Spanien bestellt formell 20 Eurofighter Typhoon als Ersatz für seine F/A-18 auf den Kanarischen Inseln

Wie alle NATO-Mitglieder verpflichtete sich Madrid 2014, seine Verteidigungsausgaben bis 2 auf ein Niveau zu erhöhen, das 2025 % seines BIP entspricht. Aber wie die Mehrheit seiner Mitglieder hatte sich Spanien mit dieser Verpflichtung einige Freiheiten genommen. So hat das Land im Jahr 2020 nur 17,5 Milliarden US-Dollar für seine Verteidigungsanstrengungen aufgewendet, d. h. 1,4 % seines BIP, was nicht ohne erhebliche Einschränkungen bei der Finanzierung der Modernisierung der Streitkräfte geschah, während sie an vielen großen Programmen beteiligt waren , wie das Design der S-80-U-Boote und der F-110-Fregatten. Folgen…

Lesen Sie den Artikel

Die Tschechische Republik ist bereit, sich an die amerikanische F-35A zu wenden

Im Jahr 2004, am Rande seines Beitritts zur Europäischen Union und 5 Jahre nach seinem Beitritt zur NATO, bestellten die tschechischen Behörden 14 JAS-39 Gripen C/D-Jäger aus Schweden, darunter zwei Zweisitzer, um ihre Mig-23 zu ersetzen und Mig-21 aus der Zeit des Warschauer Pakts in Form eines 12-Jahres-Leasings für einen jährlichen Betrag von 1,7 Milliarden in Gürteln oder 65 Millionen Euro. Im Jahr 2015 verlängerte Prag den Pachtvertrag um einen Zeitraum von 12 Jahren, der 2027 endet. An diesem Datum haben die tschechischen Behörden mehrere Optionen ins Auge gefasst. Die Verlängerung der JAS-39-Miete wurde schnell ausgeschlossen,…

Lesen Sie den Artikel

Die französische Marine demonstriert die Bedeutung der Doppelbesatzung für die Bewaffnung ihrer Fregatten

Im Jahr 2019 kündigte der Generalstab der französischen Marine den Beginn eines Experiments an, bei dem zwei FREMM-Fregatten der Aquitaine-Klasse, die in Brest stationierte Aquitaine und die in Toulon stationierte Languedoc, mit 2 Besatzungen ausgestattet werden können , nach dem Vorbild dessen, was wird seit langem für seine Atom-U-Boote praktiziert. Auch die Bretagne-Fregatte wurde 2020 doppelt bemannt, nun werden alle FREMMs der Aquitaine- und Alsace-Klassen mit diesem Feature ausgestattet. Ziel ist es, Schiffen zu ermöglichen, 180 Tage im Jahr eine Aktivität auf See aufrechtzuerhalten und gleichzeitig den Druck auf…

Lesen Sie den Artikel

Die Armee bestellt dringend American Switchblade 300 Vagrant-Munition: Wessen Schuld ist es?

Anlässlich der Eurosatory-Ausstellung, die letzte Woche in La Villette stattfand, hatte die Armee durch ihren Leiter des Pan Office, Colonel Arnaud Goujon, die Möglichkeit angesprochen, vagabundierende Munition American Switchblade 300 bei American AeroVironment zu bestellen, was inzwischen von der bestätigt wurde Ministerium, mit dem Ziel, ein dringendes Kapitänsdefizit zu füllen. Dieses Verfahren ist nicht außergewöhnlich, zumal das Switchblade 300 weder ein besonders fortschrittliches Gerät noch besonders teuer ist. Es wird der Infanterie oder abgesessenen Einheiten der Armee in der Tat ermöglichen, eine indirekte Präzisionsfeuerfähigkeit zu erwerben, die die Personalausstattung von …

Lesen Sie den Artikel

Irak, Serbien, Kolumbien: Der Rafale weiter in der Offensive auf den Exportmärkten

2021 wird ohne Zweifel das Jahr der Rafale gewesen sein, mit 188 Flugzeugen, die von Griechenland (18+6 Einheiten), Kroatien (12 Flugzeuge), Ägypten (30 Flugzeuge), den Vereinigten Arabischen Emiraten (80 Flugzeuge) und Indonesien für den Export bestellt wurden (42 Flugzeuge), zusätzlich zu den 96 Rafale, die zuvor von Ägypten (24 Flugzeuge), Katar (24+12 Flugzeuge) und Indien (36 Flugzeuge) bestellt wurden. Damit nähert sich das Flaggschiff von Dassault Aviation und der gesamten französischen Luftfahrtindustrie mit 2000 von 284 Ländern bestellten Flugzeugen gegenüber 7 von 298 Ländern für das Jahr 8 bestellten Flugzeugen den Exportergebnissen seines Vorgängers, der Mirage 2000. Der französische Flugzeughersteller will nicht aufhören…

Lesen Sie den Artikel

TB2 Bayraktar-Drohnen sind in der Ukraine jetzt „nutzlos“ gegen die russische Flugabwehr

Vor dem Konflikt in der Ukraine stellten mehrere Spezialisten die Wirksamkeit von MALE-Drohnen in einem sogenannten hochintensiven Konflikt in Frage und hielten sie für zu anfällig für moderne Flugabwehr. In den ersten Wochen des Gefechts spielten die von der Türkei an die Ukraine gelieferten Bayraktar TB2 jedoch eine wichtige Rolle dabei, die russischen Kolonnen aufzuhalten, die auf Kiew vorrückten, und schafften es, sich offensichtlich schlecht geplant in die poröse Luftabwehr einzuschleichen, die von den russischen Streitkräften eingerichtet wurde Offensive und um Artillerieschläge gegen Versorgungssäulen, Panzerungen und sogar mehrere Luftverteidigungssysteme zu schlagen oder zu führen.…

Lesen Sie den Artikel

Industrieller Ausgleich um die F-35 halb weniger als in Belgien erwartet

Im Oktober 2018 kündigten die belgischen Behörden den Erwerb von 34 F-35A-Kampfflugzeugen von der amerikanischen Lockheed-Martin an, um ihre F-16-Flotte zu ersetzen, und schlossen sich damit der niederländischen Wahl an, nachdem Amsterdam 2013 37 Geräte dieses Typs bestellt hatte , ein Format, das sich heute auf 52 Geräte entwickeln wird und das weiter wachsen könnte, nachdem sich die niederländischen Behörden verpflichtet haben, ihre Verteidigungsanstrengungen auf 2 % des BIP zu erhöhen. Die Entscheidung der Michel-Regierung im Jahr 2018, die weitgehend durch die intensive Lobbyarbeit der NATO und des flämischen Verteidigungsministers Steven Vandeput bedingt war, hat jedoch nie aufgehört, im ganzen Land Kontroversen hervorzurufen,…

Lesen Sie den Artikel

Die Armee untersucht die Möglichkeit, ihre Masse durch Robotik durch die Vulcain-Studie zu erhöhen

Die Modernisierung der französischen Armee umfasst heute zwei große Programme. Das derzeit laufende SCORPION-Programm zielt darauf ab, die leichte und mittlere Komponente der ihm zur Verfügung stehenden Mittel bis 2035 durch die Lieferung von 1872 gepanzerten Personentransportern 6×6 VBMR Griffon, 54 mit dem Artilleriesystem MEPAC ausgerüstete Griffons, 300 Aufklärungs- und Kampfflugzeuge EBRC Jaguar zu ersetzen Fahrzeuge und 2038 Serval 4 × 4 VBMRs sowie der Ersatz von leichten gepanzerten Fahrzeugen ab 2025 und die Anschaffung von 33 neuen CAESAR-Kanonen. Das TITAN-Programm, dessen Studium bereits begonnen hat, soll…

Lesen Sie den Artikel

Schweden bestellt 24 zusätzliche mobile 155-mm-Artilleriesysteme von Archer

Anlässlich der Eurosatory 2022 unterzeichnete der Direktor der schwedischen Verwaltung für Verteidigungsmaterial mit Lena Gillström, Geschäftsführerin von BAE, eine Absichtserklärung über den Erwerb von 2025 24-mm-Archer-Selbstfahrlafetten bis 155 zur Ausrüstung von a drittes Artillerie-Bataillon der schwedischen Armee, das bereits über 48 dieser Systeme verfügt. Dieser Vertrag, der seit 2020 diskutiert wird, ist Teil der erneuten Bemühungen der schwedischen Behörden, die Verteidigungsfähigkeiten der Streitkräfte des Landes zu stärken, aber auch in die NATO-Standards zu integrieren, mit einer Verteidigungsanstrengung, die von 1,3 % des BIP gebracht wird heute, um …

Lesen Sie den Artikel

Kann Frankreich Atom-U-Boote von Australien leasen?

Die Ankündigung der australischen Entscheidung, den Vertrag über den Bau von 12 konventionell angetriebenen U-Booten der Attak-Klasse vor Ort einseitig durch Premierminister Scott Morrison im September 2021 zu kündigen, wurde von Frankreich inhaltlich wie formal als tiefe Demütigung und Provokation empfunden eine der schwersten diplomatischen Krisen der letzten Jahrzehnte zwischen Frankreich und dem Triptychon um das neue Bündnis AUKUS, Australien, den USA und Großbritannien. Für Canberra ging es um die Hinwendung zu U-Booten mit Atomantrieb, die als geeigneter angesehen wurden, die zukünftigen Bedürfnisse von…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW