Das britische FCAS/Tempest- und das japanische FX-Kampfflugzeugprogramm könnten bald fusionieren

Während das SCAF-Kampfflugzeugprogramm der neuen Generation, das Frankreich, Deutschland und Spanien zusammenbringt, seit mehreren Monaten ausgesetzt ist, weil es keine ausgewogene Vereinbarung über die industrielle Aufteilung gibt, drängen die Briten und ihr FCAS-Programmkonkurrent mit Tempest-Kampfflugzeugen der nächsten Generation weiter voran, trotz Drohungen gegen seine Finanzierung. Dieses Risiko könnte sehr bald vollständig angegangen werden. In der Tat, nachdem London Rom und in geringerem Maße Stockholm verführt hat, sich dem Programm anzuschließen und sich an seiner Finanzierung zu beteiligen, steht London laut Reuters kurz davor, ein historisches Abkommen mit Tokio zur Fusion zu unterzeichnen…

Lesen Sie den Artikel

Die US-Armee wählt ihren neuen „leichten“ Panzer, um ihre Infanterieeinheiten zu verstärken

Nach mehreren Misserfolgen im Zusammenhang mit übermäßigen technologischen und operativen Ambitionen musste die US-Armee 2015 dringend ein ehrgeiziges Programm zur Modernisierung ihrer Flotte gepanzerter Fahrzeuge einleiten, die aus dem Ende des Kalten Krieges stammen, wie z. B. der schwere Panzer M1 Abrams , die Infanterie-Kampffahrzeuge M2/M3 Bradley sowie der M113-Personentransporter. Nach der Einstellung des Ground Combat Vehicle-Programms im Jahr 2014 wurde 2017 ein neues Programm namens Next Generation Combat Vehicle gestartet, mit dem Ziel, die gesamte Kettenflotte der US-Armee zu ersetzen. Dieses Programm besteht aus dem Programm für gepanzerte Mehrzweckfahrzeuge für…

Lesen Sie den Artikel

Schweden bestellt 24 zusätzliche mobile 155-mm-Artilleriesysteme von Archer

Anlässlich der Eurosatory 2022 unterzeichnete der Direktor der schwedischen Verwaltung für Verteidigungsmaterial mit Lena Gillström, Geschäftsführerin von BAE, eine Absichtserklärung über den Erwerb von 2025 24-mm-Archer-Selbstfahrlafetten bis 155 zur Ausrüstung von a drittes Artillerie-Bataillon der schwedischen Armee, das bereits über 48 dieser Systeme verfügt. Dieser Vertrag, der seit 2020 diskutiert wird, ist Teil der erneuten Bemühungen der schwedischen Behörden, die Verteidigungsfähigkeiten der Streitkräfte des Landes zu stärken, aber auch in die NATO-Standards zu integrieren, mit einer Verteidigungsanstrengung, die von 1,3 % des BIP gebracht wird heute, um …

Lesen Sie den Artikel

Welche Folgen hat es für Frankreich, wenn die Programme SCAF und Tempest zusammengelegt werden?

Nach seinem deutschen Amtskollegen Generalleutnant Ingo Gerhartz ist es nun an General Luca Goretti, dem Stabschef der italienischen Luftwaffe, zu erklären, dass seiner Meinung nach die europäischen Programme des Kampfflugzeugs SCAF der 6. Generation (für Future Combat Air System), das Deutschland, Spanien und Frankreich zusammenführt, und FCAS (für Future Combat Air System, dasselbe Akronym), das Großbritannien, Italien und Schweden zusammenbringt, werden voraussichtlich in mehr oder weniger naher Zukunft fusionieren. Laut dem italienischen Generaldirektor ist angesichts der Industrie- und Haushaltsfragen und der Nähe von Programmen, Industrieakteuren und Ländern…

Lesen Sie den Artikel

BAe entwickelt Active Aerodynamic Flow Control für DARPA

Vom Wright Flyer, der 1903 zum ersten Mal ein Flugzeug bei Kitty Hawk flog, bis hin zu den allerneuesten F-35 und Su-57 werden heute alle Flugzeuge mithilfe von Steuerflächen gelenkt und gesteuert Aerodynamik, die die Strömung und Richtung des Luftstroms ändern Auftrieb erzeugen oder abbauen und die daraus resultierenden Kräfte. Während sich die Technologie und das Verständnis der Aerodynamik in den letzten 118 Jahren erheblich weiterentwickelt haben, erschwert die Verwendung dieser Steuerflächen weiterhin die Konstruktion und Wartung von Flugzeugen und bietet nur wenige Möglichkeiten, sich an neue Anforderungen anzupassen ...

Lesen Sie den Artikel

Wird die britische Armee das Panzerprogramm von Ajax aufgeben müssen?

Mitte der 90er-Jahre machte sich die britische Armee daran, ihre Aufklärungs- und Spezialpanzerfahrzeuge Scorpion, Scimitar, Spartan und Sultan zu ersetzen, die seit den frühen 70er-Jahren im Einsatz waren und die das Gewicht der Jahre deutlich zu zeigen begannen in einem sich verändernden Umfeld schnell. Doch erst 2010 setzte sich das britische Verteidigungsministerium im Rahmen des Programms Future Rapid Effect System für Lockheed-Martins Scout SV ein, zum Leidwesen von BAe und dessen CV90, die bereits einen Real gewann Erfolg in Europa. Abgeleitet vom ASCOD-Modell, das gemeinsam von Spanien und Österreich entwickelt wurde,…

Lesen Sie den Artikel

Das Tempest-Programm wäre nach Angaben der britischen öffentlichen Sachverständigenbehörde gefährdet

Seit seiner offiziellen Ankündigung im Juli 2018 sind das von BAe pilotierte British Future Combat Air System-Programm und sein Tempest-Jäger der neuen Generation ein Symbol für die strategische Autonomie, die London nach dem Referendum von 2016 wiedererlangt hat, das zum Brexit führen wird. Fast 50 Jahre nach dem Harrier kündigte Großbritannien an, dass es den Entwurf und den unabhängigen Bau eines neuen Kampfflugzeugs in Angriff nehme, das das Typhoon ersetzen soll, das in Zusammenarbeit mit Deutschland, Italien und dem Vereinigten Königreich entworfen und gebaut wurde. Und wenn Italien und dann Schweden schnell ihr Interesse an diesem Programm bekundeten, waren es in der Tat die britischen Staatsfinanzen ...

Lesen Sie den Artikel

Großbritannien konditioniert Neuauftrag für F35B mit geringeren Wartungskosten

Während die F35B der Royal Air Force die ersten operativen Missionen und Angriffe des Flugzeugs vom Flugzeugträger Queen Elizabeth II aus auf Ziele des Islamischen Staates im Nahen Osten begannen, wog der britische Verteidigungsminister Ben Wallace diese früheren Aussagen in Bezug auf zukünftige Aufträge für die ab Lockheed-Martin-Flugzeuge. Nach Angaben des konservativen Ministers treten diese neuen Anordnungen erst in Kraft, wenn die Integration der Meteor-Langstrecken-Luft-Luft-Rakete an Bord des neuen Flugzeugs abgeschlossen und validiert ist. Vor allem kündigte er am 23. Juni an, dass diese nur dann stattfinden, wenn die Wartungs- und Upgrade-Kosten…

Lesen Sie den Artikel

OMFV-Programm als Ersatz für M2 Bradleys der US-Armee wieder auf Kurs

Unter allen Zweigen des BIG 6-Superprogramms der US-Armee, das der US-Armee die notwendigen Mittel geben soll, um sich in den kommenden Kriegen durchzusetzen, ist das Optionally Manned Fighting Vehicle-Programm (OMFV) wahrscheinlich das dringendste und aktuellste Sinngemäß am kritischsten, da es den Schützenpanzer M2 Bradley ersetzen soll. Dieses gepanzerte Fahrzeug, eines der 5 Programme des Superprogramms BIG 5, das in den 70er Jahren gestartet wurde, wurde 1981 in Dienst gestellt und hat nun das kanonische Alter von 39 Jahren erreicht. Aber es ist nicht so sehr ihr Alter, sondern ihre Fülle, die sie von fast 40 Jahren Modernisierung geerbt hat...

Lesen Sie den Artikel

Was sind diese Tarnungstechnologien der nächsten Generation?

Im Englischen wird häufig ein Begriff verwendet, um Tarntechnologien der neuen Generation zu bezeichnen: Cloaking, wörtlich die „Verwendung eines Umhangs“. Der Bezug zu den Elfenmänteln von Frodo Baggins und dem Unsichtbarkeitsumhang des berühmtesten der jungen britischen Zauberer ist offensichtlich, behält aber eine traumhafte Dimension bei. Dieser Begriff wird jedoch heute weltweit von vielen Forschungslabors, die für die Verteidigungsindustrie auf der ganzen Welt arbeiten, am ernsthaftesten verwendet. Dank neuer Metamaterialien ist es nun tatsächlich möglich, die Anwesenheit eines Objekts, eines Fahrzeugs oder eines Soldaten ganz oder teilweise aus dem Blickfeld zu löschen...

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW