Hat die Fusion der Tempest- und FX-Programme Deutschland überzeugt, FCAS neu zu starten?

Vor einigen Tagen bestätigte Dassault Aviation, dass die Verhandlungen mit Airbus DS zum Thema Industrial Sharing rund um das SCAF-Programm tatsächlich erfolgreich waren und dass das Programm nun bereit ist, Phase 1B des Entwurfs des Demonstrators zu beginnen. Während diese Ankündigung von Paris, Berlin und Madrid begrüßt wurde, wie es sein sollte, ist sie das Ergebnis einer offensichtlichen Aufweichung der deutschen Positionen, die plötzlich die von Dassault Aviation gezogenen roten Linien akzeptierten, insbesondere in Bezug auf die Pilotierung der ersten Säule, der Einen die das NGF-Kampfflugzeug und seine Flugsteuerung genau auslegen müssen. Auf den ersten Blick könnte man meinen...

Lesen Sie den Artikel

Sollte ein zweites Kampfflugzeugprogramm mit bestimmten Golfstaaten entwickelt werden?

Nach monatelangen Spannungen durchbrachen die deutsch-französischen Kooperationsprogramme für die Verteidigungsindustrie letzte Woche die Sackgasse mit zwei Vereinbarungen über das SCAF-Programm für Kampfflugzeuge der neuen Generation und MGCS für schwere gepanzerte Fahrzeuge der Zukunft. Laut veröffentlichten Kommuniqués scheinen die wichtigsten Streitpunkte tatsächlich gelöst worden zu sein, hauptsächlich aufgrund einer Aufweichung der deutschen Positionen angesichts der roten Linien der französischen Industriellen. Daher bietet ein aktuelles Interview mit Ralf Ketzel, CEO von Krauss Maffei Wegman, wertvollen Kontext zu den Schwierigkeiten, die im Rahmen des MGCS-Programms aufgrund der Ankunft…

Lesen Sie den Artikel

Wird die Naval Group zum indischen U-Boot-Wettbewerb P75i zurückkehren?

1997 formalisierte Neu-Delhi den Auftrag für 6 konventionell angetriebene U-Boote des Modells DCNS Scorpene, das seitdem zur Naval Group geworden ist. Das erste Tauchboot, die INS Kalvari, die der kommenden Klasse ihren Namen geben wird, wurde 2017 in Dienst gestellt und brachte der indischen Marine einen erheblichen operativen Mehrwert. Im Jahr 2014 verpflichteten sich die indischen Behörden, ein neues Programm erneut für 6 Angriffs-U-Boote zu starten, diesmal jedoch mit einem aeroben Antriebssystem oder AIP für Air Independent Propulsion. Nach einer ersten Informationsanfrage im Jahr 2014 und einer zweiten im Jahr 2017 wurden 5 Designbüros für die Teilnahme am Wettbewerb ausgewählt...

Lesen Sie den Artikel

SCAF, MGCS: Die deutsch-französische Zusammenarbeit wird vor einem besorgniserregenden Hintergrund auf guter Grundlage wieder aufgenommen

Fast ein Jahr lang stießen die beiden Vorzeigeprogramme der deutsch-französischen Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich, das Future Air Combat System als Ersatz für Rafale und Typhoon und das Main Ground Combat System als Ersatz für die Leclerc- und Leopard 2-Panzer, auf immense Schwierigkeiten bei der gemeinsamen Nutzung industrielle Zusammenarbeit zwischen französischen Akteuren, Dassault Aviation und Nexter, und ihren deutschen Pendants, Airbus DS und Rheinmetall, wodurch beide Initiativen auf Eis gelegt werden. Nach vielen Monaten des Armdrückens und angespannter Erklärungen schien Anfang September keine Einigung in Sicht, alle hielten an ihren Positionen fest, und…

Lesen Sie den Artikel

Die Electronic-Warfare-Version des Typhoon für die Luftwaffe ist weitaus weniger ehrgeizig als erwartet

Im März dieses Jahres bestätigten das Bundeskanzleramt und das Verteidigungsministerium die bevorstehende Bestellung von 35 F-35A-Kampfflugzeugen der amerikanischen Lockheed-Martin zur Durchführung von nuklearen Teilhabemissionen im Rahmen der NATO, um den Tornado zu ersetzen Dieser Mission seit Ende der 80er Jahre innerhalb der Luftwaffe gewidmet, sowie etwa fünfzehn Typhoons in einer Version der elektronischen Kriegsführung und Unterdrückung der feindlichen Flugabwehr, um den noch im Dienst befindlichen Typhoon ECR zu ersetzen. Diese Ankündigung erfolgte im Rahmen des am 100. Februar nach der Offensive…

Lesen Sie den Artikel

Japan, Deutschland: Steuern wir auf die Entstehung neuer hypertechnologischer Armeen zu?

Wenige Tage nach dem Beginn der russischen Offensive gegen die Ukraine kündigte Bundeskanzler Olaf Scholz vor dem Bundestag seine Absicht an, die Verteidigungsanstrengungen des Landes "über 2 % des BIP hinaus" zu bringen und damit mit 3 Jahrzehnten chronischer Unterinvestition der Bundeswehr zu brechen. die heute eher einer Verwaltung als einer operativen Armee gleicht. Einige Monate später war es an der Japanischen Liberaldemokratischen Partei, die das Land seit 2012 regiert, ihre Absicht anzukündigen, die Verteidigungsanstrengungen des Landes erheblich zu verstärken, indem sie die eiserne Obergrenze durchbrach, die die Finanzierung der japanischen Selbstverteidigung begrenzte Kräfte auf 1% des BIP, und um dies zu bringen…

Lesen Sie den Artikel

DARPA wählt General Atomics für die Entwicklung seines Liberty Lifter-Transporters Ekranoplane

Im vergangenen Mai kündigte die Forschungs- und Entwicklungsagentur des Pentagon, DARPA, den Start eines Programms an, das darauf abzielt, ein brandneues strategisches Transportgerät auf der Grundlage des Ekranoplan-Konzepts zu entwerfen. Diese amphibischen Geräte nutzen den Bodeneffekt, d.h. den Überdruck, der zwischen dem Flügel und dem Boden entsteht, wenn ein Flugzeug in sehr niedriger Höhe fliegt, um ihren Auftrieb zu erhöhen, wodurch sie sehr schwere Lasten tragen können. wichtig bei hoher Geschwindigkeit, bei weniger Kraftstoffverbrauch. Wenn das Konzept in den 60er und 70er Jahren studiert worden wäre, insbesondere in der Sowjetunion, um Streikflugzeuge zu entwerfen ...

Lesen Sie den Artikel

Warum sollte Frankreich daran interessiert sein, einige seiner Verteidigungsgüterexporte zu „sponsern“?

Im Jahr 2018 kündigte Athen die Bestellung von 84 Modernisierungskits an, um einen Teil seiner F-16 C/D Block 52 auf den Block 72-Standard zu bringen, um die griechischen Abschreckungsfähigkeiten gegen den Aufstieg der Luftstreitkräfte und der türkischen Flugabwehr zu verbessern. Dieser Vertrag im Wert von 1,6 Milliarden US-Dollar sah die Montage der neuen Geräte in Griechenland durch HAI und die Lieferung aller Komponenten durch die Vereinigten Staaten vor, darunter das AESA AN/APG-80-Radar, eine neue Suite für elektronische Kriegsführung sowie ein neues IRST (InfraRed Search and Track), das diesen in den 90er Jahren erworbenen Jägern neue, perfekt moderne Fähigkeiten verleiht.…

Lesen Sie den Artikel

Ist Südkorea eine Bedrohung für die europäische Rüstungsindustrie?

In den letzten Jahren ist ein neuer Akteur auf der internationalen Rüstungsexportszene aufgetaucht. Während Südkorea Anfang der 1er Jahre weniger als 2010 Milliarde US-Dollar an Ausrüstung exportierte, verzeichnete es 2021 Bestellungen im Wert von mehr als 10 Milliarden US-Dollar, und das Jahr 2022 sieht noch vielversprechender aus, insbesondere mit einer Reihe von Großaufträgen mit Polen, aber auch mit anderen Erfolge in Asien, Afrika, dem Mittleren Osten und Europa. Tatsache ist, dass die südkoreanische Verteidigungsindustrie heute zu einem starken Partner geworden ist, sei es im Westen, einschließlich gegenüber den Vereinigten Staaten und Europäern, und …

Lesen Sie den Artikel

Thales ist bereit, die SHORAD/CIWS-Anforderungen der französischen Armeen zu erfüllen

Mehrere kritische Schwächen, die die französischen Armeen betreffen, wurden wiederholt auf Meta-Defense beschrieben. Im Rahmen der Ausarbeitung des Militärprogrammierungsgesetzes 2024-2030 scheint es nach Informationen, die an die Öffentlichkeit gelangt sind, dass mehrere von ihnen jetzt berücksichtigt werden, wobei relativ kurzfristig Lösungen ins Auge gefasst werden. Dies gilt insbesondere für die Fähigkeit, feindliche Luftabwehr und elektronische Kriegsführung für die Rafale zu zerstören, wobei der Stabschef der Luft- und Raumfahrtstreitkräfte diese Fähigkeit während seiner Anhörung vor dem Verteidigungsausschuss der Nationalversammlung angekündigt hatte , zunächst vorgesehen in …

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW