Großbritannien will mehr F-35B und A400M

Wie die meisten europäischen Armeen litten die britischen Streitkräfte zwischen Mitte der 90er und 2010er Jahren auf Haushaltsebene unter der Gegenreaktion der Vorteile des Friedens, andererseits aufgrund der erheblichen britischen Beteiligung am Golf des Zweiten Weltkriegs und am Afghanistan-Einsatz, diese brachen ihre operativen Reserven schnell auf, bis sie Anfang der 2010er Jahre am Rande eines globalen Kapazitätsbruchs standen Seepatrouille oder Bordluftkapazität der Marine verpflichtete sich London 2012, seine Investitionen zu erhöhen, so zur Wiederherstellung und Modernisierung der…

Lesen Sie den Artikel

Serbien könnte sich dem Taifun zuwenden, wenn Frankreich sich weigert, „bestimmte Raketen“ zu liefern

Zwischen Paris und Belgrad läuft es nicht so gut wie erhofft, was eine mögliche Anschaffung von 12 Rafale-Flugzeugen als Ersatz für die in die Jahre gekommenen Mig-29 der serbischen Luftwaffe angeht. Wenn die Verhandlungen mit Dassault Aviation und dem Hotel de Brienne fortgesetzt werden, scheinen die serbischen Behörden über die Weigerung von Paris, bestimmte Raketen zu liefern, irritiert. Und um dieser Unzufriedenheit Nachdruck zu verleihen, gab der serbische Verteidigungsminister Nebojša Stefanovi am 16. April bekannt, dass er parallel zu den Verhandlungen mit Paris Gespräche mit London über Taifun-Kämpfer aufgenommen habe, wobei er präzisierte, dass der erste der beiden, der …

Lesen Sie den Artikel

Die Vereinigten Staaten wollen ihre Abschreckungsfähigkeiten in Europa verstärken

Ab Mitte der 60er Jahre, mitten im Kalten Krieg, und auf sehr vertrauliche Weise umgesetzt, erlaubte die gemeinsame Abschreckung der NATO den Armeen ihrer Mitglieder, amerikanische Atomwaffen einzusetzen, mit einem Prinzip, das als "Doppelschlüssel" bekannt ist, den Vereinigten Staaten und die Führer der europäischen Armeen, die diese Waffen einsetzen, verfügen beide über einen "Schlüssel", der es ermöglicht, die Nuklearladungen zu bewaffnen, wobei die Bestimmung der Ziele andererseits in der Verantwortung des integrierten Kommandos der Allianz und nicht der Staaten selbst liegt. Im Laufe der Jahre hat sich dieses System weiterentwickelt, um dauerhaft nur 5 Mitglieder von…

Lesen Sie den Artikel

Deutschland, Polen, Slowakei: Europäische Panzer bald in der Ukraine?

Wie weit wir seit dem Tag nach dem Beginn der russischen Offensive in der Ukraine gekommen sind, soll ein deutscher Diplomat seinem ukrainischen Amtskollegen geantwortet haben, dass es keinen Sinn habe, militärisches Gerät an die ukrainischen Armeen zu schicken, da letztere in einem weggefegt würden ein paar Tage. Tatsächlich haben sich in den letzten Tagen in Europa und allgemein im gesamten westlichen Lager die Erklärungen für eine viel nachhaltigere Unterstützung der Ukraine in Bezug auf Verteidigungsausrüstung vervielfacht, einschließlich der für mehrere Wochen angeforderten schweren Ausrüstung von Kiew, um den Angriffswellen Moskaus standzuhalten. Bereits letzte Woche hatte Prag bestätigt…

Lesen Sie den Artikel

Weitere Details zu den neuen polnischen Mièçznick-Fregatten

Am 4. März, als sich die Medienaufmerksamkeit ganz auf die Kämpfe in der Ukraine konzentrierte, gab Warschau den Gewinner des Wettbewerbs bekannt, der darauf abzielte, drei neue Fregatten zu entwerfen und herzustellen und die beiden aus zweiter Hand von der US-Marine erworbenen Fregatten vom Typ OH Perry zu ersetzen der Anfang der 3er Jahre zur polnischen Marine kam, war es die britische Babcock, verbunden mit den Werften PGZ Stocznia Wojenna und Remontowa Shipbuilding SA sowie Thales und MBDA, die den Wettbewerb gegen die Meko 2000 des deutschen Thyssenkrupp gewann. Das von Warsaw gewählte Modell ist die Arrowhead 300, auf der die kommende neue Fregatte basiert …

Lesen Sie den Artikel

MGCS: Italien, Polen, Norwegen und Großbritannien könnten dem Programm ab 2023 beitreten

Als Ergebnis einer gemeinsam von Frankreich und Deutschland im Jahr 2012 gestarteten Vorstudie wurde das Main Ground Combat System-Programm (MGCS) 2017 offiziell von Emmanuel Macron und Angela Merkel gestartet, um 2035 die französischen Leclerc-Panzer und die deutschen Leopard 2 zu ersetzen 3 weitere emblematische Programme der deutsch-französischen Zusammenarbeit in der Verteidigungsindustrie, das Future Air Combat System oder SCAF als Ersatz für Rafale und Typhoon im Jahr 2040, das Common Indect Fire System oder CIFS als Ersatz für Selbstfahrlafetten und Mehrfachraketenwerfer im Jahr 2035, und das Maritime Airborne Warfare System oder MAWS, um …

Lesen Sie den Artikel

Die Krise rast zwischen der Ukraine, Russland und dem Westen

Die Spannungen zwischen der Ukraine, ihren westlichen Partnern und Russland sind jetzt am höchsten, und die Kette der Ereignisse scheint sich in den letzten Stunden beschleunigt zu haben. Nach dem absehbaren Fehlstart am 16. Februar, dem von Washington öffentlich als wahrscheinlich propagierten Datum für einen russischen Angriff auf die Ukraine, und nach der sachlich unbegründeten Ankündigung eines teilweisen Rückzugs der entlang der ukrainischen Grenze stationierten russischen Streitkräfte waren diese letzten Stunden der Schauplatz einer Reihe von Erklärungen aus Moskau, Washington und Europa, die einen sehr katastrophalen Weg für die Ukraine und ganz allgemein für den Frieden in Europa aufzeigen. 1- Diskreter Einsatz von Kräften…

Lesen Sie den Artikel

Die Fregatten TKMS Meko-300 und Babcock Arrowhead 140 im Finale in Polen

Die polnische Marine war traditionell der arme Verwandte der Warschauer Verteidigungsbemühungen. Bis heute hat es nur 13.000 Soldaten und eine begrenzte Anzahl von Schiffen, darunter nur 2 Fregatten der OH-Perry-Klasse, die Anfang der 2000er Jahre aus zweiter Hand von der US-Marine erworben wurden, und ein einziges U-Boot der Kilo-Klasse, das von der Sowjetunion außer Dienst gestellt wurde mal. Das Land verfügt jedoch über fast 650 km Küstenlinie an der Ostsee, einem strategischen Standort für die Kontrolle des Zugangs zu diesem halboffenen Meer, das viele kritische Infrastrukturen für das Land und für Europa beherbergt. Das Land hat …

Lesen Sie den Artikel

UK Tempest und japanische FX-Programme rücken noch näher zusammen

Die britische Regierung von Boris Johnson ist besonders aktiv in Verteidigungsfragen und im Bereich der internationalen industriellen Zusammenarbeit. Ob es um die AUKUS-Allianz mit möglicher Kooperation mit Australien im Bereich der Atom-U-Boote, die Öffnung des Tempest-Programms für bestimmte europäische Partner oder die Annäherung an das amerikanische Programm Futur Vertical Lift geht, Großbritannien hat die Ankündigungen in den letzten Monaten vervielfacht. mit einigem Erfolg muss es erkannt werden. Und einer der größten Erfolge heute basiert auf der Annäherung in London und Tokio rund um das FX-Programm für den japanischen Jäger der nächsten Generation, mit der Unterzeichnung eines Kooperationsprotokolls, Ende…

Lesen Sie den Artikel

Moderne Atomangriffs-U-Boote

Mit der Episode der Kündigung des Vertrags über konventionell angetriebene Kurzflossen-Barracuda-U-Boote durch Australien zugunsten amerikanisch-britischer Atom-U-Boote haben Atom-U-Boote in den letzten Monaten eine relativ widersprüchliche mediale Überbelichtung der Mission erfahren von Natur aus diskret von diesen ozeanischen Leviathanen, die auch heute noch zu den komplexesten menschlichen Konstruktionen gehören, die jemals ausgeführt wurden. Nuklearangriffs-U-Boote, ja, SNA, die ebenso schnell wie heimlich sind und deren Missionen von der Informationsbeschaffung bis zur Oberflächenkriegsführung, aber auch zur Jagd auf andere U-Boote reichen, sind heute das ausschließliche Vorrecht der Marinen der 5 größten Atommächte der Welt …

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW