Der zukünftige südkoreanische Flugzeugträger könnte viel größer als erwartet und mit Katapulten ausgestattet sein

Das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass es dem südkoreanischen Flugzeugträgerprogramm nicht an Wendungen mangelt. Im Oktober 2019 gab der südkoreanische Stabschef, General Park Han-ki, bekannt, dass die Regierung von Präsident Moon Jae-In den Bau von zwei 30.000-Tonnen-Flugzeugträgern genehmigt hat, die F-35B-Kampfflugzeuge, eine Vertikale, ausführen können oder kurze Start- und Landeversion des berühmten Lockheed-Martin-Flugzeugs, das insbesondere vom US Marines Corps, aber auch von der Royal Air Force, den japanischen Luftselbstverteidigungskräften und der italienischen Marinefliegerei eingesetzt wird. Ein Jahr später, im Jahr 2020, war von 2 Flugzeugträgern keine Rede mehr…

Lesen Sie den Artikel

Aserbaidschan, Türkei, China: Die Risiken von Chancenkonflikten wachsen mit den Unsicherheiten in der Ukraine

Mit dem Angriff auf die Ukraine im Februar 2022 hat Russland nicht nur Frieden und Sicherheit in Europa, sondern weltweit gefährdet. In der Tat tauchen viele latente Konflikte, die durch das gemeinsame Vorgehen Moskaus und der europäischen und amerikanischen Hauptstädte eingeschränkt wurden, wieder auf, so dass man befürchten muss, dass an mehreren Orten auf der ganzen Welt sogar größere Konflikte entstehen könnten, von denen sich einige potenziell ausweiten könnten die schwierigen wirtschaftlichen Gleichgewichte untergraben, auf denen der Westen aufgebaut ist. In den letzten Tagen sind einige seiner Theater aufgeflammt oder zeigen Anzeichen extremer Spannung, als die russischen Armeen ...

Lesen Sie den Artikel

Gegenüber China und Russland will Tokio tausend Langstreckenraketen erwerben

Von allen laufenden Transformationen der globalen Geopolitik ist die beispiellose Stärkung der militärischen Fähigkeiten der asiatischen Großmächte zweifellos diejenige, die langfristig den größten Einfluss auf die globalen Gleichgewichte haben wird. Neben China, das in wenigen Jahrzehnten die amerikanische Militärmacht an den Punkt gebracht hat, an dem letztere nun ihre Anstrengungen verstärken muss, um sich dagegen zu wehren, dem Aufstieg der Macht der asiatischen Drachen, Taiwans, Singapurs, Japans und des Südens Korea, wird das militärische und politische Kräftegleichgewicht weit über den indo-pazifischen Raum hinaus tiefgreifend stören. Daher beabsichtigt Seoul, seine Anstrengungen zu unternehmen, um …

Lesen Sie den Artikel

Es überrascht nicht, dass das südkoreanische Flugzeugträgerprogramm CVX aus dem Haushalt 2023 verschwinden sollte

Im Jahr 2019 kündigte die südkoreanische Marine auf Betreiben der Regierung von Präsident Moon Jae-in ihre Absicht an, sich wie Japan mit der Umwandlung der Hubschrauberträger-Zerstörer der Izumo-Klasse in Flugzeugträger auszurüsten, die in der Lage sind, die F -35B-Flugzeuge mit vertikalem oder kurzem Start und Landung, leichte Flugzeugträger, zunächst in Form von zwei 30.000-Tonnen-LHDs, die für diese Mission angepasst sind, dann ein Jahr später in Form eines 40.000-Tonnen-Leichtflugzeugträgers, der dies kann Platz für bis zu 20 Kampfflugzeuge. Im Juli 2020 gaben die südkoreanischen Behörden bekannt, dass der letzte geplante F-35-Auftrag,…

Lesen Sie den Artikel

Japan will Obergrenze für Verteidigungsausgaben aufheben

Am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde das von amerikanischen Streitkräften besetzte Japan mit einer Verfassung ausgestattet, die hastig von den bevollmächtigten Diensten Washingtons unter der strengen Kontrolle von General MacArthur ausgearbeitet wurde. Was folgte, war eine sehr restriktive Verfassung in Bezug auf die Verteidigungsfähigkeit des Landes. Im Gegensatz zu Deutschland, das Mitte der 50er Jahre von Washington, London und Paris grünes Licht erhielt, um seine Verteidigungsanstrengungen im Rahmen der NATO zu verstärken, um in wenigen Jahren die größte konventionelle Streitmacht des alten Kontinents zu werden, hat sich Japan selbst -Verteidigungskräfte blieben in einer reinen Investitionsanstrengung enthalten ...

Lesen Sie den Artikel

Mit KDDX startet Südkorea sein Zerstörerprogramm der 3. neuen Generation

Um die Wende der 2000er Jahre bestanden die südkoreanischen Seestreitkräfte hauptsächlich aus Küstenschutzschiffen, wie den 2.200-Tonnen-Fregatten der Ulsan-Klasse oder den Zerstörern der Gangwon-Klasse, amerikanischen 3500-Tonnen-Zerstörern der Gearing-Klasse, die für die U-Boot-Krieg und Anti-Schiffs-Krieg. Seitdem hat sich das Profil dieser Seestreitkräfte grundlegend verändert, mit der Indienststellung großer Zerstörer wie der Schiffe der Sejong the Great-Klasse, die zu den größten (10.600 Tonnen Ladung) und den am besten bewaffneten (128 vertikale Silos) der Welt gehören Planeten, sondern auch die Fregatten von 3.600 Tonnen…

Lesen Sie den Artikel

Die südkoreanische KF-21 Boramae könnte sich kurz vor ihrem Jungfernflug als erfolgreiche Antithese zu westlichen Kampfflugzeugprogrammen erweisen

Mit mehr als 550 Kampfjets im Bestand liegt die südkoreanische Luftwaffe nach diesem Kriterium auf Platz 7 der Luftstreitkräfte der Welt und überholt den sechsten Platz mit nur wenigen Dutzend Flugzeugen gegenüber ihrem nördlichen Nachbarn. Wie Nordkorea, Pakistan oder sogar Indien, das ihm vorausgeht, richtet Südkorea jedoch immer noch eine große Anzahl von Flugzeugen der alten Generation aus, darunter 156 F-5 Tiger II und 69 F4 Phantom II. Angesichts der Verschärfung der internationalen Spannungen, aber auch der Stärkung der nuklearen Schlagfähigkeiten seines Nachbarn und Erbfeindes seit…

Lesen Sie den Artikel

Südkorea bestellt 20 weitere F-35As

Im Februar 2022 erhielt Seoul die 40. und letzte F-35As, die von Lockheed-Martin im Rahmen des FX-Programms zur Modernisierung seiner Luftstreitkräfte bestellt worden war, um eine globale Streitmacht zu haben, die in der Lage ist, die nukleare Bedrohung seiner selbst zu neutralisieren nördlichen Nachbarn, und das sich unter anderem auch auf die Entwicklung von ballistischen und Marschflugkörpern stützt, die in der Lage sind, Präventivschläge gegen feindliche Nuklearanlagen durchzuführen. Offensichtlich scheint Seoul mit den Fähigkeiten des amerikanischen Flugzeugs zufrieden zu sein, da das Verteidigungsministerium von den Regulierungsbehörden die Genehmigung erhalten hat, ein neues…

Lesen Sie den Artikel

Südkoreas CVX-Flugzeugträgerprogramm unter Beschuss von Kritikern

Angesichts des Anstiegs der Erstschlagsfähigkeiten Nordkoreas kündigte der südkoreanische Generalstab mit Unterstützung der Regierung im Juli 2019 seine Absicht an, zwei leichte Flugzeugträger zu erwerben, die in der Lage sind, jeweils 20 F-35B-Kampfflugzeuge mit vertikalem oder kurzem Start zu betreiben. ab und landen. Nach den vom Militär vorgebrachten Argumenten wird dieses Programm mit der Bezeichnung CVX es ermöglichen, die Schlag- und Abwehrfähigkeiten aufrechtzuerhalten, selbst wenn Pjöngjang Feindseligkeiten gegen seinen südlichen Nachbarn aufnehmen sollte, und südkoreanische Luftwaffenstützpunkte mit vorbeugenden ballistischen und ballistischen Schlägen zu zerstören Marschflugkörper. In…

Lesen Sie den Artikel

Nach Japan wählt Südkorea das amerikanische SM-6, um der Hyperschallbedrohung entgegenzuwirken

Während die Augen der Welt weiterhin auf den Krieg in der Ukraine gerichtet sind, bleiben die Spannungen im pazifischen Raum sehr hoch, und die beteiligten großen Nationen verdoppeln ihre Investitionen und Innovationen, um die Oberhand über ihre potenziellen Gegner zu gewinnen. So haben die beiden Koreas in den letzten Monaten ein Tauziehen um ihre jeweiligen Langstreckenangriffsfähigkeiten geführt und nacheinander die Wirksamkeit ihrer neuen ballistischen und Marschflugkörper demonstriert, während China auch neue Fähigkeiten in diesem Bereich implementiert hat, einschließlich Hyperschall- und halbballistische Flugbahnwaffen. Jene…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW