Japan will seine Verteidigungsanstrengungen verdoppeln und seine Verteidigungsdoktrin ändern

Wie die meisten Länder im asiatisch-pazifischen Ozeangürtel hat Japan seine Verteidigungsanstrengungen in den letzten Jahren erheblich gesteigert, mit einer Steigerung von 2,6 % für 2022 und einem Budget, das zum ersten Mal 50 Milliarden US-Dollar überstieg. Für die derzeit regierende Liberaldemokratische Partei ist dies jedoch nicht der Fall, insbesondere wenn man die Lehren aus dem Krieg in der Ukraine berücksichtigt. Und letztere schlagen in einem Dokument, das der japanischen Regierung zugesandt wurde, einen Vorschlag vor, den japanischen Verteidigungshaushalt auf 2 % des BIP des Landes zu erhöhen, gegen nur ...

Lesen Sie den Artikel

Japan rüstet 68 seiner F-15J für 5,6 Milliarden US-Dollar auf

Die Verhandlungen waren lang und schwierig, aber am Ende erfolgreich, da Tokio gerade die Unterzeichnung eines Vertrags im Wert von 646,5 Tr de Yen oder 5,6 Milliarden Euro zur Modernisierung von 68 der rund 200 noch im Einsatz befindlichen F-15J bekannt gegeben hat Japanische Luftselbstverteidigungsstreitkräfte. Das Schicksal der 36 verbleibenden potenziell modernisierbaren zweisitzigen F-15DJ ist noch nicht entschieden, während rund hundert der ältesten F-15 mit der Ankunft der von Tokio vor zwei Jahren bestellten F-35As aus dem Dienst genommen werden . Bis 2035 wird Japan daher über eine starke Luftwaffe von 300 bis 350 modernen Flugzeugen verfügen,…

Lesen Sie den Artikel

UK Tempest und japanische FX-Programme rücken noch näher zusammen

Die britische Regierung von Boris Johnson ist besonders aktiv in Verteidigungsfragen und im Bereich der internationalen industriellen Zusammenarbeit. Ob es um die AUKUS-Allianz mit möglicher Kooperation mit Australien im Bereich der Atom-U-Boote, die Öffnung des Tempest-Programms für bestimmte europäische Partner oder die Annäherung an das amerikanische Programm Futur Vertical Lift geht, Großbritannien hat die Ankündigungen in den letzten Monaten vervielfacht. mit einigem Erfolg muss es erkannt werden. Und einer der größten Erfolge heute basiert auf der Annäherung in London und Tokio rund um das FX-Programm für den japanischen Jäger der nächsten Generation, mit der Unterzeichnung eines Kooperationsprotokolls, Ende…

Lesen Sie den Artikel

Japan beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Mikrowellenkanone

Im Gegensatz zu europäischen Ländern hat Japan die strategischen Entwicklungen, die zu den Umwälzungen und Spannungen führten, die wir heute kennen, weitgehend antizipiert. So hat Tokio seit 2013 wieder in seine eigene Verteidigung investiert, nachdem es wie seine westlichen Gegenstücke zwischen 2000 und 2012 den Sirenen der Friedensvorteile nachgegeben hatte, wobei die Verteidigungsanstrengungen währenddessen von 4,83 TRY auf 4,65 TRY fielen in diesem Zeitraum auf 5,5 Billionen Yen, d. h. mehr als 47 Milliarden Euro im Jahr 2022 steigen.

Lesen Sie den Artikel

Japan entwickelt seine eigene elektrische Kanone, um seine Raketenabwehr zu ergänzen

Die elektrische Waffentechnologie oder Railgun wurde vor einigen Jahren von vielen Mitarbeitern bevorzugt, insbesondere in den Vereinigten Staaten, wo die US Navy mehrere hundert Millionen Dollar in die Entwicklung ihres eigenen Modells investiert hatte. Aber in letzter Zeit, und besonders seit das Pentagon das Programm aufgegeben hat, das gerichtete Energiewaffen wie Hochenergielaser und Mikrowellenkanonen priorisierte, scheint die Aufregung um dieses Thema nachgelassen zu haben. Sogar das chinesische Programm, das vor drei Jahren Schlagzeilen gemacht hatte, als eine Rail Gun auf einem Transportschiff beobachtet wurde...

Lesen Sie den Artikel

Japan will „Optionen“ angesichts der neuen ballistischen Fähigkeiten Nordkoreas

Bis vor kurzem verließ sich Tokio voll und ganz auf seinen Raketenabwehrschirm und insbesondere auf seine 8 schweren AEGIS-Zerstörer der Klassen Kongo, Atago und Maya, um die ballistische Bedrohung aus Nordkorea zu neutralisieren. Aber die Leistung, die die Technologie von Pjöngjang in den letzten Monaten gezeigt hat, ob es sich um halbballistische Flugkörper handelt, die sich unter dem Boden von Antiballistiksystemen bewegen können, oder um neue Systeme, die mit Hyperschallgleitern ausgestattet sind, hat diese Gewissheiten weitgehend untergraben, bis sie führend sind die japanischen Behörden, Optionen in Betracht zu ziehen, die bisher nicht einmal vorstellbar waren. Am 23. Oktober, nach dem letzten taktischen Raketentest...

Lesen Sie den Artikel

Peking und Moskau verhärten sich im Pazifik mit einer Demonstration von Seestreitkräften um Japan

In den letzten Monaten haben die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten groß angelegte Marineübungen im Pazifik vervielfacht, manchmal in der Nähe des Chinesischen Meeres oder Taiwans, was Peking mehrfach verärgerte. Bisher beschränkten sich die Reaktionen der chinesischen Marine auf den Einsatz kleiner Flottillen, die meistens aus einem Zerstörer des Typs 052D und einer U-Boot-Abwehrfregatte des Typs 054A bestanden, begleitet von einem Versorgungsschiff. Daher hat die massive Übung, bei der in den letzten Tagen 5 chinesische Schiffe, darunter ein Kreuzer vom Typ 055, und 5 russische Schiffe, darunter zwei U-Boot-Zerstörer der Udaloy-Klasse, in ganz Japan zusammenkamen, …

Lesen Sie den Artikel

Die F-35B, echter Erfolg, aber schweres Handicap für das Joint Strike Fighter-Programm

Am 3. Oktober 2021, nach einem einjährigen Modernisierungsprogramm, sah der Angriffshubschrauberträger Izumo der japanischen maritimen Selbstverteidigungskräfte zum ersten Mal ein F-35B-Kampfflugzeug, United States Marine Corps Lightning II, von seinem Flug abheben Deck (Hauptabbildung), etwa 76 Jahre nachdem das letzte Flugzeug des Kaiserreichs Japan das Deck eines Flugzeugträgers der kaiserlichen japanischen Marine verlassen hatte. Nach den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Italien ist es das 4. Land, das den amerikanischen Stealth-Fighter mit vertikalem oder kurzem Start und Landung von Lockheed-Martin von einem Flugzeugträger, Mais…

Lesen Sie den Artikel

Japan, Indien .. Hat das Rennen um Atom-U-Boote im Pazifik begonnen?

Am Tag nach der Ankündigung der Gründung der AUKUS-Allianz, die die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich und Australien zusammenführt, und der Bestellung von Atom-U-Booten durch letztere zum Nachteil von U-Booten mit konventionellem Antrieb Shortfin Barracuda, die von der Naval Group bestellt wurden, haben wir Schlagzeilen gemacht "In Australien öffnet Joe Biden eine sehr gefährliche Büchse der Pandora", eine Analyse des Risikos, dass sich viele Länder mit diesem Manöver von der stillschweigenden Vereinbarung freisprechen, die die 5 großen Atomnationen bisher daran gehindert hat, Atom-U-Boote zu exportieren. Offensichtlich gewinnt diese Option in der Tat sehr schnell an Bedeutung, insbesondere bei mehreren großen Militärnationen …

Lesen Sie den Artikel

Altay, Black Panther, Oplot: Was sind moderne Kampfpanzer wert? 3/3

Er galt als veraltet oder zu anfällig, doch der Kampfpanzer hat in den letzten Jahren ein bemerkenswertes Wiederaufleben des Interesses der großen Armeen der Welt erfahren. Nachdem wir in den beiden vorherigen Artikeln die wichtigsten westlichen, russischen und chinesischen Panzer vorgestellt haben, konzentrieren wir uns in dieser abschließenden Analyse auf weniger bekannte, aber dennoch leistungsstarke und vielversprechende Modelle in der Einsatzszene wie im Exportbereich. Machen Sie heute Platz für den südkoreanischen K2 Black Panther, den türkischen Atlay, den japanischen Typ 10 und den ukrainischen BM Oplot. Südkorea: K2 Black Panther Von vielen Spezialisten als der Panzer angesehen…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW