Gibt es ein Pilotprojekt für die französische Rüstungsindustriestrategie?

Mit der Rückkehr des Krieges in Europa und der raschen Verschärfung der Spannungen zwischen den großen Militärmächten in Asien und im Nahen Osten geriet die französische Rüstungsindustrie innerhalb weniger Monate in ein großes Zentrum des Interesses, sowohl für die Medien als auch für eine Reihe von Politikern Persönlichkeiten, die den Verfall der Munitionsvorräte und Ersatzteile der Armeen oder die Verzögerungen bei der Herstellung bestimmter Ausrüstungsgegenstände wie der Caesar-Kanone zu entdecken scheinen. Es vergeht keine Woche ohne eine Ankündigung bezüglich der Verteidigungsindustrie, der Armeen oder des nächsten Militärprogrammierungsgesetzes sowie der Kommentare, dass…

Lesen Sie den Artikel

Waren die Tiger- und NH90-Hubschrauber wie U-Boote Gegenstand einer ungerechtfertigten Schmutzkampagne in Australien?

Vor der dramatischen Ankündigung der Annullierung des von der Naval Group entworfenen U-Boot-Programms der Shortfin Barracuda Attack-Klasse für die Royal Australian Navy, das im Rahmen der Gründung der neuen Allianz AUKUS durch US-britische Angriffs-U-Boote mit Atomantrieb ersetzt werden soll , war das Programm wie die Naval Group Gegenstand einer intensiven Verunglimpfungskampagne sowohl in der Presse als auch in den Armeen und im australischen Parlament. Da wir damals gescheitert waren, wurden die Kritiken dann in einer Endlosschleife von den Boulevardzeitungen und sogar in der klassischen Presse wiederholt, außerdem weithin widerspruchslos aufgegriffen von…

Lesen Sie den Artikel

Japan will seine Kampf- und Aufklärungshubschrauber durch Drohnen ersetzen

Ein Jahr nach Beginn des Konflikts beginnen die Lehren aus dem Krieg in der Ukraine, dem ersten sehr hochintensiven Krieg, der seit vielen Jahrzehnten die gesamte moderne konventionelle Palette einsetzt, die militärische Planung der großen Weltmächte zu beeinflussen. Auf diese Weise steht der schwere Panzer, der bis vor kurzem von vielen als Erbe der Vergangenheit betrachtet wurde und jetzt zu anfällig für neue Raketen und herumschleichende Munition ist, heute im Mittelpunkt der Fähigkeiten vieler Armeen in Europa und darüber hinaus. Auch in Frankreich ist dieser Einfluss spürbar auf das nächste Militärprogrammierungsgesetz zu spüren, das insbesondere zurückgeben muss…

Lesen Sie den Artikel

Indien wird sein Verteidigungsbudget von 13 bis 2023 um 2024 % erhöhen

Wenn die russische Aggression gegen die Ukraine die Ankündigung zahlreicher Erhöhungen der Verteidigungsbudgets der europäischen Länder provoziert hat, sind auch andere Schauplätze der Welt Gegenstand intensiver Spannungen, die die Regierungen dazu veranlassen, ihre jeweiligen Verteidigungsanstrengungen erheblich zu verstärken. Dies ist im Westpazifik der Fall, während Südkorea, Japan und Taiwan eine Dynamik verfolgen, die darauf abzielt, ihre Verteidigungsinvestitionen langfristig massiv zu erhöhen, um die Bedrohung durch konventionelle und strategische Strategien der chinesischen und nordkoreanischen Armeen zu kontrollieren. Dies gilt auch für Indien, das gleichzeitig die Macht unter Kontrolle halten muss …

Lesen Sie den Artikel

Sollte Frankreich die australischen Hubschrauber Tiger und NH90 Taipan kaufen?

Die australischen Streitkräfte setzen heute 22 vom HAD-Standard der französischen Light Aviation Army (ALAT) abgeleitete Kampfhubschrauber des Typs Tiger ARH sowie 41 im Land unter dem Namen Taipan bezeichnete Manöverhubschrauber NH-90 MRH ein. Erhebliche Verfügbarkeitsprobleme veranlassten den australischen Generalstab, vor nur zwei Jahren die Anschaffung von 2 AH-29E Guardian-Kampfhubschraubern anzukündigen, um seine Tiger ab 64 zu ersetzen, sowie seine Absicht, seinen Taipan zu ersetzen, der ebenfalls unter einer schlechten Organisation des australischen Militärs litt Lieferkette, was zu großen Verfügbarkeits- und Kostenproblemen führt. Es ist…

Lesen Sie den Artikel

Die US-Armee wählt den Bell V-280 Valor mit Tiltrotoren als Ersatz für ihre Black Hawks

Die taktische Transportkapazität um 50 % zu erhöhen und gleichzeitig doppelt so schnell und doppelt so weit zu fliegen wie ein UH-60 Black-Hawk-Hubschrauber, das ist die mehr als ehrgeizige Spezifikation des Futur Long Range Assault Aircraft-Programms Die Säulen des Futur Vertical Lift-Programms zielen darauf ab, ab der zweiten Hälfte des laufenden Jahrzehnts nicht weniger als 4000 Drehflügler zu ersetzen, die bei der US-Armee im Einsatz sind, von der OH-58 Kiowa-Aufklärung (aus dem Dienst 2014 zurückgezogen) bis der schwere Hubschrauber CH-47 Chinook, der Kampfhubschrauber AH-64 Apache und der Manöverhubschrauber UH-60 Black…

Lesen Sie den Artikel

Trotz des Sondervermögens schwächeln die deutschen Armeen weiter

Nur wenige Tage nach dem Beginn der russischen Offensive gegen die Ukraine und einem herzlichen Linkedin-Beitrag des Generalstabschefs der Bundeswehr, General Alfons Mais, über den desolaten Zustand der deutschen Armeen überraschte der neue Bundeskanzler Olaf Scholz sein gesamtes Publikum , im Bundestag und überall in Europa, indem sie einen Plan ankündigten, der darauf abzielt, die militärischen Fähigkeiten der deutschen Armeen zu remobilisieren und wieder aufzubauen, um die erste konventionelle Armee in Europa zu werden, indem das Verteidigungsbudget schnell auf über 2 % des BIP, d. h. mehr als €, gebracht wird 75 Milliarden, und durch die Schaffung eines mit…

Lesen Sie den Artikel

Nach Australien und Norwegen wird auch Schweden auf seine NH90-Hubschrauber verzichten

Mitte der 80er Jahre verpflichteten sich Frankreich, Deutschland, die Niederlande und Italien, im Rahmen eines NATO-Projekts gemeinsam einen neuen mittelgroßen Hubschrauber zu entwickeln, der sowohl die Truppentransportmanöver der Hubschrauber als auch die spezialisierte U-Boot-Abwehr ersetzen sollte Geräte an Bord von Fregatten. Großbritannien trat dem Programm 1987 bei, zog sich jedoch wie üblich schnell zurück, um sein eigenes Flugzeug, die Merlin, zu entwickeln. 1992 wurde das Konsortium NHI (Nato Helcoptere Industry) gegründet, das AgustaWestland (Future Leonardo) für Italien, Fokker für die Niederlande und Airbus Helicopters für Frankreich und Deutschland zusammenführte. Jahr…

Lesen Sie den Artikel

Italien will Sikorskys S-97 Raider im Rahmen des FVL-Programms der US-Armee entern

Viele warteten auf die Bekanntgabe des Gewinners des Future Long Range Airborne Assault-Programms oder FLRAA, einer der Säulen des Future Vertical Lift-Programms der US-Armee, auf der AUSA-Messe in Washington, dessen Punkte wir bereits mehrfach erwähnt haben .Schlüssel in den letzten Tagen. Sie waren jedoch enttäuscht, als der Generalstabschef der US-Armee, General James McConville, auf der Konferenz der US-Armee zur Eröffnung dieser Veranstaltung ankündigte, dass die Entscheidung „in einigen Monaten“ bekannt gegeben werde. Aber für General Luca Goretti, Stabschef der italienischen Luftwaffe, scheint die Wahl bereits getroffen zu sein. Im…

Lesen Sie den Artikel

Rafale, Caesar, FDI, Scorpene…: Was sind diese französischen Verteidigungsgüter, die heute so gut exportiert werden?

Der Auftragseingang für französische Verteidigungsgüterexporte erreichte 11,7 2021 Milliarden Euro, das drittbeste Jahr, das diese Branche je verzeichnete, während 2022 verspricht, das Jahr aller Rekorde zu werden, mehr als 20 Milliarden Euro, insbesondere aufgrund der Bestellung von 80 Rafale Flugzeuge der Vereinigten Arabischen Emirate für mehr als 14 Milliarden Euro. Tatsächlich bewegt sich Frankreich seit 1950 in der Weltrangliste der Waffenexporteure zwischen Platz 3 und 4 hinter den USA, der Sowjetunion/Russland und in diesem Bereich gleichauf mit Großbritannien. Die französischen Exporte repräsentieren heute mehr als…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW