Der Chef der US Air National Guard plädiert für die Anschaffung weiterer F-15EX

Seit dem Regierungswechsel in Washington ist der schwere Kampfjet Boeing F-15EX nicht mehr mit von der Partie. Während es zunächst darum ging, dass die US Air Force bis zu 240 Exemplare dieses Luftüberlegenheitsjägers bestellte, sicherlich eine Weiterentwicklung der F-15, die in den frühen 70er Jahren entworfen wurde, aber mit allen neuen Technologien ausgestattet war, um sie zu einer beeindruckenden, perfekt modernen Maschine zu machen Kampfflugzeuge wurde die Zahl zunächst auf 144 Exemplare reduziert. Mit der Ernennung von Franck Kendall Jr. zum Air Force Secretariat, einem glühenden Verteidiger der F-35, der NGAD und absoluter technologischer Überlegenheit, wurde diese Zahl auf nur noch 80 Exemplare reduziert,…

Lesen Sie den Artikel

SCAF, MGCS: Die Politik übernimmt wieder die Kontrolle über die deutsch-französische Rüstungsindustriekooperation

„In den letzten Wochen wurde viel gesagt oder geschrieben, ich denke, wir werden es mit einem Satz abkürzen, indem wir sagen, dass der SCAF ein vorrangiges Projekt ist. […] Es wird von Berlin genauso erwartet wie von Paris und dieses Projekt wird durchgeführt, wir können nicht direkter sein.“ In einem einzigen Satz unterbrach der französische Minister der Streitkräfte, Sebastien Lecornu, alle Spekulationen über die Zukunft von das Kampfflugzeugprogramm der neuen Generation, das von Paris, Berlin und Madrid durchgeführt wird. Und um hinzuzufügen: „Wir müssen darüber nachdenken, was die Kampffliegerei der Zukunft sein wird, da wir …

Lesen Sie den Artikel

Werden sich die Vereinigten Staaten gegen den Verkauf israelischer Arrow-3-Abwehrraketen an Deutschland wehren?

Erst vor wenigen Tagen, nach der Prager Rede von Bundeskanzler Olaf Scholz in Prag, der sich fortan als Begründer der deutschen Strategie in Sachen europäischer Verteidigung etabliert, bekräftigten die deutschen Behörden ihre Absicht, den antiisraelischen Arrow 3 zu bestellen ballistische Flugkörper als Raketenabwehrschild und damit auch das der europäischen Länder, die sich der von Berlin vorgeschlagenen Initiative anschließen werden. Auch wenn diese Ankündigung Paris und Rom, die gemeinsam die gesamteuropäische Antiballistikrakete Aster 1NT entwickeln, zusammenzucken ließ, hat sie keine offizielle Reaktion aus Washington hervorgerufen. Genau dieser Mangel an…

Lesen Sie den Artikel

KAI präsentiert ein vielversprechendes Modell der Marineversion seines Kampfflugzeugs KF-21 Boramae

Während vor einigen Wochen alles den Eindruck erweckte, Seoul habe die Idee, einen Flugzeugträger zu erwerben, aufgegeben, gaben die Erklärungen des südkoreanischen Stabschefs, General Kim Seung-kyum, am 19. September diesem Ehrgeiz neuen Auftrieb. Das Programm wurde nicht nur nicht aufgegeben, sondern Seoul würde nun den Kauf eines imposanteren Schiffes in der Größenordnung von 60.000 Tonnen in Betracht ziehen, mit der Möglichkeit, sich auf einen ausländischen Partner für die Ausführung des Baus zu verlassen. Wo der ursprüngliche CVX 16 amerikanische F-35B implementieren sollte, konnte das neue südkoreanische Schiff seinerseits eine Marineversion des neuen ...

Lesen Sie den Artikel

Die US-Armeen bereiten ihre Entwicklung zum Drohnenkrieg vor 2030 vor

Der Einsatz von Militärdrohnen ist kein neues Thema. Bereits während des Zweiten Weltkriegs wurde versucht, bestimmte Jagd- und Bomberflugzeuge umzubauen sowie ferngesteuerte Systeme zur Nahaufklärung einzusetzen. Während des Vietnamkriegs setzten amerikanische Streitkräfte häufig Drohnen ein, um bestimmte riskante Aufklärungsmissionen durchzuführen oder die nordvietnamesische Flugabwehr ans Licht zu bringen. Aber die erste Armee, die Drohnen intensiv und koordiniert im Kampf einsetzte, war die israelische Luftwaffe, die 1982 während der Operation Frieden in Galiläa intensiv Drohnen einsetzte, um …

Lesen Sie den Artikel

Verkauf französischer U-Boote an Australien: eine glaubwürdigere Hypothese, als es scheint

Als die australischen Behörden im September 2021 die Annullierung des SEA 1000-Programms für die Konstruktion und lokale Herstellung von 12 konventionell angetriebenen Angriffs-U-Booten der Attack-Klasse durch die French Naval Group bekannt gaben, schienen sich die Beziehungen zwischen Paris und Canberra seit langem verschlechtert zu haben . Weniger als ein Jahr später erwähnte die französische und australische Presse jedoch ohne große Überzeugung die Möglichkeit für Frankreich, Australien den Verkauf von 4 U-Booten anzubieten, um der Royal Australian Navy eine Übergangslösung zwischen dem Rückzug zu ermöglichen der 6 U-Boote der Collins-Klasse in…

Lesen Sie den Artikel

Der zukünftige südkoreanische Flugzeugträger könnte viel größer als erwartet und mit Katapulten ausgestattet sein

Das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass es dem südkoreanischen Flugzeugträgerprogramm nicht an Wendungen mangelt. Im Oktober 2019 gab der südkoreanische Stabschef, General Park Han-ki, bekannt, dass die Regierung von Präsident Moon Jae-In den Bau von zwei 30.000-Tonnen-Flugzeugträgern genehmigt hat, die F-35B-Kampfflugzeuge, eine Vertikale, ausführen können oder kurze Start- und Landeversion des berühmten Lockheed-Martin-Flugzeugs, das insbesondere vom US Marines Corps, aber auch von der Royal Air Force, den japanischen Luftselbstverteidigungskräften und der italienischen Marinefliegerei eingesetzt wird. Ein Jahr später, im Jahr 2020, war von 2 Flugzeugträgern keine Rede mehr…

Lesen Sie den Artikel

Lockheed-Martin hat einen 300-kW-Hochenergielaser an das US-Verteidigungsministerium geliefert

Gerichtete Energiewaffen sind in den Augen des Pentagon und der amerikanischen Armeen die bevorzugte Lösung, um auf die Entwicklung von Bedrohungen aus der Luft zu reagieren, insbesondere im Hinblick auf Drohnen aller Größen und Marschflugkörper. Im Rahmen des Indirect Fires Protection Capability – High Energy Laser- oder IFPC-HEL-Programms hat der Industrielle Lockheed-Martin gerade einen Laser mit einer Leistung von 300 kW an das Department of La Défense geliefert. Dieser Laser wird bis Ende des Jahres an Experimenten im Rahmen des IFPC-HEL-Programms teilnehmen und stellt den Höhepunkt einer gemeinsamen Anstrengung im Jahr 2019 dar, einen Hochenergielaser von…

Lesen Sie den Artikel

4 Argumente für die Entwicklung eines neuen französischen Mirage-Jägers

Unabhängig davon, ob es zu Ende geht oder nicht, das SCAF-Kampfflugzeugprogramm der nächsten Generation, das Deutschland, Spanien und Frankreich zusammenführt, wird nicht vor Ende der 2040er und wahrscheinlich sogar Anfang der 2050er Jahre das Licht der Welt erblicken die Aufnahme von Eric Trappier, CEO von Dassault Aviation. Es muss gesagt werden, dass für den französischen Flugzeughersteller, aber auch für sein deutsches Pendant Airbus DS, dieses neue Datum alles andere als bedeutungslos ist. Tatsächlich wird im Jahr 2050 über den Ersatz eines Großteils der Rafale und Typhoon, aber auch der kürzlich verkauften F-35A nachgedacht. Der SCAF Next Generation Fighter …

Lesen Sie den Artikel

Olaf Scholz will, dass Deutschland alleine die Führung in der europäischen Verteidigung übernimmt!

Wir haben vor einigen Tagen geschrieben, dass sich Deutschland in Verteidigungsfragen ohne Worte von Frankreich abwendet. Ab jetzt heißt es, und zwar ganz klar. In einer Rede auf der Konferenz „Die Bundeswehr in einem neuen Zeitalter“ hat Bundeskanzler Olaf Scholz Berlins Roadmap in den Jahren und Jahrzehnten in Europa klar definiert. "Um es ganz klar zu sagen: Deutschland ist bereit, eine führende Position zum Schutz des europäischen Kontinents einzunehmen." Und um hinzuzufügen: „Als bevölkerungsreichstes Land, das die stärkste Wirtschaft in Europa hat und im Herzen positioniert ist …

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW