Taifun, FREMM, M-346: Italien steht kurz vor der Unterzeichnung eines 12-Milliarden-Euro-Supervertrags in Ägypten

Nach mehrjährigen Verhandlungen wäre Kairo kurz davor, den größten Rüstungsauftrag seiner Geschichte zu konkretisieren, indem es bei Rom 24 Typhoon-Kampfflugzeuge, 4 FREMM-Fregatten, 20 bewaffnete Patrouillenboote, 20 M-346-Trainingsflugzeuge und einen Beobachtungssatelliten bestellte einen Betrag von über 12 Milliarden Euro. Im Frühjahr 2020 gelang es Italien, bei einem offiziellen Besuch in der ägyptischen Hauptstadt eine vorherrschende Verhandlungsposition in Ägypten über den Waffenvertrag einzunehmen, auf den Ruinen, die Paris nach Emmanuel Macron hinterlassen hatte, und stellte Menschenrechtsfragen im Land in Frage. Rom war am…

Lesen Sie den Artikel

Wird die Rafale der Erbe der Mirage III für die Zukunft der französischen Luftfahrtindustrie sein?

Schnell, agil, kraftvoll und gut bewaffnet, ist die Mirage III zweifellos eine Legende in der militärischen Kampffliegerei auf der ganzen Welt. In den Händen israelischer Piloten setzte sich der einmotorige Deltaflügel-Jäger von Dassault Aviation während der Sechs-Tage- und Jom-Kippur-Kriege gegen arabische MiGs und Jäger durch und spielte eine entscheidende Rolle beim Sieg des jüdischen Staates in diesen beiden Konflikten Flugzeuge mit einer Aura von Effizienz und Leistung, die ihren Exporterfolg mit 1400 gebauten Flugzeugen (Mirage III und V) begründeten und die Jagdflugzeuge von Dassault Aviation über mehrere Jahrzehnte auf dem internationalen Markt etablierten.…

Lesen Sie den Artikel

Beunruhigt die deutsch-französische Zusammenarbeit rund um FCAS die Länder des Nahen Ostens?

Die Länder am Persischen Golf und ihre Verbündeten im Nahen Osten sind seit mehreren Jahrzehnten treue Kunden der französischen Verteidigungsindustrie und insbesondere der Kampfflugzeuge von Dassault Aviation. So haben Katar, die Vereinigten Arabischen Emirate und ihr Verbündeter Ägypten zusammen 170 Rafale-Flugzeuge bestellt, d. h. fast 60 % der bisher für dieses Flugzeug verzeichneten Exporte, nachdem sie 100 Mirage 2000 bestellt hatten, d. h. 35 % der Exporte für dieses Flugzeug Modell. Weiter flussaufwärts war der Irak nach der Air Force der größte Kunde von Dassault für seine Mirage F1, und Ägypten der...

Lesen Sie den Artikel

Ägypten erwirbt 200 südkoreanische gepanzerte K9-Selbstfahrlafetten für 1,7 Milliarden US-Dollar

Ägypten hat heute ohne Frage die stärkste Streitmacht in Afrika und im Nahen Osten, mit einer Luftwaffe von 360 Kampfflugzeugen, einer Flotte von 8 U-Booten, 20 Fregatten und Korvetten und 2 Hubschrauberträgern und einer Landstreitmacht von mehr als 2000 schwere Panzer und 3500 Infanterie-Kampffahrzeuge und Schützenpanzer. Inspiriert sowohl von der sowjetischen als auch von der amerikanischen Doktrin, setzt letztere auch mächtige und moderne Artillerie mit mehr als 600 selbstfahrenden Mehrfachraketenwerfern und tausend gepanzerten selbstfahrenden Artilleriesystemen ein, von denen mehr als die Hälfte M109 sind. Für viele…

Lesen Sie den Artikel

Verteidigungstechnologien, die 2021 für Schlagzeilen sorgten

Trotz der mit der Covid-19-Pandemie verbundenen Krise waren die Nachrichten im Jahr 2021 oft von bestimmten Verteidigungstechnologien in einem geopolitischen Kontext wachsender Spannungen und kritischer Krisen geprägt. Von Australiens überraschender Annullierung des Befehls für in Frankreich gebaute U-Boote mit konventionellem Antrieb, auf US-britische Atomangriffs-U-Boote umzusteigen, auf Hyperschallraketen; von Unterwasserdrohnen bis hin zu Chinas neuem Teilorbital-Bombardierungssystem; Diese Verteidigungstechnologien, lange im Hintergrund der Weltmedienszene, fanden sich in diesem Jahr in den Nachrichten und manchmal in den Schlagzeilen wieder. In diesem zweiteiligen Artikel…

Lesen Sie den Artikel

Rafale-Auftrag aus den Vereinigten Arabischen Emiraten könnte zu neuen kurzfristigen Verträgen führen

Der am vergangenen Freitag von den Vereinigten Arabischen Emiraten unterzeichnete Auftrag über 80 Rafale-Flugzeuge hat die industrielle Dynamik rund um das französische Kampfflugzeug zutiefst erschüttert, indem die Nachhaltigkeit und Produktion des Fließbands für die nächsten zehn Jahre gesichert und die Rafale und die F35 eingestellt wurden auf Augenhöhe, nachdem Abu Dhabi bestätigt hatte, dass es weiterhin entschlossen sei, die 50 amerikanischen Kampfflugzeuge von Lockheed-Martin zu erwerben, um sich neben den neuen französischen Flugzeugen weiterzuentwickeln. Dieser Auftrag setzt aber auch mehrere Partner Frankreichs unter Druck, die eine potentielle Bestellabsicht signalisiert hatten, also…

Lesen Sie den Artikel

Ägypten interessiert sich bereits für Rafale F4

Die Rafale scheint die Behörden in Kairo wie die ägyptische Luftwaffe mehr als überzeugt zu haben. Kaum hatten sie einen neuen Auftrag über 30 F3R-Standardflugzeuge unterzeichnet, begleitet von 2 A330 MRTT-Tankflugzeugen und einem Militärsatelliten, als die ägyptischen Verhandlungsführer ihre Absicht bekundeten, die Flotte von der ägyptischen Rafale auf 72 Flugzeuge oder sogar 100 Flugzeuge zu erhöhen , indem wir in den kommenden Jahren neue Aufträge erteilen. Offensichtlich scheinen die Fähigkeiten des zukünftigen F4-Standards des französischen Flugzeugs den Bedürfnissen des Landes zu entsprechen, seine Abschreckung zu stärken und…

Lesen Sie den Artikel

Nein, der ägyptische Rafale-Vertrag bedroht die französischen Steuerzahler nicht

Seit der Ankündigung der Unterzeichnung eines neuen Vertrags über den Erwerb von 30 Rafale-Flugzeugen durch Ägypten für 4 Mrd , wonach dieser Vertrag letztendlich die französischen Steuerzahler gefährden könnte, da der französische Staat 85 % des von Kairo von französischen Banken geliehenen Betrags in einem 10-Jahres-Darlehen zur Finanzierung der Operation garantiert hat. Wie wir in diesem Artikel sehen werden, gibt es nicht nur keinen objektiven Grund, mit einem Zahlungsausfall bis…

Lesen Sie den Artikel

Ägypten bestellt 30 neue Rafale aus Frankreich

Gespräche zwischen Paris und Kairo über eine neue Bestellung von Rafale-Flugzeugen waren seit mehreren Monaten im Gange, nachdem Ägypten im vergangenen Februar den Wunsch geäußert hatte, „seine Rafale-Flotte zu verdoppeln“. Laut Dokumenten der Nachrichtenseite Disclose wären diese Verhandlungen erfolgreich gewesen, und am 4. April wäre ein Vertrag über fast 30 Milliarden Euro für eine Bestellung von 26 neuen Rafale-Flugzeugen unterzeichnet worden. Nach der Formalisierung der Bestellung von 18 Rafale durch Griechenland vor 3 Monaten ist dies daher eine hervorragende Nachricht und ein neuer Erfolg für das französische Flugzeug, mit einem seiner größten und ältesten Kunden,…

Lesen Sie den Artikel

Was sind moderne Korvetten wert?

Während des Zweiten Weltkriegs waren Korvetten Schiffe mit begrenzter Tonnage, 1000 Tonnen für die sehr produktive Flower-Klasse der Royal Navy, die dazu bestimmt waren, Konvois gegen Unterwasserbedrohungen zu eskortieren und die Küsten zu sichern. Im Laufe der Jahre verschwanden Korvetten aus den meisten großen modernen Marinen und wurden durch schwerere und vielseitigere Fregatten oder weniger teure Raketenpatrouillenboote ersetzt, während die Bedrohung an den Küsten nachließ und die U-Boot-Bekämpfungsbedürfnisse mehr von den U-Booten selbst bewältigt wurden , und Seeaufklärungsflugzeuge. Doch in den letzten Jahren…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW