Staaten die gegenüber Taipeh eingegangene Verpflichtung, die Sicherheit der Insel zu garantieren, immer mehr oder weniger eifrig respektiert hatten, war seitdem kein amerikanisches Militär dort stationiert worden, um die zu respektieren Zusagen gegenüber den chinesischen Behörden. Zumindest offiziell, denn laut einem Wall-Street-Artikel…

Lesen Sie den Artikel

Neue Spannungen zwischen den USA und China um Taiwan

Die Beobachtung der Entwicklung der Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und China rund um Taiwan vermittelt den Eindruck, Zeuge einer Reihe von Ereignissen zu sein, die unweigerlich zu einem dramatischen Unfall führen. Und offensichtlich haben weder Peking noch Washington jetzt die Absicht, eine Alternative zu einer potenziell bewaffneten Konfrontation zu finden. So haben die chinesischen Luft- und Seestreitkräfte seit Anfang 2021 die Gewaltdemonstrationen vervielfacht, indem sie Übungen in der Nähe der Insel organisierten, deren Unabhängigkeit von Peking nicht anerkannt wird. Auf ihrer Seite die Vereinigten Staaten mit zunehmend starker Unterstützung durch ihre direkten Japaner, Australier und…

Lesen Sie den Artikel

Nach Taiwan versucht die chinesische Marine, Japan einzuschüchtern

Offensichtlich scheint Peking sehr daran interessiert zu sein, seine neu entdeckte Seemacht seinen Nachbarn zu zeigen, insbesondere denen, die sich nicht genug beugen, um die Ambitionen der indo-pazifischen Supermacht zu erfüllen. In der Tat ist Japan, nachdem es die großen Marineübungen in der Nähe der Insel Taiwan vervielfacht hat, nun an der Reihe, Vorteile aus den Streitkräfteeinsätzen der chinesischen Flotte zu ziehen, in diesem Fall mit einem neuen Einsatz der Trägerkampfgruppe des Flugzeugträgers Liaoning in die Miyako-Straße und um die Insel Diaoyu (chinesischer Name) im Senkaku-Archipel, dessen Zugehörigkeit zu Tokio Peking bestreitet. Dieser Einsatz von …

Lesen Sie den Artikel

Die US Air Force schickt mit aktiver Munition bewaffnete F-16 nach China Sea

Die Rhetorik von Diplomaten und politischen Führern über die Krisen, die heute die Welt erschüttern, ist eine Sache. Aber bestimmte Anzeichen sprechen viel mehr für die Realität dieser Spannungen. Dies ist der Fall, wenn die US-Luftwaffe zu einem Einsatz im Chinesischen Meer F16 von der Misawa Air Base an der Nordküste Japans schickt, die für mehrere Stunden im Südchinesischen Meer patrouillieren, schwer bewaffnet für Luft-zu-Luft-Einsätze mit Aktiven Munition. Genau das war vor einigen Tagen der Fall, als 4 F16 der Wild Weasel-Staffeln zu ihrer Basis in…

Lesen Sie den Artikel

China ermächtigt die Küstenwache, auch in "umkämpften" Gewässern Gewalt anzuwenden

Als sich die Medienaufmerksamkeit an diesem Wochenende auf die Folgen der Covid-Krise, Joe Bidens erste Schritte als Präsident und die Pro-Nawalny-Proteste in Russland konzentrierte, sind die Spannungen im Westpazifik wieder auf das Niveau vor der politischen Krise zurückgekehrt, die die Vereinigten Staaten während der Krise traf Präsidentschaftswahl. Zur gleichen Zeit drangen 18 Flugzeuge der Volksbefreiungsarmee, darunter mehrere strategische H-6K-Bomber und J-16-Jagdbomber, in die Luftverteidigungszone der Insel Taiwan ein und lösten den Alarm der unabhängigen Inselluftwaffe aus. Zur gleichen Zeit stationierte die US-Marine auf See ...

Lesen Sie den Artikel

Laut Peking haben die USA in Taiwan die rote Linie überschritten

Laut der chinesischen Staatspresse haben die Spannungen zwischen Washington und Peking in den letzten Tagen eine neue kritische Schwelle überschritten. In der Tat, nach Informationen, die vom Think Tank South China Sea Strategic Situation Probing Initiative (SCSPI) mit Sitz in Peking veröffentlicht wurden, wäre ein EP-3E-Aufklärungsflugzeug der US-Marine tatsächlich von einem Luftwaffenstützpunkt auf der Insel Taiwan gestartet dann Rückkehr nach Japan, seine Mission erfüllt. Der Einsatz militärischer Mittel und insbesondere schwerer militärischer Mittel auf der Insel Taiwan wird jedoch von den chinesischen Behörden als unüberwindbare rote Linie angesehen, bis zu dem Punkt, an dem sie es bekannt gemacht haben,…

Lesen Sie den Artikel

Werden die Vereinigten Staaten Peking dazu drängen, das Chinesische Meer zu bemängeln?

Wenn Sie Meta-Defense regelmäßig lesen, wissen Sie, wie kritisch die Spannungen zwischen Washington und Peking sind, insbesondere um Taiwan und das Chinesische Meer. Wenn China seine Militäroperationen rund um die Insel Taiwan verstärkt und die Drohung mit einem Rückgriff auf eine militärische Intervention, um die Provinz wieder in den Schoß der Volksrepublik China zu bringen, zunehmend geschwenkt wird, sind es nach Angaben der chinesischen Behörden die Staaten , intensivieren ihre Provokationen im Chinesischen Meer, indem sie Schiffe der US-Marine sehr regelmäßig in der Nähe der Inseln segeln lassen, die einseitig in chinesisches Territorium integriert sind.…

Lesen Sie den Artikel

Peking droht US-Verbündeten mit militärischen Repressalien, falls ein Konflikt mit China ausbrechen sollte

Im Westpazifik, zwischen den Vereinigten Staaten und China, steigt der Ton weiter an, was sowohl auf den Meeren als auch in den Medien zu Angeberei und Provokationen führt. Und die chinesische Presse, ob national oder international, wiederholt sie weithin, viel mehr als die amerikanische oder westliche Presse sich ihr widmet. Angesichts der mangelnden Wirksamkeit chinesischer Drohungen gegenüber den Vereinigten Staaten, die den Druck im Chinesischen Meer aufrechterhalten und immer häufiger Gebäude der US-Marine stationieren, was den Zorn der chinesischen Behörden provoziert, beschloss Peking, seine Strategie zu ändern, und ...

Lesen Sie den Artikel

China reagiert auf amerikanische "Provokationen" im Chinesischen Meer

Während die US-Marine weiterhin Übungen im und um das Südchinesische Meer durchführt, reagiert die Volksbefreiungsarmee mit der Durchführung von Marine-Schießübungen im selben Gebiet sowie dem Einsatz von Kampfflugzeugen auf den künstlichen Stützpunkten, die auf den Inseln und Riffen des Südchinesischen Meeres errichtet wurden Parazellen. Wenn sich die beiden Streitkräfte vorerst meiden und eine Eskalation vermeiden, verschärft sich die Konfrontation zwischen Peking und Washington in diesem Gebiet, das zu einem der geostrategischen Hotspots des Planeten geworden ist, weiter. Als Reaktion auf die im Chinesischen Meer durchgeführten Übungen der Trägerkampfgruppen des Atomflugzeugträgers USS Nimitz und…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW