Wird Flugabwehrartillerie wieder zu einer glaubwürdigen Alternative?

Während des Vietnamkriegs verloren die amerikanischen Streitkräfte fast 3.750 Flugzeuge und 5.600 Hubschrauber. Während nordvietnamesische Jäger und Raketen eine entscheidende Rolle spielten, schossen sie zusammen nur 15 % der von den Vereinigten Staaten verlorenen Flugzeuge ab, während Unfälle 25 % der verzeichneten Verluste ausmachten. Die restlichen 60% stammten von der nordvietnamesischen Flugabwehrartillerie, die während des gesamten Krieges die größte Bedrohung für amerikanische Flugzeuge darstellte. Die Flugabwehrbatterien auf sowjetischer und chinesischer Rechnung, die allein von Nordvietnam eingesetzt wurden, waren kostengünstig in der Anschaffung und relativ einfach zu implementieren und schossen 45% der Flugzeuge ab ...

Lesen Sie den Artikel

Nach Japan wählt Südkorea das amerikanische SM-6, um der Hyperschallbedrohung entgegenzuwirken

Während die Augen der Welt weiterhin auf den Krieg in der Ukraine gerichtet sind, bleiben die Spannungen im pazifischen Raum sehr hoch, und die beteiligten großen Nationen verdoppeln ihre Investitionen und Innovationen, um die Oberhand über ihre potenziellen Gegner zu gewinnen. So haben die beiden Koreas in den letzten Monaten ein Tauziehen um ihre jeweiligen Langstreckenangriffsfähigkeiten geführt und nacheinander die Wirksamkeit ihrer neuen ballistischen und Marschflugkörper demonstriert, während China auch neue Fähigkeiten in diesem Bereich implementiert hat, einschließlich Hyperschall- und halbballistische Flugbahnwaffen. Jene…

Lesen Sie den Artikel

DARPA hat erfolgreich ein zweites Modell eines Hyperschall-Marschflugkörpers getestet

Als Wladimir Putin im März 2018 ankündigte, dass die ballistische Hyperschallrakete Kinzhal bald in Dienst gestellt würde, war allen westlichen Streitkräften klar, dass diese neue Technologie schnell zu einer operativen Notwendigkeit werden würde, und dass sie sie in diesem Bereich Russland überlassen hatten. aber auch gegenüber China, das im Folgejahr eine eigene DF17-Hyperschallrakete vorstellte, ein viel zu großer Vorstoß. Wenn die Europäer wie üblich mit der Geschwindigkeit einer Seegurke reagierten, reagierten die Japaner, Australier, Südkoreaner und insbesondere die Vereinigten Staaten mit Geschwindigkeit und Entschlossenheit und führten schnell Programme ein, die darauf abzielten, möglichst viele dieser Art von Rüstung schnell zu erwerben. Mo…

Lesen Sie den Artikel

Die Türkei interessiert sich erneut für das französisch-italienische Flugabwehr- und Raketenabwehrsystem SAMP/T

Die Beziehungen zwischen Europa und insbesondere Frankreich und der Türkei waren in den letzten Jahren, gelinde gesagt, turbulent. Zwischen der türkischen Intervention in Nordsyrien gegen die kurdischen Verbündeten Frankreich und die Vereinigten Staaten, der militärischen Unterstützung Ankaras für das Tripolis-Regime in Libyen und den Spannungen im östlichen Mittelmeer, in der Ägäis und um Zypern liegen die Punkte An Reibereien zwischen Ankara und Paris mangelte es nicht, und die Beziehungen zwischen den beiden Ländern wie zwischen den beiden Staatsoberhäuptern waren sehr schwierig geworden. Gleichzeitig ist die türkische Entscheidung, das Flugabwehrsystem in…

Lesen Sie den Artikel

Deutschland interessiert sich für das israelische Raketenabwehrsystem Arrow 3 und kennt die bestehenden französischen Lösungen (noch) nicht

Während Paris und Berlin weiterhin laut und deutlich ihren gemeinsamen Willen zur Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Verteidigungstechnologien bekunden, zeigen zahlreiche Schiedsverfahren, die von den deutschen Behörden vor und nach dem Regierungswechsel im Dezember durchgeführt wurden, eine weitaus komplexere Situation, und a permanente Rivalität zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Eurozone, insbesondere im Rüstungsbereich. Von der EuroSpike bis zur P8 Poseidon, von der F-35 bis zur ESSM, von der Apache bis zur Arrow 3 scheinen die vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Entscheidungen der deutschen Armeen in Bezug auf die Ausrüstung Alternativen systematisch auszuschließen.Venus…

Lesen Sie den Artikel

Der Bericht, der die US-Raketenabwehr verletzt

Seit den ersten Arbeiten auf dem Gebiet der Abfangsysteme für ballistische Raketen hat das Pentagon fast 350 Milliarden US-Dollar in diesen speziellen Bereich investiert, der den amerikanischen Boden und in geringerem Maße einige seiner Verbündeten vor Angriffen potenziell nuklearer ballistischer Raketen schützen soll. In den letzten Jahren wurde das Thema durch das Wiederaufleben strategischer Bedrohungen aus Russland, China und auch Nordkorea wiederbelebt, die jetzt über ballistische Raketen verfügen, sicherlich interkontinental, aber mit Einsatzfähigkeiten, die viel geringer sind als die neuesten Modelle von ICBM-Raketen Westliche SLBMs. Laut einem Bericht, der von der amerikanischen…

Lesen Sie den Artikel

Diese 7 Technologien, die das Schlachtfeld bis 2040 revolutionieren werden

Waren die letzten Jahre des Kalten Krieges Anlass für zahlreiche und wichtige technologische Fortschritte auf dem Gebiet der Rüstung, so kam diese Dynamik mit der Ankunft von Marschflugkörpern, Stealth-Flugzeugen und -Schiffen sowie fortschrittlichen Kommando- und Geolokalisierungssystemen vollständig zum Erliegen Zusammenbruch des Sowjetblocks. In Ermangelung eines großen und technologisch fortgeschrittenen Gegners und aufgrund der zahlreichen asymmetrischen Kampagnen, an denen die Streitkräfte teilnahmen, wurden zwischen 1990 und 2020 nur sehr wenige bedeutende Fortschritte aus technologischer Sicht verzeichnet, mit der bemerkenswerten Ausnahme der Verallgemeinerung von Flugdrohnen aller Art. Aber mit der Entstehung, seit Beginn des…

Lesen Sie den Artikel

Nordkorea testet erneut hochleistungsfähige ballistische Hyperschallrakete

Obwohl sich die geopolitische Aufmerksamkeit jetzt mehr auf das Konfliktrisiko in der Ukraine oder um Taiwan konzentriert, sind bestimmte Theater, die den Medien weniger ausgesetzt sind, immer noch sehr aktiv. Dies gilt insbesondere für die koreanische Halbinsel, während sich die beiden Länder Nord- und Südkorea im Bereich der Langstreckenraketen seit einigen Jahren in einem intensiven Wettbewerb befinden. Das Jahr 2021 war daher von zahlreichen Tests auf beiden Seiten geprägt, mit bemerkenswerten Fortschritten sowohl auf dem Gebiet der ballistischen Flugkörper als auch der Marschflugkörper. Aber es war unverkennbar der Test einer nordkoreanischen ballistischen Rakete vom 28. September, die mit …

Lesen Sie den Artikel

Japan entwickelt seine eigene elektrische Kanone, um seine Raketenabwehr zu ergänzen

Die elektrische Waffentechnologie oder Railgun wurde vor einigen Jahren von vielen Mitarbeitern bevorzugt, insbesondere in den Vereinigten Staaten, wo die US Navy mehrere hundert Millionen Dollar in die Entwicklung ihres eigenen Modells investiert hatte. Aber in letzter Zeit, und besonders seit das Pentagon das Programm aufgegeben hat, das gerichtete Energiewaffen wie Hochenergielaser und Mikrowellenkanonen priorisierte, scheint die Aufregung um dieses Thema nachgelassen zu haben. Sogar das chinesische Programm, das vor drei Jahren Schlagzeilen gemacht hatte, als eine Rail Gun auf einem Transportschiff beobachtet wurde...

Lesen Sie den Artikel

Verteidigungstechnologien, die 2021 für Schlagzeilen sorgten

Trotz der mit der Covid-19-Pandemie verbundenen Krise waren die Nachrichten im Jahr 2021 oft von bestimmten Verteidigungstechnologien in einem geopolitischen Kontext wachsender Spannungen und kritischer Krisen geprägt. Von Australiens überraschender Annullierung des Befehls für in Frankreich gebaute U-Boote mit konventionellem Antrieb, auf US-britische Atomangriffs-U-Boote umzusteigen, auf Hyperschallraketen; von Unterwasserdrohnen bis hin zu Chinas neuem Teilorbital-Bombardierungssystem; Diese Verteidigungstechnologien, lange im Hintergrund der Weltmedienszene, fanden sich in diesem Jahr in den Nachrichten und manchmal in den Schlagzeilen wieder. In diesem zweiteiligen Artikel…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW