KF51 vs EMBT: Gesprenkeltes Folienduell zwischen Rheinmetall und KNDS rund um das MGCS-Programm

Wie das SCAF-Kampfflugzeugprogramm der nächsten Generation stößt auch das Main Ground Combat System oder MGCS-Programm, das darauf abzielt, den Ersatz für den deutschen Leopard 2 und den französischen Leclerc-Panzer zu entwerfen, auf viele Schwierigkeiten. Neben den tiefen doktrinären Unterschieden, die sich in den Vorgaben zwischen Heer und Bundeswehr widersprechen, ist die industrielle Aufteilung zwischen den Hauptakteuren, dem deutschen Rheinmetall einerseits und den in der KNDS-Gruppe versammelten Gruppen Nexter und Krauss Maffei Wegman andererseits, zu nennen andere, ist auch das Thema intensiver Spannung. Allerdings stammt die Münchener Gruppe, die auch sehr politisch in den Bundestag eingeführt wird, nicht aus…

Lesen Sie den Artikel

Indien will sich an Frankreich wenden, um den zukünftigen Reaktor des AMCA-Jägers zu entwerfen

Indien soll sich in Verhandlungen mit Frankreich und dem Triebwerkshersteller Safran befinden, um gemeinsam den Turbostrahl zu entwickeln, der das künftige Kampfflugzeug der nächsten Generation, Advanced Medium Combat Aircraft (AMCA) lokaler Rechnung, ausstatten wird, das Anfang 21 fliegen soll das nächste Jahrzehnt. . Wenn sich in den letzten Jahren viele nationale luftfahrtindustrielle und technologische Stützpunkte verpflichtet haben, ein Kampfflugzeug der neuen Generation zu entwickeln, wie das südkoreanische KF-5 Boramae, das türkische T-FX oder das japanische FX, verfügen nur sehr wenige Länder über das Notwendige Know-how, um ein militärisches Turbojet-Triebwerk zu konstruieren, das diese Flugzeuge antreiben kann. In Wirklichkeit sind bis heute nur XNUMX Länder…

Lesen Sie den Artikel

Können wir das europäische SCAF-Fighter-Programm der nächsten Generation retten?

Das 2017 von Emmanuel Macron und Angela Merkel angekündigte SCAF-Programm für Future Air Combat System zielt darauf ab, bis 2040 ein Kampfflugzeug der neuen Generation (das 6. bei der letzten Zählung), den Next Generation Fighter, sowie ein Set zu entwickeln von Systemen, die entwickelt wurden, um dem Flugzeug unübertroffene Betriebsfähigkeiten zu verleihen. Seit seinem Start sah sich das Programm mehrfach mit großen Schwierigkeiten konfrontiert, sei es im Zusammenhang mit der politischen Schlichtung und insbesondere den Vorgaben des Deutschen Bundestages, der schwierigen industriellen Aufteilung zwischen den 3 teilnehmenden Ländern (Deutschland, Frankreich und Spanien) und die konzeptionellen und doktrinären Unterschiede zwischen den Streitkräften …

Lesen Sie den Artikel

SCAF: Zwischen Dassault Aviation und Airbus DS brennt das Handtuch

Das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass Optimismus in Bezug auf das SCAF-Kampfflugzeugprogramm der nächsten Generation auf dem Paris Air Forum nicht unbedingt erforderlich war. Offensichtlich haben es die beiden Hauptakteure des Programms, die französische Dassault Aviation und die deutsche Airbus Defence & Space, nicht geschafft, sich auf die Rollenverteilung rund um die Next Generation Fighter-Säule zu einigen, dem imposantesten des Programms, das den Kampf gestalten muss Flugzeuge im Herzen des Future Air Combat System oder FCAS. Und für Eric Trappier, Präsident von Dassault Aviation, ist es jetzt notwendig, dass die Entscheidung auf der Ebene getroffen wird…

Lesen Sie den Artikel

Der europäische Superspeed-Racer-Helikopter-Demonstrator wird bis Ende des Jahres fliegen!

Unter den vielen Lehren, die aus dem Ukrainekrieg gezogen wurden, wurde die Verwundbarkeit von Kampfhubschraubern besonders hervorgehoben, so dass die russischen Luftkampffähigkeiten trotz offensichtlicher materieller Überlegenheit in diesem Bereich nach der Katastrophe des Angriffs auf den Flughafen Hostomel weitgehend unterausgeschöpft waren . Aufgrund ihrer geringen Geschwindigkeit wurden die russischen Flugzeuge leicht von ukrainischen Flugabwehrsystemen und insbesondere MANPADS-Infanterieraketen angegriffen. Darüber hinaus verdeutlichte die Zerstörung von fast 40 Flugzeugen am Boden auf der Basis von Cherson durch Artillerieangriffe auch die Verpflichtung, diese Flugzeuge einzusetzen, um…

Lesen Sie den Artikel

Beim Besuch des Kapitols will der griechische Ministerpräsident die F-35 erwerben und warnt vor der Türkei

Seit Anfang der 70er Jahre, also noch vor dem Beitritt zur Europäischen Union (1981), verfolgte Athen stets eine ausgewogene Strategie bei der Ausrüstung seiner Luftstreitkräfte und setzte gleichzeitig auf amerikanische und französische Flugzeuge. In den 70er und 80er Jahren entwickelten sich die Mirage F1 unter einer blau-weißen Kokarde neben der F4 Phantom 2, der F5 Tiger II und der A7 Corsair 2, während in den 90er Jahren die Hellenic Mirage 2000 ihre F-16-Flotte vervollständigte. Heute beabsichtigen die griechischen Behörden, dieses Modell, das überzeugende Ergebnisse geliefert hat, auszuweiten, um die Spannungen mit dem türkischen Nachbarn einzudämmen, indem sie das französische Rafales erwerben und…

Lesen Sie den Artikel

Taiwan entwickelt auch einen neuen Jäger, der von der amerikanischen F-35 inspiriert ist

Ob Sie den Tarnkappenjäger F-35 Lighting II von Lockheed Martin mögen oder nicht, es ist klar, dass das amerikanische Flugzeug viele Programme auf der ganzen Welt inspiriert hat, seit es in Dienst gestellt wurde. Wir kannten bereits das südkoreanische K-FX-Programm mit der im vergangenen Jahr vorgestellten KF-21 Boramae, das türkische TF-X-Programm, das heute aufgrund westlicher Sanktionen auf große Schwierigkeiten stößt, oder sogar das japanische FX-Programm, das heute näher zu rücken scheint zum britischen Sturm. Außerhalb der westlichen Sphäre gibt es kaum Zweifel, dass die Lighting II die zukünftige chinesische J-35 inspiriert hat, die die Flugzeugträger von Peking ausrüsten wird, während das Programm…

Lesen Sie den Artikel

MGCS: Italien, Polen, Norwegen und Großbritannien könnten dem Programm ab 2023 beitreten

Als Ergebnis einer gemeinsam von Frankreich und Deutschland im Jahr 2012 gestarteten Vorstudie wurde das Main Ground Combat System-Programm (MGCS) 2017 offiziell von Emmanuel Macron und Angela Merkel gestartet, um 2035 die französischen Leclerc-Panzer und die deutschen Leopard 2 zu ersetzen 3 weitere emblematische Programme der deutsch-französischen Zusammenarbeit in der Verteidigungsindustrie, das Future Air Combat System oder SCAF als Ersatz für Rafale und Typhoon im Jahr 2040, das Common Indect Fire System oder CIFS als Ersatz für Selbstfahrlafetten und Mehrfachraketenwerfer im Jahr 2035, und das Maritime Airborne Warfare System oder MAWS, um …

Lesen Sie den Artikel

Die Türkei interessiert sich erneut für das französisch-italienische Flugabwehr- und Raketenabwehrsystem SAMP/T

Die Beziehungen zwischen Europa und insbesondere Frankreich und der Türkei waren in den letzten Jahren, gelinde gesagt, turbulent. Zwischen der türkischen Intervention in Nordsyrien gegen die kurdischen Verbündeten Frankreich und die Vereinigten Staaten, der militärischen Unterstützung Ankaras für das Tripolis-Regime in Libyen und den Spannungen im östlichen Mittelmeer, in der Ägäis und um Zypern liegen die Punkte An Reibereien zwischen Ankara und Paris mangelte es nicht, und die Beziehungen zwischen den beiden Ländern wie zwischen den beiden Staatsoberhäuptern waren sehr schwierig geworden. Gleichzeitig ist die türkische Entscheidung, das Flugabwehrsystem in…

Lesen Sie den Artikel

Ein amerikanisch-italienischer Motor für die Eurodrohne, eine industrielle und technologische Ketzerei

Mehrere Monate lang lag das europäische Drohnenprogramm Medium Altitude Long Endurance oder MALE, das Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien zusammenführt, auf Eis und wartete auf grünes Licht für den Haushalt aus Madrid und die endgültige Wahl seiner Antriebslösung. Während Spanien vor einigen Wochen seine finanzielle Beteiligung bestätigte, ging die von Airbus DS angekündigte Wahl des Catalyst-Triebwerks, das in Italien von Avio Aero hergestellt, aber in den USA von General Electric entwickelt wurde, zu Lasten des Ardiden 3TP-Triebwerks des französischen Safran. hat in der französischen Verteidigungsindustrie eine tiefe Bewegung der Unzufriedenheit ausgelöst. Der Catalyst-Turboprop mit einer Nennleistung von 850…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW