Wenn Griechenland Rafale gegenüber F35 bevorzugt, kann Griechenland dann in die SCAF aufgenommen werden?

Wie der Journalist Michel Cabirol in La Tribune schreibt, stehen die griechischen Behörden nun vor einem heiklen Schiedsverfahren über die Modernisierung ihrer Luftflotte. Auf der einen Seite wäre Athen versucht, vierzig F35A von der amerikanischen Lockheed zu erwerben, um seine Kompatibilität mit den amerikanischen Streitkräften und der NATO zu stärken und um über ein Gerät zu verfügen, das speziell darauf ausgelegt ist, die Luftverteidigung des Gegners auszuschalten. Andererseits wäre die Erweiterung der Rafale-Flotte nach der vor wenigen Tagen unterzeichneten ersten Bestellung von 18 Flugzeugen sehr sinnvoll, sowohl wegen der erweiterten Fähigkeiten der Rafale über das gesamte Spektrum...

Lesen Sie den Artikel

Rafales nächste Lieferung nach Indien wird ebenfalls eine Veranstaltung sein

Die Lieferung der ersten 5 Rafale-Flugzeuge an die indische Luftwaffe im Juli 2020 hatte einen durchschlagenden Erfolg in den Medien und in der Bevölkerung, so dass sie ein echtes nationales Ereignis in Indien darstellte. Auch die nächste Auslieferung von 3 weiteren Geräten, die am 4. November erfolgen wird, könnte auf großes Interesse stoßen. Tatsächlich wird neben der entscheidenden Rolle, die das neue Flugzeug bei der Abschreckung und in der Luftwaffe der indischen Luftwaffe spielen soll, während die Spannungen mit Pakistan und China weiter zunehmen, diese Lieferung darin enthalten sein - sogar spektakulär, da die 3 Kampfflugzeuge die Reise zwischen…

Lesen Sie den Artikel

Südkorea setzt alles daran, um den Panzer K2 Black Panther nach Polen zu verkaufen

War die Übernahme des südkoreanischen Panzers K2 Black Panther durch Polen vor wenigen Wochen nur eine Arbeitshypothese, ist sie angesichts der Meinungsverschiedenheiten über die polnische Beteiligung am deutsch-französischen Panzernachfolgeprogramm MGCS inzwischen glaubwürdiger geworden. Der sehr detaillierte und äußerst attraktive Vorschlag, den Seoul diese Woche in Warschau gemacht hat, verleiht ihm nun einen höchstwahrscheinlichen Status. Tatsächlich haben die südkoreanischen Behörden die militärischen, industriellen, politischen und budgetären Bedürfnisse ihrer polnischen Kollegen offensichtlich perfekt erkannt, indem sie ein maßgeschneidertes Angebot unterbreitet haben, um die Entscheidung zu gewinnen. Also, die K2PL, das ist …

Lesen Sie den Artikel

Ohne MGCS könnte sich Polen an den südkoreanischen K2 Black Panther wenden

Im vergangenen Februar hatte Präsident Emmanuel Macron bei seinem offiziellen Besuch in Polen angedeutet, dass Paris und Berlin Warschau in das MGCS-Programm aufnehmen könnten, das bis 2 den künftigen deutschen Ersatz für die französischen Panzer Leclerc und Leopard 2035 entwerfen und fertigen soll seitdem scheint sich an diesem Fall nichts geändert zu haben. Im Gegenteil, Echos aus Polen würden nun nahe legen, dass eine polnische Beteiligung am deutsch-französischen Programm nicht mehr aktuell sei. Der Südkoreaner Hyundai setzt jetzt Überzeugungsarbeit ein, um Warschau für seinen neuen Kampfpanzer K2 Black Panther zu interessieren, dessen Konstruktion…

Lesen Sie den Artikel

Rafale, FDI Belh @ rra: Dateien beschleunigen sich zwischen Paris und Athen

Offensichtlich haben der französische Präsident Emmanuel Macron und sein griechischer Amtskollege, Premierminister Kyriakos Mitsotakis, beschlossen, in Bezug auf die militärische und industrielle Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Griechenland schnell und weit zu gehen, um der Türkei im östlichen Mittelmeer den Weg zu versperren. Tatsächlich sollen sich die beiden Männer laut griechischer Presse unter Berufung auf gleichzeitige offizielle Quellen am 10. September treffen, um ein Verteidigungsabkommen zu unterzeichnen, aber auch, wenn die Fristen eingehalten werden, die Unterzeichnung des Kommandos für ein Geschwader von Rafale-Flugzeugen, wie sowie möglicherweise das Kommando über die beiden FDI-Belh@rra-Fregatten, die bisher stillgelegt waren. In der Tat, …

Lesen Sie den Artikel

Die 5 Kriterien, die den Rafale zum Favoriten in Indien machen

Die Ankunft der ersten 5 Rafale-Kampfflugzeuge auf dem indischen Stützpunkt Ambala Ende Juli löste sowohl in Indien als auch in der Welt einen Medienrummel aus und verlieh dem französischen Jäger eine willkommene Aura, um sich anderen europäischen Flugzeugen zu stellen. , Amerikaner und Russen, in den kommenden indischen Wettbewerben. Denken Sie daran, dass das Flugzeug von Dassault Aviation im MMRCA 2-Wettbewerb mit 114 Flugzeugen gegen den europäischen Typhoon und JAS 39 Gripen E/F, die russische Mig35 und wahrscheinlich die Su-35 sowie die F16V (in diesem Wettbewerb als F21 bezeichnet) und die Amerikaner präsent ist F15EX, sowie im Wettbewerbslager…

Lesen Sie den Artikel

Ungarn wählt Rheinmetall Lynx im Rahmen eines globalen Industrieabkommens

Der deutsche Industriekonzern Rheinmetall hat am 16. August eine globale Vereinbarung über den Erwerb von mehr als 200 Lynx-Schützenpanzern als Teil eines lokalen Fertigungsvertrags im Wert von mehr als 2 Milliarden Euro unterzeichnet, der darauf abzielt, die Armeen und die Verteidigungsindustrie des Landes gemeinsam zu modernisieren. Dies ist der erste Kunde des deutschen Panzerfahrzeugs der nächsten Generation, das auch noch im australischen Wettbewerb Land 400 Phase 3 gegen den südkoreanischen Redback K21 antritt, um einen Auftrag über 450 Schützenpanzer. Es wurden keine Informationen über die genaue von der ungarischen Regierung gewählte Konfiguration veröffentlicht,…

Lesen Sie den Artikel

Das kuwaitische Parlament stellt sich Fragen bezüglich des exorbitanten Preises seiner Eurofighter Typhoon

Der 28 unterzeichnete Verkauf von 2016 Eurofighter Typhoon an Kuwait ist seit mehreren Monaten von großem Interesse für die Justizbehörden Kuwaits, die Berichten zufolge mehrere Ermittlungen wegen Korruption eingeleitet haben. Neben dem laufenden Gerichtsverfahren wundert sich nun das kuwaitische Parlament über die Gesamtrechnung für den Vertrag. Tatsächlich werden die von Kuwait in Italien gekauften Eurofighter Typhoon mit jeweils mehr als 320 Millionen US-Dollar in Rechnung gestellt, verglichen mit durchschnittlich 110 Millionen US-Dollar für Flugzeuge, die in andere Länder verkauft werden. Wenn diese Zahlen der lokalen Presse in Frage gestellt werden können, sollten sie jedoch relativiert werden. In der Tat, Waffenverträge ...

Lesen Sie den Artikel

Indien aktualisiert die Beschaffungsverfahren für Verteidigungsgüter und stärkt Made In India

Im Jahr 2002 führte Indien eine Reihe von Vorschriften für Waffenverträge mit der lokalen oder internationalen Industrie ein. Diese Verordnung, die als Beschaffungsverfahren für Verteidigungsgüter bezeichnet wird, wird regelmäßig aktualisiert, um sie an die politischen, industriellen und wirtschaftlichen Veränderungen im Land anzupassen. Während die letzte Aktualisierung aus dem Jahr 2016 stammt, hat sich Indien verpflichtet, einen DPP für 2020 zu entwickeln, der in den kommenden Tagen validiert werden soll. Dieses neue DPP soll die Beteiligung der indischen Industrie an Verteidigungsprogrammen stärken. Aber es wird den Streitkräften auch neue Möglichkeiten bieten, insbesondere durch die Einführung von Kategorien, die mit der Vermietung von Ausrüstung für…

Lesen Sie den Artikel

Sollten sich die Europäer mit einem Mechanismus ausstatten, mit dessen Hilfe sie Verteidigungsgüter erwerben können?

In einem gestern auf der amerikanischen Website Defensenews.com veröffentlichten Artikel stellt der Journalist Aaron Mehta die Änderungen vor, die die amerikanischen Behörden an den ERIP-Mechanismen für das European Recapitalization Incentive Program vornehmen wollen, das es den europäischen Ländern ermöglichen soll, Geräte aus der Ära von zu beseitigen des Warschauer Pakts zugunsten westlicher Ausrüstung. Die vorgelegte Analyse zeigt jedoch, dass dieses Gerät, das vom Pentagon dauerhaft hergestellt werden soll und das 300 weniger als 2019 Millionen US-Dollar gekostet haben wird, mehr als 2,5 Milliarden US-Dollar an Aufträgen für Verteidigungsausrüstung von amerikanischen Unternehmen generiert hat. Unter diesen Bedingungen könnte man sich fragen, warum Europäer, wie…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW