Japan entwickelt seine eigene elektrische Kanone, um seine Raketenabwehr zu ergänzen

Die elektrische Waffentechnologie oder Railgun wurde vor einigen Jahren von vielen Mitarbeitern bevorzugt, insbesondere in den Vereinigten Staaten, wo die US Navy mehrere hundert Millionen Dollar in die Entwicklung ihres eigenen Modells investiert hatte. Aber in letzter Zeit, und besonders seit das Pentagon das Programm aufgegeben hat, das gerichtete Energiewaffen wie Hochenergielaser und Mikrowellenkanonen priorisierte, scheint die Aufregung um dieses Thema nachgelassen zu haben. Sogar das chinesische Programm, das vor drei Jahren Schlagzeilen gemacht hatte, als eine Rail Gun auf einem Transportschiff beobachtet wurde...

Lesen Sie den Artikel

Japan will „Optionen“ angesichts der neuen ballistischen Fähigkeiten Nordkoreas

Bis vor kurzem verließ sich Tokio voll und ganz auf seinen Raketenabwehrschirm und insbesondere auf seine 8 schweren AEGIS-Zerstörer der Klassen Kongo, Atago und Maya, um die ballistische Bedrohung aus Nordkorea zu neutralisieren. Aber die Leistung, die die Technologie von Pjöngjang in den letzten Monaten gezeigt hat, ob es sich um halbballistische Flugkörper handelt, die sich unter dem Boden von Antiballistiksystemen bewegen können, oder um neue Systeme, die mit Hyperschallgleitern ausgestattet sind, hat diese Gewissheiten weitgehend untergraben, bis sie führend sind die japanischen Behörden, Optionen in Betracht zu ziehen, die bisher nicht einmal vorstellbar waren. Am 23. Oktober, nach dem letzten taktischen Raketentest...

Lesen Sie den Artikel

Militärische Drohnen und Ethik: echte Debatte oder Vorwand?

Seit ihrer Einführung vor etwa zwanzig Jahren haben Drohnen regelmäßig Schlagzeilen gemacht, insbesondere in einem Bereich, in dem die Entwicklung von Kampfsystemen wenig erwartet wird, nämlich in der Ethik. Angetrieben von einer populären Kultur, die reich an filmischen und literarischen Referenzen ist, haben viele politische Persönlichkeiten, aber auch Wissenschaftler, Soldaten und Philosophen die Debatte aufgegriffen, um die Entwicklung dieser neuen Systeme zu verstehen und zu kontrollieren und das Erscheinen des berühmten " Killerroboter". Diese Debatte, vor dem Hintergrund ethischer Werte, aber auch sehr realer Ängste vor automatisierten Fluchtkämpfen, hat sie Grundlagen und Ziele ...

Lesen Sie den Artikel

Können die Vereinigten Staaten zum Schutz Taiwans auf den japanischen Verbündeten zählen?

Japan ist jetzt zweifellos einer der treuesten Verbündeten der Vereinigten Staaten im Pazifik, und die amerikanischen Streitkräfte unterhalten dauerhaft etwa 50.000 Mann auf dem japanischen Archipel, einschließlich der 7. Flotte, die in Yokosuka stationiert ist, der 3. Marines Expeditionary Force auf der Insel Okinawa und 130 Kampfflugzeuge der US Air Force auf den Luftwaffenstützpunkten Misawa und Kadena. Die japanische Regierung beteiligt sich an den Kosten des amerikanischen Einsatzes, indem sie für diesen Zweck jedes Jahr mehr als 4 Milliarden Dollar an das US-Finanzministerium zahlt. Kommt es jedoch zu einem Konflikt zwischen den USA und China, beispielsweise um einen chinesischen Angriff auf…

Lesen Sie den Artikel

Japan baut 2 zusätzliche Aegis-Zerstörer für die Raketenabwehr

Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch gab der japanische Verteidigungsminister Nobuo Kishi bekannt, dass sich die Regierung für den Bau von zwei neuen AEGIS-Zerstörern ausgesprochen habe, um die Raketenabwehr des Programms zu ersetzen.AEGIS ASHORE, dessen Abbruch die japanischen Behörden beschlossen, nachdem Expertenberichte dies gezeigt hatten Raketenbeschuss würde dazu führen, dass Luftelemente auf bewohnte Gebiete fallen. Nachdem mehrere Optionen in Betracht gezogen wurden, darunter die Verlagerung des Systems an Land, der Transfer auf eine Marineplattform und sogar auf ein Handelsschiff, das als Stütze recycelt wurde, ist es endlich in Richtung …

Lesen Sie den Artikel

Sind Flugzeugträger jetzt zu anfällig, um nützlich zu sein?

Seit der Ankündigung des Starts des französischen Flugzeugträgerprogramms der neuen Generation durch den Präsidenten der Republik wurden viele Stimmen laut, die die Relevanz einer solchen Investition in Frage stellten, insbesondere angesichts der Bedrohung, die jetzt von Langstreckenflugzeugen ausgeht Hyperschall-Schiffsabwehrraketen wie die russische 3M22 Tzirkon oder die chinesische DF26. Nach ihnen und nach anderen, insbesondere in den Vereinigten Staaten, sind solche Giganten der Meere leicht zu lokalisieren und bilden daher Hauptziele für neue feindliche Anti-Schiffs-Raketen. Eine sachliche und objektive Analyse der von Flugzeugträgern angebotenen Fähigkeiten sowie der Realität von ...

Lesen Sie den Artikel

Die US Navy zerstört Interkontinentalraketen mit SM3-Raketen aus dem AEGIS-System

An diesem Montag, dem 16. November, gelang es der US-Marine mit einer antiballistischen Rakete SM3-IIA, eine ballistische Rakete mit der Flugbahn einer ICBM, einer Interkontinentalrakete, abzufangen und zu zerstören. Der Test fand im Pazifik in der Nähe von Hawaii statt und umfasste den Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse John Finn, der mit seinem Aegis Baseline 9-System die vom Ronald Reagan Experimental Center auf dem Kwajalein-Atoll abgefeuerte ballistische Zielrakete entdeckte und sie dann zerstörte eine SM3-IIA-Rakete, die sie gerade gestartet hatte. Diese Demonstration ist ein echter Erfolg, sowohl für die US Navy als auch für Raytheon, Designer und…

Lesen Sie den Artikel

Japan musste die Verfassung auslegen, um seine militärischen Fähigkeiten gegen China und Nordkorea stärken zu können

Die japanische Verfassung, die von der amerikanischen Besatzung nach der Niederlage des japanischen Imperiums während des Zweiten Weltkriegs übernommen wurde, verbietet dem Land, eine militärische Streitmacht sowie Waffen zu haben, die andere Länder treffen könnten. Wenn die Gründe, die General McArthur dazu veranlassten, eine solche Verfassung zu entwerfen, am Ende des Krieges eine gewisse Legitimität hatten (abgesehen von der Dringlichkeit der Notwendigkeit und der mangelnden Erfahrung amerikanischer Diplomaten in dieser Angelegenheit), verloren sie schnell an Gewicht Beginn des Kalten Krieges und die Verschärfung der Spannungen zwischen den westlichen Lagern, zu denen Japan wie die Bundesrepublik Deutschland gehörte, und den…

Lesen Sie den Artikel

Raketenabwehr: Japan storniert den Kauf von zwei Aegis Ashore-Systemen

Im Dezember 2017 genehmigte Japan den Bau von zwei Aegis Ashore-Raketenabwehranlagen, um der ballistischen Bedrohung aus Nordkorea, aber auch aus China entgegenzuwirken. Diese beiden Aegis Ashore-Systeme, die für die japanische Abschreckungspolitik besonders strategisch sind, sollten es ermöglichen, das gesamte japanische Territorium dank der sehr weitreichenden SM-3 Block IIA-Raketen abzudecken. Vergangene Woche gab Japan jedoch bekannt, diese Übernahme aufgeben zu wollen. Als Argument wird das Risiko angeführt, das von der ersten Stufe (Booster) der SM-3-Rakete ausgeht, die in bestimmten Abschusskonfigurationen auf ein besiedeltes Gebiet fallen könnte. Modifizieren Sie Raketen, um solche ...

Lesen Sie den Artikel

Covid-19: Thailand und Südkorea kürzen ihre Verteidigungsbudgets erheblich

Kein Wunder: Viele Länder werden in den kommenden Monaten ihre Verteidigungsausgaben kürzen müssen. Einerseits werden die wirtschaftlichen Folgen der Krise es nicht zulassen, das gleiche Investitionsniveau aufrechtzuerhalten. Andererseits wird die öffentliche Meinung in vielen Ländern fordern, dass militärische Investitionen beim wirtschaftlichen Wiederaufbau besonders eingesetzt werden, insbesondere für Länder, die es gewohnt sind, ihre Waffen zu importieren. Da Asien der erste Kontinent war, der von der Pandemie betroffen war, ist es logisch, dass dort die ersten Ankündigungen in diese Richtung zu finden sind. Wie wir bereits erwähnt haben, hat Thailand bestätigt, dass es drastisch reduzieren will…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW