Taiwan: Wann und wie geht China in die Offensive?

Seit einigen Jahren nehmen die Spannungen zwischen Washington und Peking um die Taiwan-Frage weiter zu und werden nun zu einem ständig mit dem Casus Belli kokettierenden Thema zwischen den Einfällen der Marine und der amerikanischen und alliierten Luftstreitkräfte auf See Südchinas und in der Straße von Taiwan, das Abfangen und die See- und Luftangriffe der Volksbefreiungsarmee rund um die Insel und die aufeinander folgenden und gegenseitigen Reaktionen, sobald Washington eine neue Ladung Waffen, Parlamentarier oder Regierungsmitglieder nach Taipeh schickt. Die kriegerische Dynamik ist so groß, dass die Streitkräfte von nun an…

Lesen Sie den Artikel

Sollten wir den Kampfflugzeugen der „5. Generation“ ein Ende setzen?

Als Lockheed-Martin seine F-22 Raptor zum ersten Mal vorstellte, wurde sie als Flugzeug der „5. Generation“ präsentiert, um ihren disruptiven Charakter sowohl operativ als auch technologisch mit früheren Kampfflugzeugen zu unterstreichen. Abgesehen von seinem Stückpreis von 160 Millionen US-Dollar, der allein ausreichte, um einen großen Störfaktor zu rechtfertigen, da er doppelt so teuer war wie die F-15E oder die F/A 18 E/F als die Kampfflugzeuge, die im Betrieb oder in der Vorbereitung teurer waren auf der anderen Seite des Atlantiks hatte das Gerät tatsächlich einzigartige Fähigkeiten, wie z.

Lesen Sie den Artikel

SCAF oder nicht, das von Dassault vorgeschlagene Super-Rafale-Neuron-Paar sollte entwickelt werden

Wie zu Beginn des Sommers üblich, haben sich die Waffenmessen in den letzten Wochen vervielfacht, wobei die Eurosatory in Frankreich Mitte Juni den Landwaffen gewidmet war, die Luftfahrtmesse ILA in Berlin eine Woche später und diese Woche die British Airshow in Farnborough. Weniger wichtig ist die außergewöhnliche Diskretion Frankreichs, seiner Behörden und seiner Luftfahrtindustrie während dieser Shows, insbesondere in Bezug auf ein dennoch großes und umfangreiches Programm, das Air Combat System of the Future oder SCAF. Tatsache ist, dass das Programm, das Deutschland, Frankreich und Spanien zusammenbringt, seit Anfang des Jahres…

Lesen Sie den Artikel

Die schwedische Mitgliedschaft in der NATO eröffnet große Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit Frankreich bei Kampfflugzeugen

Die schwedische Neutralität, die auf eine internationale Position aus dem Jahr 1814 zurückgeht, war im 19. und 20. Jahrhundert eine der Säulen der internationalen Politik des Landes und ermöglichte es Stockholm, mehr als 200 Jahre lang den Frieden auf seinem Territorium zu bewahren. Das Land hat jedoch in diesen Jahren nie seine eigene Verteidigung und seine strategische Autonomie vernachlässigt. So verpflichteten sich schwedische Luftfahrtunternehmen wie ASJA und Saab ab Anfang der 30er Jahre, nationale Kampfflugzeuge zu entwickeln, wie den Doppeldecker Svenska Aero Jaktfalken, der 1929 seinen Erstflug absolvierte, oder den Sturzkampfbomber Saab 17 ,…

Lesen Sie den Artikel

Hochenergielaser des luftgestützten SHIELD-Systems bald bereit zum Testen

Seit Mitte der 60er Jahre stellen zunehmend moderne Luftabwehrsysteme eine wachsende Bedrohung für Luftstreitkräfte und Armeen dar, die wie westliche Streitkräfte den größten Teil ihrer Feuerkraft auf diese Komponente stützen. Der Vietnamkrieg, dann der Jom-Kippur-Krieg, machte die Mitarbeiter auf diese Bedrohung aufmerksam, was zur Entwicklung neuer Flugzeuge führte, die diese Systeme herausfordern sollten, entweder basierend auf Tarnkappen wie der F-117A Nighthawk oder auf niedrigen Höhen, hoch -Geschwindigkeitsdurchdringung wie der Tornado, die Su-24, die F-111. Der Golfkrieg...

Lesen Sie den Artikel

Die südkoreanische KF-21 Boramae könnte sich kurz vor ihrem Jungfernflug als erfolgreiche Antithese zu westlichen Kampfflugzeugprogrammen erweisen

Mit mehr als 550 Kampfjets im Bestand liegt die südkoreanische Luftwaffe nach diesem Kriterium auf Platz 7 der Luftstreitkräfte der Welt und überholt den sechsten Platz mit nur wenigen Dutzend Flugzeugen gegenüber ihrem nördlichen Nachbarn. Wie Nordkorea, Pakistan oder sogar Indien, das ihm vorausgeht, richtet Südkorea jedoch immer noch eine große Anzahl von Flugzeugen der alten Generation aus, darunter 156 F-5 Tiger II und 69 F4 Phantom II. Angesichts der Verschärfung der internationalen Spannungen, aber auch der Stärkung der nuklearen Schlagfähigkeiten seines Nachbarn und Erbfeindes seit…

Lesen Sie den Artikel

Die US Air Force gibt die innovativen Ideen von Will Roper für ihr NGAD-Programm endgültig auf

Während der 3 Jahre, die er von Februar 2018 bis Januar 2021 als Beschaffungsleiter der US Air Force verbrachte, entwickelte Dr. Will Roper, damals Unterstaatssekretär der Air Force, eine äußerst innovative Industriedoktrin und in einem Bruch mit der amerikanischen Militärluftfahrtindustrie Tradition seit 50 Jahren. Demnach war es wirtschaftlich, technologisch und aus betrieblicher Sicht weitaus vorzuziehen, Kampfflugzeuge in Kleinserien, spezialisiert auf bestimmte Missionen und ausgestattet mit einer kurzen Lebensdauer von etwa fünfzehn Jahren, auf Basis neuer Konstruktions- und Modellierungstechnologien zu entwickeln , anstatt zu versuchen, …

Lesen Sie den Artikel

Griechenland wendet sich an die F-35A, um seine Luftwaffe zu ergänzen

Wenn für die Mehrheit der europäischen Länder die größte Bedrohung bisher von Russland ausgeht, muss sich Griechenland seinerseits einem seit mehreren Jahrzehnten latenten Konflikt mit der Türkei stellen, der in den letzten Jahren durch die territorialen und maritimen Ambitionen von Präsident RT wiederbelebt wurde Erdoğan. Und wenn die Europäer wissen, dass sie gegen Moskau auf die Unterstützung der Vereinigten Staaten und der US-Luftwaffe zählen können, weiß Athen seinerseits die Vereinigten Staaten, aber auch eine Mehrheit der europäischen Länder, allen voran Deutschland, und das mit dem bemerkenswerten Ausnahme von Frankreich, greift nicht ein im Falle einer Verschlechterung von…

Lesen Sie den Artikel

Die Royal Air Force gibt ihre Kampfdrohne Mosquito auf

In den letzten Jahren waren die britischen Armeen besonders produktiv in Bezug auf neue Verteidigungsprogramme, unter dem Impuls der politischen Achse, die von 10 Downing Street für 3 Jahre gewählt wurde, und der Ankündigung einer erheblichen Erhöhung der Ressourcen, die La Défense in den Jahren zur Verfügung stehen kommen. Es ist jedoch klar, dass diese Ankündigungen sehr oft nur von kurzer Dauer sind und dass viele dieser Programme über die anfänglichen Ankündigungen und Versprechungen hinaus nicht enden. Dies ist heute erneut der Fall, mit der Ankündigung der Royal Air Force, das LANCA-Programm für leichte, erschwingliche neuartige Kampfflugzeuge und seine…

Lesen Sie den Artikel

Während die US Air Force 33 kampfuntaugliche F-22 Raptors ausmustern will, will der Kongress sie modernisieren

Es ist üblich, dass der Kongress der Vereinigten Staaten, der, erinnern wir uns, das letzte Wort in Fragen der militärischen Planung jenseits des Atlantiks hat, die Rolle des Moderators spielt, wenn er mit den Forderungen der amerikanischen Armeen konfrontiert wird, die oft schnell gestellt werden radikale Formatentscheidungen. So hat der Kongress in den letzten Jahren konsequent Anträge der US-Luftwaffe abgelehnt, ihre A-10-Flotte zurückzuziehen, da letztere sie für ungeeignet für moderne hochintensive Gefechte hielt. Für die amerikanischen Parlamentarier hingegen kommt es nicht in Frage, die Kräfte zu verkleinern, ohne einer kohärenten Rekapitalisierung entgegentreten zu können. Das ist wie…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW