Neues japanisches Verteidigungsweißbuch nennt China und Russland als Hauptbedrohungen

„Wenn es selbstverständlich ist, wird es noch besser, wenn man es sagt“. Dieser berühmte Satz von Talleyrand, den der französische Diplomat 1814 auf dem Wiener Gipfel verkündete, könnte die Pointe des neuen Weißbuchs zur Verteidigung sein, das im Land der aufgehenden Sonne veröffentlicht wurde. In der Tat ist Japan, obwohl es auf der internationalen Bühne traditionell diskret und umsichtig ist, in diesem Dokument, das die japanischen Verteidigungsbemühungen für das kommende Jahrzehnt umrahmen wird, besonders richtungsweisend und klar, indem es Russland eindeutig als „aggressive Nation“ bezeichnet. und China und seine Ambitionen auf Taiwan als große Bedrohung für den Frieden …

Lesen Sie den Artikel

War das wahrscheinliche Scheitern des SCAF von Berlin lange geplant?

Ob industrielle, militärische oder sogar politische Behörden, heute gibt es in Frankreich oder Deutschland kaum Stimmen, die hoffen, dass das Future Air Combat System-Programm (SCAF) seine Laufzeit hat. Auch das französische Militärministerium, seit mehr als 5 Jahren Sprachrohr der Elysée-Ambitionen für eine europäische und deutsch-französische Zusammenarbeit, zeigt sich nicht resigniert, sondern zumindest dezent, ja sogar skeptisch gegenüber dem Thema. Dieses Scheitern in der Herstellung, das jetzt fast unvermeidlich erscheint, wird oft als Folge eines industriellen Widerstands zwischen Dassault Aviation und Airbus Defence & Space in Bezug auf das nächste…

Lesen Sie den Artikel

Polen und Südkorea bündeln langfristig ihre Kräfte für eine ambitionierte industrielle Verteidigungskooperation

1000 schwere Panzer, 672 selbstfahrende Geschütze, mindestens 50 Kampfflugzeuge und mehrere hundert Mehrfachraketenwerfer … Dies sind die außergewöhnlichen Zahlen rund um die Verteidigungspartnerschaft, die Polen und Südkorea unterzeichnen werden, um Südkorea zu einem der Weltmacht zu machen Marktführer auf dem Markt für gepanzerte Fahrzeuge und Polen die europäische Säule der Produktion dieses Fahrzeugtyps in den kommenden Jahren. In der Tat, abgesehen von der spektakulären Verstärkung der Kapazitäten der polnischen Armeen, die am Ende des Jahrzehnts 1500 moderne Panzer, ebenso viele Infanterie-Kampffahrzeuge, 1200…

Lesen Sie den Artikel

Kann die Digital Twins-Technologie SCAF- und MGCS-Programme retten?

Seit Anfang 2022 wird das SCAF-Programm for Future Air Combat System, das Deutschland, Spanien und Frankreich zusammenbringt, um den Ersatz für die französische Rafale und den europäischen Taifun zu entwerfen, vor dem Hintergrund tiefer Meinungsverschiedenheiten beurteilt über den industriellen Austausch rund um die erste Säule des Programms, das darauf abzielt, den NGF, Next Generation Fighter, das Kampfflugzeug im Herzen dieses Programms, zu entwerfen. Tatsächlich können sich die beiden großen Hersteller des Programms, die französische Dassault Aviation und die deutsche Airbus Defence & Space, nicht auf einen Kompromiss in Bezug auf die Verwaltung dieser Säule einigen, die ursprünglich…

Lesen Sie den Artikel

Polen bestellt 180 K2-Panzer, 670 K9-Kanonen und 48 FA-50-Kampfflugzeuge bei Südkorea

Seit Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine konkurrieren Deutschland, Großbritannien und Frankreich um Erklärungen und Projekte, um sich mit der größten europäischen konventionellen Streitmacht, der besten Armee oder der besten Marine auszurüsten. Aber tatsächlich war im Februar 2022 die größte konventionelle Landstreitmacht in Europa weder französisch, noch britisch oder deutsch, sondern polnisch. Tatsächlich setzte Warschau damals 750 Kampfpanzer Leopard 2A4, PT-91 und T-72 sowie 1500 Infanterie-Kampffahrzeuge BWP-1 und KTO Rosomak sowie fast 500 Krab-, Dana-, Godzik- und Rak-Selbstfahrlafetten ein so nah …

Lesen Sie den Artikel

SCAF oder nicht, das von Dassault vorgeschlagene Super-Rafale-Neuron-Paar sollte entwickelt werden

Wie zu Beginn des Sommers üblich, haben sich die Waffenmessen in den letzten Wochen vervielfacht, wobei die Eurosatory in Frankreich Mitte Juni den Landwaffen gewidmet war, die Luftfahrtmesse ILA in Berlin eine Woche später und diese Woche die British Airshow in Farnborough. Weniger wichtig ist die außergewöhnliche Diskretion Frankreichs, seiner Behörden und seiner Luftfahrtindustrie während dieser Shows, insbesondere in Bezug auf ein dennoch großes und umfangreiches Programm, das Air Combat System of the Future oder SCAF. Tatsache ist, dass das Programm, das Deutschland, Frankreich und Spanien zusammenbringt, seit Anfang des Jahres…

Lesen Sie den Artikel

Die schwedische Mitgliedschaft in der NATO eröffnet große Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit Frankreich bei Kampfflugzeugen

Die schwedische Neutralität, die auf eine internationale Position aus dem Jahr 1814 zurückgeht, war im 19. und 20. Jahrhundert eine der Säulen der internationalen Politik des Landes und ermöglichte es Stockholm, mehr als 200 Jahre lang den Frieden auf seinem Territorium zu bewahren. Das Land hat jedoch in diesen Jahren nie seine eigene Verteidigung und seine strategische Autonomie vernachlässigt. So verpflichteten sich schwedische Luftfahrtunternehmen wie ASJA und Saab ab Anfang der 30er Jahre, nationale Kampfflugzeuge zu entwickeln, wie den Doppeldecker Svenska Aero Jaktfalken, der 1929 seinen Erstflug absolvierte, oder den Sturzkampfbomber Saab 17 ,…

Lesen Sie den Artikel

Das britische FCAS/Tempest- und das japanische FX-Kampfflugzeugprogramm könnten bald fusionieren

Während das SCAF-Kampfflugzeugprogramm der neuen Generation, das Frankreich, Deutschland und Spanien zusammenbringt, seit mehreren Monaten ausgesetzt ist, weil es keine ausgewogene Vereinbarung über die industrielle Aufteilung gibt, drängen die Briten und ihr FCAS-Programmkonkurrent mit Tempest-Kampfflugzeugen der nächsten Generation weiter voran, trotz Drohungen gegen seine Finanzierung. Dieses Risiko könnte sehr bald vollständig angegangen werden. In der Tat, nachdem London Rom und in geringerem Maße Stockholm verführt hat, sich dem Programm anzuschließen und sich an seiner Finanzierung zu beteiligen, steht London laut Reuters kurz davor, ein historisches Abkommen mit Tokio zur Fusion zu unterzeichnen…

Lesen Sie den Artikel

Finnland und Schweden werden der NATO beitreten können, aber die Zugeständnisse an die Türkei sind hoch

Da die Türkei nach ihrer Intervention in Syrien, Libyen und ihrem Einsatz von Streitkräften im östlichen Mittelmeerraum gegen Griechenland und Zypern Gegenstand zahlreicher europäischer Sanktionen ist, wusste Präsident Erdogan, dass Finnland und Schweden für ihn ein gewaltiges Druckmittel zur Abschwächung darstellen würden diese Sanktionen zu verhindern und den beiden skandinavischen Ländern bei ihrer Unterstützung der kurdischen Bewegungen die Hand zu zwingen. Indem RT Erdogan fest an seiner Opposition gegen den Beitritt der beiden Länder zur Atlantischen Allianz festhält, hat er tatsächlich seine Ziele erreicht, und wenn die offiziellen Pressemitteilungen die Aufhebung begrüßen…

Lesen Sie den Artikel

KF51 vs EMBT: Gesprenkeltes Folienduell zwischen Rheinmetall und KNDS rund um das MGCS-Programm

Wie das SCAF-Kampfflugzeugprogramm der nächsten Generation stößt auch das Main Ground Combat System oder MGCS-Programm, das darauf abzielt, den Ersatz für den deutschen Leopard 2 und den französischen Leclerc-Panzer zu entwerfen, auf viele Schwierigkeiten. Neben den tiefen doktrinären Unterschieden, die sich in den Vorgaben zwischen Heer und Bundeswehr widersprechen, ist die industrielle Aufteilung zwischen den Hauptakteuren, dem deutschen Rheinmetall einerseits und den in der KNDS-Gruppe versammelten Gruppen Nexter und Krauss Maffei Wegman andererseits, zu nennen andere, ist auch das Thema intensiver Spannung. Allerdings stammt die Münchener Gruppe, die auch sehr politisch in den Bundestag eingeführt wird, nicht aus…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW