Kann die Digital Twins-Technologie SCAF- und MGCS-Programme retten?

Seit Anfang 2022 wird das SCAF-Programm for Future Air Combat System, das Deutschland, Spanien und Frankreich zusammenbringt, um den Ersatz für die französische Rafale und den europäischen Taifun zu entwerfen, vor dem Hintergrund tiefer Meinungsverschiedenheiten beurteilt über den industriellen Austausch rund um die erste Säule des Programms, das darauf abzielt, den NGF, Next Generation Fighter, das Kampfflugzeug im Herzen dieses Programms, zu entwerfen. Tatsächlich können sich die beiden großen Hersteller des Programms, die französische Dassault Aviation und die deutsche Airbus Defence & Space, nicht auf einen Kompromiss in Bezug auf die Verwaltung dieser Säule einigen, die ursprünglich…

Lesen Sie den Artikel

Was werden die Prioritäten des nächsten französischen Militärprogrammierungsgesetzes sein?

Bis zum Beginn der russischen Intervention in der Ukraine hatte die französische Exekutive eine Losung und nur eine für die Durchführung der Verteidigungsbemühungen: Das gesamte Militärprogrammierungsgesetz 2019-2025, aber das LPM 2019-2025. Das LPM 2017-2013 wurde auf der Grundlage der strategischen Überprüfung von 2019 entwickelt und selbst stark durch das Weißbuch von 2025 eingeschränkt. Es zielte darauf ab, den erheblichen Schaden zu beheben, der aus zwei Jahrzehnten zu geringer Investitionen in die französischen Armeen resultierte, obwohl der operative Druck sehr hoch blieb hoch. Es ist klar, dass sich die Situation der Armeen in 5 Jahren stark verbessert hat, mit einem um 8,5 Milliarden Euro erhöhten Jahresbudget, d.h.…

Lesen Sie den Artikel

Durch die Reduzierung des MMRCA 57-Programms auf 2 Flugzeuge erhöht Indien die Gewinnchancen von Rafale

Im Jahr 2001 startete Neu-Delhi einen sehr wichtigen Wettbewerb, der darauf abzielte, 114 mittlere Kampfflugzeuge zu erwerben, um seine Mig-27 und Jaguar zu ersetzen, die Ende der 2010er Jahre ihre Altersgrenze erreichen sollten.Im Jahr 2012 gaben die indischen Behörden den Sieg bekannt Dassault Rafale und Beginn der Verhandlungen über die lokale industrielle Produktion dieser Flugzeuge für die indische Luftwaffe. Viele Schwierigkeiten behinderten jedoch die Diskussionen, insbesondere in Bezug auf die Beteiligung des staatlichen Industriellen HAL, was dazu führte, dass Paris und Neu-Delhi 2015 die Annullierung dieser Operation ankündigten, die durch eine Festbestellung von 36 in Frankreich hergestellten Rafale ersetzt wurde. Jedoch,…

Lesen Sie den Artikel

Das F-35-Programm ist immer noch mit erheblichen Verzögerungen und zusätzlichen Kosten konfrontiert

In den letzten Monaten hat die F-35 bei vielen internationalen Wettbewerben gewonnen, darunter auch in Europa. Ob in der Schweiz, Finnland, Kanada oder Deutschland, das Lockheed-Martin-Gerät hat seine westlichen Pendants, wie die amerikanische Super Hornet, oder systematisch übernommen die europäischen Rafale, Typhoon und Gripen. Paradoxerweise kündigte das Pentagon zur gleichen Zeit an, dass es beabsichtige, die Anzahl der F-35, die bis 2025 beschafft werden, zu reduzieren, und zwar in erheblichem Maße. Tatsächlich ist das Gerät trotz seines unbestreitbaren kommerziellen Erfolgs weiterhin mit erheblichen Verzögerungen hinsichtlich der Verfügbarkeit der Version konfrontiert…

Lesen Sie den Artikel

Indien, Indonesien: Sollten wir die Paradigmen des Rafale-Programms ändern, um zukünftigen Erfolg vorwegzunehmen?

2021 wird zweifellos das Jahr der Weihe für Dassault Aviation, Safran, Thales, MBDA und die rund 400 französischen Unternehmen, die Team Rafale bilden, mit 146 Festaufträgen für den Export oder als Entschädigung für gebrauchte Flugzeuge. Und 2022 könnte auch ein gutes Jahr werden, mit zwei großen Aufträgen in Sicht, Indien einerseits für seine Marine und andererseits zur Stärkung seiner Luftstreitkräfte angesichts des Aufstiegs der chinesischen und pakistanischen Macht Indonesien, das die Rafale nun systematisch in seine Präsentationen zur Entwicklung seiner Luftwaffe einbezieht. Gleichzeitig befahl Frankreich selbst…

Lesen Sie den Artikel

Schadet der Euro-Fundamentalismus des Bundesheeres den Ausrüstungskapazitäten der Armeen?

Seit fast einem Jahrzehnt haben das Verteidigungsministerium, das zum Ministerium der Streitkräfte geworden ist, und die Generaldirektion Rüstung, die alle Industrieprogramme für die Streitkräfte überwacht, fast systematisch einer europäischen Vision von Verteidigungsprogrammen den Vorzug gegeben. . So schloss der Generaldelegierte für Rüstung, Joel Barre, bei seiner letzten Anhörung die Möglichkeit aus, der Falcon X von Dassault Aviation den Vorzug als Ersatz für die Atlantic 2 der Patrouille Maritime zu geben, wenn auf das MAWS-Programm verzichtet werden müsste Deutschland (das gerade 5 amerikanische P-8A Poseidons bestellt hat, um seine ältesten P-3Cs zu ersetzen), argumentiert, dass es…

Lesen Sie den Artikel

Könnte Joe Bidens „Buy American“ die US-Verteidigungsexporte bedrohen?

Der US-Bundesstaat verteidigt jedes Jahr 600 Milliarden US-Dollar von privaten Dienstleistern für eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen, die von IT bis zu Reinigungsdiensten reichen, einschließlich Beratung und Rollmaterial. Um die amerikanische Wirtschaft zu unterstützen, insbesondere da er sich verpflichtet, eine Reihe gewaltiger Werke auf den Weg zu bringen, die die Säule des industriellen und sozialen Wiederaufbaus des Landes sein sollen, ist Joe Biden seit Januar in die Fußstapfen seines umstrittenen Vorgängers by getreten Unterstützung der Entstehung des "Buy American Act", eines Gesetzes, das die Bundesausgaben zwingen würde, hauptsächlich in nationale Dienstleister zu fließen, zunächst bis zu 55%, ...

Lesen Sie den Artikel

Entgegen aller Logik wird das neue leichte Panzerfahrzeug des Heeres in europäischer Zusammenarbeit entwickelt

Der Ersatz von leichten gepanzerten Fahrzeugen (VBL) steht heute ganz oben auf der Liste der Programme, die dringend für die französische Armee gestartet werden müssen. Die VBL wurde in den 80er Jahren von der Firma Panhard General Defense entworfen (bei der Gründung der Marke im Jahr 2018 in Arquus integriert) und ist seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 1990 Teil aller französischen Verpflichtungen. Trotz unbestreitbarer Qualitäten, insbesondere in Bezug auf Mobilität und Skalierbarkeit, da das Fahrzeug in 13 Versionen erhältlich war, darunter 7 im Dienst der französischen Armeen, markiert es nun das Gewicht der Jahre angesichts härterer Verpflichtungen, …

Lesen Sie den Artikel

Der griechische Premierminister K. Mitsotakis bestätigt die Neubestellung von 6 Rafale

Erst vor einem Jahr gab der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis die Bestellung von 18 Rafale-Kampfflugzeugen aus Frankreich bekannt, darunter 12 aus zweiter Hand aus der Luftwaffenflotte und der 'Space', für einen Betrag von 2 Milliarden Euro. Während das erste Flugzeug, das auf den F3R-Standard gebracht wurde, im Juli offiziell an die griechische Luftwaffe übergeben wurde, hat letztere gerade während einer Rede auf der 85. Thessaloniki International Fair die Bestellung von 6 zusätzlichen Flugzeugen angekündigt, um sie zu bringen die griechische Flotte auf 24 Flugzeuge und erfüllt damit die Erwartungen von…

Lesen Sie den Artikel

Ausgenommen vom F35-Programm organisiert die Türkei ihre Luftfahrtambitionen ohne den Westen neu

Während das US-Verteidigungsministerium Ankara gerade offiziell seinen endgültigen Ausschluss aus dem F35-Programm nach der Übernahme von S400-Systemen aus Russland mitgeteilt hatte, spielte Selcuk Bayraktar, der CTO der Firma Bayraktar, die für ihre Drohnen TB2 bekannt ist, eine entscheidende Rolle dabei die türkischen Einsätze in Syrien und Libyen sowie die Kämpfe der aserbaidschanischen Streitkräfte während des Berg-Karabach-Konflikts im Jahr 2020. Letzterer erläuterte detailliert den Fahrplan, den die türkischen Behörden im Bereich der militärischen Luftfahrt zu befolgen bereiten. Und das Mindeste, was man sagen kann, ist, dass das Land nicht…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW